ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Wie Funkfernbedienung anlernen

Wie Funkfernbedienung anlernen

Themenstarteram 2. November 2006 um 12:56

Hallo zusammen,

kann mir vieleicht einer sagen ob man die Funkfernbedienung selber anlernen kann oder muss man da zu Opel fahren.

Danke und Grüße

Beste Antwort im Thema

Schlüssel in Zündschloß stecken und Zündung einschalten.

Dann die Knopfe der Funkfernbedienung mehrmals drücken, dann sollte die FFB eigentlich funktionieren.

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Schlüssel in Zündschloß stecken und Zündung einschalten.

Dann die Knopfe der Funkfernbedienung mehrmals drücken, dann sollte die FFB eigentlich funktionieren.

Themenstarteram 2. November 2006 um 14:08

ich werds mal versuchen.

Danke

Eine neue Funkfernbedienung kann nur der Opel Händler per Tech2 programmieren

Das was Opelaner'05 meint nennt sich synchronisieren z.B. nach einem Batterie Wechsel

Schönen guten Tag,

erstmal zur meiner Person, ich bin aus Schleswig-Holstein, Männlich und habe ein Problem. :(

Ich habe mir vor kurzem einen Opel Astra 1.8 16V Bj.1999 gekauft. Mein Problem ist das ich mit der Funkfernbedienung nicht mehr abschliesen kann,

also es funktioniert einfach nichts mehr. Die ZV ansich ist noch in takt, mit dem Schlüssel kann ich abschliesen aber mit der Fernbedienung geht es nicht mehr (reagiert einfach nicht). Die Batterien habe ich gewechselt, also das können wir schonmal ausschliesen.

Könnte es sein das der Empfänger irgendwie im Ars...h ist? Ich bin wirklich ratlos, vieleicht hattet ihr oder einer von euch das gleiche Problem und hat eine Lösung parrat?!

Bin über jede Antwort dankbar die mir irgendwie weiterhelfen würde.

MFG

AMT (niggakalle) :P

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

ja auch Männer haben Probleme^^

 

Wie lange hat der Batterie wechsel gedauert?

was passiert wenn du versuchst neu zu syncronisieren?

 

2. Schlüssel?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von -=TbMoD=-

ja auch Männer haben Probleme^^

 

Wie lange hat der Batterie wechsel gedauert?

was passiert wenn du versuchst neu zu syncronisieren?

 

2. Schlüssel?

Ja leider haben Männer auch mal Probleme. :P

1.Wechsel hat ca. 2minuten gedauert.

Syncronisieren-weiß nicht was du damit meinst. wie funktioniert das?

Bin mehr der Bürohengst...hehe schraube eigentlich nicht oft am Auto, will mir das aber sehr gerne angewöhnen.

2.Schlüssel? was meinst du damit?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

ins auto setzen schlüssel auf position 1 setzen im zündschloss dann einen der beiden knöpfe der fernbedienung drücken fertig!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

Ohh man, hätte ich gewusst das es so einfach ist. HEHE :)))

Danke, danke es funktioniert wieder, alles geht...bin gerade überglücklich.

Nochmals DANKE an euch beiden für die schnelle Antwort und für die Klasse erklärung.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

jedes Auto verfügt über mehrere Schlüssel dass meinte ich damit...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

Ja mit dem 2ten Schlüssel ging es ja auch nicht das war ja das komische.

Beim dem 2ten habe ich nicht die Batterie gewechselt.

Nunja es Funkt ja jetzt im wahrsten sinne des Wortes. HEHEHEHE!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel Astra 1.8 16V ZV über Fernbedienung geht nicht mehr.' überführt.]

am 18. April 2008 um 21:35

Hallo würde gerne mal wissen ob es nun auch Funktioniert hat mit dem Anlernen oder warst dann doch bei Opel

Zitat:

Original geschrieben von TDI Cruisser

ich werds mal versuchen.

Danke

am 19. April 2008 um 22:42

Hab hier auch mal ne Frage.

Bei mir geht und geht die FB nicht, also hin und wieder kann ich auf die Knöpfe drücken wie ich lustig bin aber es passiert nichts, die roten LEDs auf der FB leuchten aber auf.

Kann das ne zu schwache Batterie sein?

Drück mal bei deinem Schlüssen mit deinen Beiden Dauemn drauf (dort wo das Opel zeichen ist). Vorn sind ja die beiden Schalter, ich meine hinten. Kräftig draufdrücken und dann den Schlüssel neu anlernen. Dann nochmal testen.

Hatte das selbe Problem, bei mir gingen beide Schlüssel nicht und die Led leuchtete auch nur manchmal. Das Ding war einfach, das das gehäuse vom Schlüssel etwas zuviel Platz zwischen Batterie und dem Gehäuse hatte, wodurch die Batterie manchmal locker wurde. Habe einfach ein stückchen papier zwischen batterie und Gehäuse geklemmt und jetzt gehen beide Schlüssen perfekt.

Viel Glück!

am 24. April 2008 um 22:15

Tatsache, als ich den Schlüssel öffnete kam mir der komplette Batterie Sockel entgegen, das Ding hat sich von der Platine gelösst. Hab das jetzt neu angelötet, neue Batterie rein und alles ist gut :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen