ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Wie findet ihr die neue Lanweiler S-Klasse?

Wie findet ihr die neue Lanweiler S-Klasse?

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 16. Mai 2013 um 12:40

Bin ziemlich enttäuscht vom Design der neuen S-Klasse.

Technisch bestimmt Top.Aber sieht doch aus wei ne aufgequollene Qualle.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Quattroschweizer

Bin ziemlich enttäuscht vom Design der neuen S-Klasse.

Technisch bestimmt Top.Aber sieht doch aus wei ne aufgequollene Qualle.

...und sowas vom Fahrer eines A7 mit seinem Konzern-Einheits-Design plus hängenden Heck...

Ist Lanweiler eine W-Lan-App für die neue S-Klasse? :D

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Quattroschweizer

Bin ziemlich enttäuscht vom Design der neuen S-Klasse.

Technisch bestimmt Top.Aber sieht doch aus wei ne aufgequollene Qualle.

...und sowas vom Fahrer eines A7 mit seinem Konzern-Einheits-Design plus hängenden Heck...

Ist Lanweiler eine W-Lan-App für die neue S-Klasse? :D

Die meisten hier wissen ja, dass ich gegenüber Audi in letzter Zeit etwas kritisch gegenüber stehe. Ich versuche mal meinen persönlichen Vergleich zwischen S-Klasse und A8 zu beschreiben. Auf die Optik möchte ich garnicht näher eingehen, da mir sowohl der A8 als auch die neue S-Klasse gefallen. Mercedes hat bei den Neuerungen einfach wieder gezeigt, dass sie der Vorreiter sind. Sowas hätte ich Ende 2009 auch von Audi erwartet und wurde damals bitter enttäuscht. Audi möchte Premium sein, lässt sich aber immer alles teuer bezahlen ( Beispiel LED-Scheinwerfer ). Premium bedeutet für mich beim Technologieträger eines Konzerns gewisse Sachen serienmäßig anzubieten, in der S-Klasse leuchtet zum Beispiel keine einzige Glühbirne mehr, alles LED. Mercedes hat einfach wieder gezeigt, dass sie Vorreiter bei Innovationen sind, Gurtairbag hinten, teilautonomes fahren im Stau bis 60 km/h, Hot-Stone Massage und die Beduftung. Ok, die Beduftung braucht kein Mensch, das ist nur eine nette Spielerei. Selbst ein AMG-Sportpaket ist von Anfang an verfügbar, ein S-Line Exterieurpaket für den A8 hat Audi ja bis heute nicht auf die Reihe bekommen. Ich will hier nicht den A8 schlecht machen, auch dieser ist ein sehr schönes und gutes Auto, aber halt nichts besonderes. Während man bei Audi immer von Premium und Innovationen redet ist Mercedes der Hersteller der sie baut, entwickelt und präsentiert. Was hatte der A8 bei seiner Vorstellung, das sonst noch kein anderes Fahrzeug hatte ? Mir fällt gerade wirklich nichts ein. So ein technologisches Feuerwerk wie bei der S-Klasse würde ich mir mal wieder bei einem neuen A8 wünschen, wann kam denn zuletzt was von Audi ? In den 80igern der quattro und in den 90ern der Audi Space Frame. Ich hoffe einfach, dass in 3 - 4 Jahren beim neuen A8 mal wieder was kommt das einen umhaut und nicht nur wieder Dinge die es bei anderen schon gibt ! ( Audi Presense = Mercedes Presafe ) Da muss einfach mal wieder was neues von Audi kommen das nicht nur irgendwo abgekupfert wurde. :)

am 16. Mai 2013 um 13:14

ich als Stuttgarter bin nur noch entsetzt über das Mercedes Design.

Themenstarteram 16. Mai 2013 um 13:17

Beim Einheitsdesign macht Mercedes gerade grosse Fortschritte richtung Audi.Die merken wohl wie es geht...:D

Ich würde mir keinen neuen Mercedes kaufen, das liegt aber nicht vorrangig am Design. BMW unter Bangle war schlimmer als das was Mercedes heute baut. Ich würde aber auch keinen neuen Audi mehr kaufen, ich habe das rausgeschmissene Geld für den letzten Premium-Audi noch nicht zurück...:D

am 16. Mai 2013 um 13:21

bist wohl zu lasch beim Verhandeln :D

Darfst bei Audi nicht zu Schüchtern auftreten.Das merken die gleich.

Die wollen den Wagen zurück, den habe ich aber schon vor zwei Jahren verkauft! :D

Wer braucht eigentlich "Hot-Stone-Massage" mit Beduftung, das mache ich mir in jedem Auto selber :D :D :D

Erinnert mich alles sehr an ihn hier:

http://www.motor-talk.de/.../...-park-assistent-advanced-t3723643.html

 

Wenn ihr gesehen hättet welchen Aufwand die auf dem Werksgelände für den Release betrieben haben, denn wärt ihr noch schockierter über so viel ALTHERRENAUTO!

 

Was ein heckmeck dafür aufgenommen wurde. 750 geladene Gäste"VIP`S" wurde teils in ca 70 "alte" S-KLASSE und ca 40 VIANOS rangekarrt. Im TV und Rundfunk wurde alles bissl hochgepriesen, völlig unnötig natürlich..

 

Das Auto sieht so langweilig aus.

 

Weltpremiere pfff :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Saschiii

Die wollen den Wagen zurück, den habe ich aber schon vor zwei Jahren verkauft! :D

Wer braucht eigentlich "Hot-Stone-Massage" mit Beduftung, das mache ich mir in jedem Auto selber :D :D :D

Erinnert mich alles sehr an ihn hier:

http://www.motor-talk.de/.../...-park-assistent-advanced-t3723643.html

Der Spot an sich ist nicht schlecht. Nur leider hat er nicht viel gebracht. Selbst im siebenten Produktionsjahr wurde die S-Klasse doppelt so viel gekauft wie der A8. Und ich glaub mit der neuen S-Klasse wird es noch viel gravierender. auch wenn beim A8 bald das Facelift ansteht.

Gruß

Metti777

Optisch gefällt mir (zumindest laut Fotos) die aktuelle S-Klasse besser (wie auch mir der D3 noch immer besser gefällt als der D4, vor allem innen).

Leider hab ich noch keine guten Fotos vom Innenraum, IMHO das Wichtigere, gesehen.

Wie auch immer, Optik ist subjektiv.

Genial und für mich könnte es ein Grund später auf Benz umzusteigen, ist das Magic Body Controll. Auf das warte ich schon seit ca. 3 Jahren (da las man das erstemal davon, oder ich zumindest).

Bei den ganzen anderen elektronischen Helferlein bin ich sehr Zwiegespalten.

Autonom fahren kann die Karre noch immer nicht, aber auf der anderen Seite greift es in vielen Fahrsituationen ein. Klar, nicht immer ist man 100%ig konzentriert, Menschen machen Fehler und jeder Unfall, welcher verhindert wird, gibt solchen Systemen Ihren Sinn, auf der anderen Seite würde es mich nerven, wenn die Karre laufend selbstständig am Lenkrad zerrt, bremst, piepst, usw.

Technisch hat MB sicher vorgelegt, nun sind die Anderen am Zug, aufzuschliessen.

Moin,

momentan ist die Entscheidung in diesem Segment sehr schwierig. Ich bin ja nach 3 A8 4E zu BMW gewechselt und musste feststellen, dass da auch nicht alles Sonnenschein ist. Der Motor (750i mit 450 PS) ist hervorragend, aber die Verarbeitung und die Interieuranmutung ist doch schlechter als bei Audi. Die S-Klasse ist eher eine Chauffeurslimousine ode für Kunden jenseits der 60. Audi und BMW werden sich jedoch seehr anstrengen müssen - die Mercedskonkurrenz wird deutlich zunehmen, sofern es zu keinen elektronischen Problemen kommt.

Ich mag momentan weder die S-Klasse, noch den A8! Wo ist denn die Eleganz der Vorgängermodelle geblieben?

Der 4E ist für mich einer der schönsten Audi's überhaupt. Den 4H finde ich, wie momentan eigentlich alle Audi's, nicht "fließend" genug. Ähnlich ist es mit W221 und W222. Hier gewinnt für mich auch ganz klar der W221 den "Schönheitspreis", allerdings muss ich den W222 erst in Natura sehen, um mir ein richtiges Bild und Urteil bilden zu können.

am 6. Juni 2013 um 18:13

Zitat:

Original geschrieben von Christian8P

Ich mag momentan weder die S-Klasse, noch den A8! Wo ist denn die Eleganz der Vorgängermodelle geblieben?

Der 4E ist für mich einer der schönsten Audi's überhaupt. Den 4H finde ich, wie momentan eigentlich alle Audi's, nicht "fließend" genug. Ähnlich ist es mit W221 und W222. Hier gewinnt für mich auch ganz klar der W221 den "Schönheitspreis", allerdings muss ich den W222 erst in Natura sehen, um mir ein richtiges Bild und Urteil bilden zu können.

Keine Sorge, wenn die neue S-Klasse eines ist, dann "fließend"! (Ich habe sie im Raum Stuttgart schon ungetarnt fahren sehen)

Sie ist eines der Autos, das real einfach anders als auf den Bildern wirkt. In echt wirkt sie sehr repräsentativ und unfassbar elegant. Absolut kein Vergleich zu ihrem Vorgänger oder dem eher sportlich angehauchten A8!

Trotzdem, auch ich finde den W221 optisch weiterhin extrem schick, aber sind wir ehrlich: Mit den eckig anmutenden LED-Leuchten und den ausgestellten Radhäusern ist der W221 nicht wirklich elegant und schon gar nicht fließend. Für mich spielt die alte S-Klasse auch eher die dynamische Rolle.

Grüße.

Zitat:

Original geschrieben von finetouch

Die S-Klasse ist eher eine Chauffeurslimousine ode für Kunden jenseits der 60.

Der Witz ist nicht schlecht.

Das Durchschnittsalter der 8er, 7er oder S-Klasse Fahrer dürfte höchstens um Tage auseinander liegen.

Ein Auto mit einem Einstandswert über 100.000 Euro wird weder von Start ups geleast, noch von Kiddies gekauft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Wie findet ihr die neue Lanweiler S-Klasse?