Forum1er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Wie bekomme ich meinen Motor sauber???

Wie bekomme ich meinen Motor sauber???

Themenstarteram 11. Dezember 2005 um 11:34

Hallo

ich habe das Problem das sich bei mir im Motor überall weißer Schleim angesetzt hat. In denn Entlüftungsschläuchen vom Luftfilter unter dem Ventildeckel,usw...

Ich weiß nicht wie ich diesen Schleim rausbekommen soll hat irgenteiner einen Tipp wie ich das wegbekomme.

Mein Mechaniker hat gesagt sowas kommt von kurzstrecken und das der Motor noch nie richtig gesäubert wurde. Er sagte ich soll auf die Autobahn und einfach 200km Vollgas er sagt das ich danach einen Ölwechsel machen soll. Weil viele Leute einen Ölwechsel machen bei kalten Öl er sagt das, dass so heiss sein muss beim Wechsel das man sich die Handy dran verbrennt.

Er meinte das danach meine ganzer Dreck rausgespült wird!

Könnt ihr mir weiterhelfen oder habt ne andere möglichkeit?

tschau Andre

Ähnliche Themen
17 Antworten

also das hört sich alles nicht gut an besonders der kompressionsunterschied...

den zylinderkopf zu revidieren ist kein problem zumindest hab ich das oft genug gemacht und hab auch das werkzeug rumliegen. ventile, federn, federteller etc hab ich auch noch da.

problematisch wirds erst wenn die laufbuchse einen weg hat bzw der kolben, mal abgesehen vom hohen kostenfaktor fürs material (gibt es nur zusammen und als satz für alle 4 töpfe und kostet so um die 700 euro!!!) kommt dann noch der arbeitsaufwand. wenn das ne werkstatt macht dann gute nacht und kein bett!

wenn letzteres eintritt ist es besser einen at-motor zu holen.

mfg

Themenstarteram 30. Dezember 2005 um 18:40

Hallo

hat denn von euch nicht zufällig einer einen Austauschmotor rumliegen,

ich habe bei Ebay geschaut nix gefunden und bei unseren Schrottplatz schaut das auch net alles so toll aus. Keiner hat meinen 1.4l Motor rumliegen können mir zwar einen 1.1l anbieten aber ob der dann passt das weiß ich nicht, schonmal davon abgesehen das er viel weniger Leistung hat :-(

tschau Andre

Ich hab hier noch einen 309 rumstehen mit 1,4l Motor und 55kw mit 160tkm auf der Uhr,ist das der gleiche Motor?Aber bevor du nen neuen Motor einbaust würde ich an deiner Stelle den Zylinderkopf demontieren,es wird vermutlich nur die Kopfdichtung sein,denn von gerissenen Zylinderbuchsen geschweige denn Zylinderköpfen habe ich bei diesem Motor nocht nicht viel gehört bzw hat Peugeot kaum/keine Probleme in der Richtung.Den Kompressionsunterschied kann durchaus auf eine durchgebrannte ZKD hinweisen,vermutlich wird an einer Stelle die Brennraumeinfassung durchgebrannt sein und eine minimal Verbindung zu einem Wasserkanal haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Wie bekomme ich meinen Motor sauber???