ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Wie bekomme ich genau raus, welche Felgen für ein bestimmtes Fahrzeug zugelassen sind und passen?

Wie bekomme ich genau raus, welche Felgen für ein bestimmtes Fahrzeug zugelassen sind und passen?

Themenstarteram 8. Febuar 2020 um 14:19

Speziell suche ich für einen Dacia Sandero Stepway II TCe 90, Baujahr Ende 2019 Felgen für Winterreifen.

Wie finde ich die zugelassenen / passenden Felgengrößen X,X J XX ET XX heraus? Früher standen die meines Wissens immer mit im Fahrzeugschein drin. Kann man sonst noch irgendwo nachsehen? Oft sind ja mehrere Größen zugelassen.

Steht auch irgendwo der Lochkreisdurchmesser? Ich habe allerdings schon anhand diverser Angebote herausgefunden, dass der wohl 4 x 100 ist.

Muss man ansonsten noch auf etwas achten?

Wenn alle Maße / Daten stimmen, kann man diese dann auch auf jeden Fall für das Fahrzeugmodell verwenden (auch wenn sie von einem anderen Fahrzeughersteller sind) oder müssen die speziell für genau den Dacia zugelassen sein?

Danke schon mal für eure Antworten.

Grüße

Michael

Ähnliche Themen
11 Antworten

Zugelassen sind grundsätzlich mal alle Originalräder des Fahrzeugherstellers, deren Größen stehen (nebst zugehöriger Bereifung) im CoC-Papier.

Bei Zubehörrädern kommt es auf die Genehmigung jedes einzelnen Rades an, da wirst du nirgends eine vollständige Übersicht finden.

In vielen Online-Shops von Zubehöranbietern kannst du aber gezielt nach deinem Auto suchen (am besten über die Schlüsselnummern!).

Nachtrag:

Räder eines anderen Fahrzeug-Herstellers sind eigentlich nie für "Fremdfahrzeuge" zugelassen. Die kannst du nur über eine Einzelbetriebserlaubnis legal fahren. Wenn alle technischen Daten passen.

Geh ganz einfach zum FRH, der macht das schon

der TÜV kann es im System nachschauen und ausdrucken.

das CoC-Dokument scheint offenbar ein unglaublich seltenes Stück Papier zu sein, keiner kennt es, keiner hat es jemals von seinem Händler oder Vorbesitzer erhalten.... :rolleyes:

Liegt normalerweise jedem Fahrzeug bei Auslieferung bei und da steht alles drin. Zum TÜV muss man dazu nicht.

Die Frage des TE ging ja noch weiter, und deshalb ist es auch wichtig zu wissen dass die Angaben des CoC sich nur auf Serienräder beziehen.

Wenn da also "6Jx14 ET 35" drin steht bedeutet das nunmal nicht, dass man jedes Rad diesen Maßen fahren darf.

Geh einfach auf eine Internetseite eines Felgenhändlers, da kannst du dein Fahrzeug engeben und dann zeigt es automatisch die passenden an.

Themenstarteram 9. Febuar 2020 um 15:51

Zitat:

@hk_do schrieb am 8. Februar 2020 um 21:16:17 Uhr:

Die Frage des TE ging ja noch weiter, und deshalb ist es auch wichtig zu wissen dass die Angaben des CoC sich nur auf Serienräder beziehen.

Wenn da also "6Jx14 ET 35" drin steht bedeutet das nunmal nicht, dass man jedes Rad diesen Maßen fahren darf.

Richtig, genau das wollte ich wissen!

Mir ist auch noch eingefallen, dass sowieso nicht jede Felge von jedem Hersteller mit den richtigen Daten für Breite, Durchmesser und Einpresstiefe passen wird, denn es muss ja auch der Lochdurchmesser für die Nabe und die Schraubenlöcher passen und die werden ja nirgends angegeben. Ebenso wird auch oft nicht mal der Lochkreisdurchmesser angegeben.

Habe nun mal ins CoC-Papier gesehen. Da steht bei den Rädern exakt das hier:

205/55 R16 (91) H 6.0 J 16 - 37 (C1) B

Ein Anbieter (als Beispiel) im Internet bietet aber eine passende Felge vom Hersteller Enzo für genau den o.g. Dacia mit folgenden Daten an: 6.5 J 16 ET 35 (Lochkreis passt). Und ich habe weitere Felgen für dieses Fahrzeug gefunden, mit vom CoC abweichenden Daten in Felgenbreite und Einpresstiefe.

Wie bekomme ich nun heraus, ob Felgen mit vom CoC abweichenden Daten für das Fahrzeug passen bzw. zugelassen sind? Gibt es irgendwo eine Liste, wo alle zugelassenen Felgen für bestimmte Fahrzeugtypen drin stehen? Von Dacia selbst vielleicht? Oder wie oben schon mal jemand schrieb - vom TÜV? Oder kann mir das der jeweilige Anbieter der Felgen irgendwie nachweisen?

Grüße

Michael

Zitat:

@schischi schrieb am 9. Februar 2020 um 15:51:22 Uhr:

Wie bekomme ich nun heraus, ob Felgen mit vom CoC abweichenden Daten für das Fahrzeug passen bzw. zugelassen sind? Gibt es irgendwo eine Liste, wo alle zugelassenen Felgen für bestimmte Fahrzeugtypen drin stehen? Von Dacia selbst vielleicht? Oder wie oben schon mal jemand schrieb - vom TÜV? Oder kann mir das der jeweilige Anbieter der Felgen irgendwie nachweisen?

Zu jeder Felge gibt es eine ABE und ein Gutachten. Dieses Gutachten kann man bei den Felgen im Internet einsehen oder downloaden. Dort ist dann aufgelistet für welches Auto die Felge zugelassen ist.

@schischi Ergänzend zu den korrekten Angaben von @Bulwey :

In der ABE / im Gutachten findest Du zusätzlich eventuelle Auflagen, die einzuhalten sind.

Zitat:

@WolfgangN-63 schrieb am 9. Februar 2020 um 16:34:42 Uhr:

In der ABE / im Gutachten findest Du zusätzlich eventuelle Auflagen, die einzuhalten sind.

Genau. Und wenn man die Felgen kauft, muss man diese Papiere auch mitführen, und bei Kontrollen vorweisen. Daran scheitert es bei vielen.

Zitat:

Zu jeder Felge gibt es eine ABE und ein Gutachten.

Für Räder mit KBA Nummer.

Oder ein ECE Gutachten.

Oder ein Teilegutachten. (Sofort abnahme- und sofort oder »Bei nächster Befassung« eintragungspflichtig).

Zitat:

Wie bekomme ich nun heraus, ob Felgen mit vom CoC abweichenden Daten für das Fahrzeug passen bzw. zugelassen sind?

Ganz einfach:

Coc gilt nur für vom Hersteller für deinen Wagen zugelassene Herstellerräder.

Für Zubehörräder gelten ausschließlich die Auflagen des zugehörigen Gutachtens.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Wie bekomme ich genau raus, welche Felgen für ein bestimmtes Fahrzeug zugelassen sind und passen?