ForumGolf 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Wie "alt" dürfen neue Winterreifen sein

Wie "alt" dürfen neue Winterreifen sein

Themenstarteram 25. Oktober 2005 um 18:09

Hallo,

ich hab mir von reifendirekt 4 neue winterreifen (vredestein snowtrac 2) bestellt. heute sind die teile angekommen und ich hab bemerkt, dass ihr herstelldatum laut DOT bereits in der 33. Kalenderwoche 2002 war.

irgendwie kommt mir das schon etwas "alt" vor - daher meine frage: wenn ihr winterreifen kauft, schaut ihr aufs herstelldatum oder ist das nebensache

ps: ich komme übrigens aus bayern und da ist man auf gute winterreifen angewiesen

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hallo !

Wie lange fährst du die Reifen denn immer ?

Mir wären die ehrlich gesagt zu alt. Nur eine genaue Definition (vom Alter) für "Neureifen" gibt es wohl nicht.

Hallo herdegen

 

nach meines wissens ,dürfen die (bei gute lagerung und in gut temparierten Räumen) bis zu 6 Jahre liegen ,aber da war auch mal was wo ich meine 10 jahre gehört zu haben ,weiß jetzt nicht ganz genau .

MFG

winston310365

am 25. Oktober 2005 um 18:19

Sagt man nicht nach 8 Jahren härten reifen erst aus ?!

Glaube älter wie 8 Jahre dürfen Reifen nicht sein....

Obwohl die dann immer noch gehen würden......

Das mit dem Alter würde mich auch mal interessiern.

Ich habe noch 2 fast unbenutzte Reifen bei mir liegen (Sommerreifen).Ohne Felge und 3 jahre alt.Wurden die ganze zeit wohltemperiert aufbewahrt.Wollte die im Sommer dann draufmachen lassen.Meint ihr die sind noch gut?Müssen dann ja ca 2 Sommer duchhalten.

also uich hab mal GEHÖRT, dass händler reifen die bis 3 jahre alt sind als neu verkaufen dürfen. aussage ohne gewähr

meine dich ich vor 2 wochen gekauft hab, hatten etwas lieferschwierigkeiten, da gerade noch gebaut, ich glaube 3705 oder 3905 =)

Zitat:

Original geschrieben von Frazer

also uich hab mal GEHÖRT, dass händler reifen die bis 3 jahre alt sind als neu verkaufen dürfen.

Meines Wissens 2 Jahre.

Ich würde die Dinger auf jeden Fall reklamieren.

am 25. Oktober 2005 um 19:45

Also ich nehme von gebrauchten Reifen lieber abstand, dass ist so ein Ding, woran man nicht sparen sollte da sicherheitsrelevantes Teil.

Meine Hinterreifen habe ich auch gebraucht gekauft. Die sind 3 Jahre alt gewesen.

Bin damit 2 mal übelst abgeflogen auf naßer Fahrbahn. Es lag dann wirklich an den Reifen, da sie schon extrem hart waren. Waren welche von Barum.

Gruß

Doc.

Re: Wie "alt" dürfen neue Winterreifen sein

 

ps: ich komme übrigens aus bayern und da ist man auf gute winterreifen angewiesen

Wenn das so ist würde ich an Deiner Stelle einfach immer die aktuellen Testsieger von Warentest, ADAC oder so holen. Denn ein Reifen der dieses Jahr Testsieger oder besonders empfehlenswert ist kann nie so alt sein.

Hallo @All noch mal!

habe grade mal geschaut und bin auf dieser seite gestoßen, (zur haltbarkeit) einiger hersteller .bitte Link folgen...grins

Link: www.hr-online.de/.../index.jsp?...

einige hersteller geben sogar bis 10 jahre an ,so wie ich schon oben geschrieben.

MFG

winston310365

Reklamiere die Dinger auf jeden Fall. Und ein Reifen hat nach 5 Jahren ausgedient!!!! Egal wie das Profil aussieht, nach 5 Jahren ist die Mischung im Eimer und verhärtet.

Zitat:

Original geschrieben von Gti 88er PF

Reklamiere die Dinger auf jeden Fall. Und ein Reifen hat nach 5 Jahren ausgedient!!!! Egal wie das Profil aussieht, nach 5 Jahren ist die Mischung im Eimer und verhärtet.

Hallo Gti 88er PF !

Blödsin

Link: www.adac.de/.../default.asp?ComponentID=4790&SourcePageID=127254%230

ADAC sagt bis zu 8 jahre .

keiner wird die reifen zurück nehmen ,sind im rahmen der hersteller norm (halbarkeit)

MFG

winston310365

Hab meine Reifen von reifenverand-online.de auch die Tage bekommen, 33. Woche 2005 :D so muss das sein. Reklamier den KRams, das ist keine Neuware mehr.

Zitat:

Original geschrieben von Micki_23

Hab meine Reifen von reifenverand-online.de auch die Tage bekommen, 33. Woche 2005 :D so muss das sein. Reklamier den KRams, das ist keine Neuware mehr.

Hallo Micki_23 !

die wird er (bestimmt nicht reklamiert bekommen) ,die werden sich auch darauf berufen ,das die im rahmen der haltbarkeit liegen .sein fehler war nicht vorherr zu fragen, ob seine reifen aus laufender Producktion kommen.

MFG

winston310365

Das Reifen altern, muss man denen wohl nicht erst sagen und ich kaufe doch kein.... aha du hast doch Rückgaberecht beim Händler, also zurück mit dem Schrott.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Wie "alt" dürfen neue Winterreifen sein