ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Wertermittlung für Outback 2.0D von 2008

Wertermittlung für Outback 2.0D von 2008

Subaru Outback 3 (BL/BP)
Themenstarteram 7. April 2015 um 23:38

Hallo liebe Forengemeinde, :)

diesen Beitrag möchte ich dazu nutzen, um eine "Wertfrage" in die Runde zu stellen.

Was würdet Ihr für folgendes Fahrzeug zahlen?

Fahrzeugdaten:

Subaru Outback 2.0D

Laufleistung: 212.000 km

EZ: 07/2008

Fahrzeughalter: 1

Nächste HU/AU: 12/2016

Schadstoffklasse: Euro 4

Außenfarbe: Diamond Gray Metallic

Innenausstattung: Stoff Schwarz

Letzter Kundendienst: 26.01.2014 bei 197.280 km

Fahrzeugstandort: Händler in DE.

Bereifung: Neuwertige Allwetterreifen.

Importfahrzeug aus Italien (ehem. Inzahlungnahme eines Subaru Vertragshändlers).

Lt. Verkäufer sind die bekannten "Schwachstellen" i. O..

Motor, Injektoren, Kupplung und Niveauregulierung wurden noch nicht gewechselt/erneuert.

Eine ca. 50 mm lange Delle auf der Motorhaube (keine Lackabplatzer).

Der Händler möchte 6350,- € haben.

Service fällig.

Sonderausstattung:

Regensensor

Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerfer-Reinigungsanlage

Serienausstattung:

3-Punkt-Sicherheitsgurte und Kopfstützen für fünf Passagiere

Aktive Kopfstützen (vorne)

Alufelgen 17-Zoll

Antiblockiersystem (ABS)

Bremsscheiben vorne, innenbelüftet

Doppelrohr-Auspuffanlage

Elektronische Wegfahrsperre

Fahrdynamikregelung, elektronisch (Vehicle Dynamics Control)

Fahrer- und Beifahrer Airbag

Fahrer- und Beifahrer Seitenairbag

Gurtstraffer mit Gurtkraftbegrenzer

Hinterachs-Sperrdifferential

Kopfairbags ("Window-Airbags"), vorne und hinten

Niveauregulierung, automatisch (Hinterachse)

Permanenter Allradantrieb AWD

Rundum-Aufprallschutz

Scheibenbremsen, vorne und hinten

Servolenkung

6-fach CD-Wechsler

Ablagefach für Gepäckraumrollo unter der Ladefläche

Außentemperaturanzeige

AUX-IN Buchse zum Anschluß externer Audiogeräte

Bordcomputer

Digitaluhr

Fahrer-Informationssystem (Multi-Informationsdisplay)

Fensterheber elektrisch (vorne und hinten)

Fahrersitz, elektrisch verstellbar

Fahrersitz, höhenverstellbar

Geschwindigkeitsregelanlage mit Lenkradbedienung

Getränkehalter vorne und hinten

Innenraumbeleuchtung mit Zeitverzögerung

ISOFIX-Kindersitzbefestigungen

Kindersicherung, hinten

Klimaautomatik (2-Zonen), getrennt für Fahrer- und Beifahrer

Kraftstoff-Verbrauchsanzeige

Lade-/Kofferraumbeleuchtung

Lautsprecher, vorne und hinten

Lederlenkrad

Lendenwirbelstütze Fahrerseite

Lenkrad, höhen- und längsverstellbar (Teleskop)

Make-Up-Spiegel, beleuchtet (Fahrer- und Beifahrerseite)

Mittelarmlehne, hinten

Rücksitzlehne geteilt umklappbar 3:2

Sitzheizung (vorne)

Stereo-CD-Radio mit MP3-Abspielfunktion

Tankklappe mit Fernentriegelung

Zündschloß, beleuchtet

Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar

Außenspiegel, elektrisch anklappbar

Colorverglasung

Dach-Heckspoiler

Dachreling, schwarz

Heckscheibenheizung

Heckscheibenwischer mit Dauer- und Intervallschaltung

Leichtmetall-Heckklappe

Leichtmetall-Motorhaube

Metallic-/Perleffektlackierung

Nebelscheinwerfer

Scheibenantenne

Scheibenwischer-Enteiser (vorne)

Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Aktivierungsbestätigung

Die Autobewertungen von DAT und AutoUncle habe ich bereits bemüht, da dort jedoch keine wertmindernden Faktoren berücksichtigt werden, sind die Ergebnisse unvollständig.

Die modell- und motorspezifischen "Schwachstellen" sind mir bekannt und wurden bei der Fahrzeugwahl berücksichtigt (Motor, Injektoren, autom. Niveauregulierung der HA und Kupplung).

Mit Fahrzeugbildern kann ich leider nicht dienen, da das Inserat aus einem Ortsblättchen stammt.

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Unterstützung.

Viele Grüße

Gibran

Ähnliche Themen
12 Antworten
am 8. April 2015 um 0:18

Frag mal bei Subaru nach ob es ein Wechselintervall für die Steuerkette gibt.

Gefühlt ist er mir zu teuer, gibt es ähnliche auf mobile oder autoscout oder im Subaru-Gebrauchtwagennetz?

Themenstarteram 8. April 2015 um 0:44

Hallo joergh-67,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Bei autoscout24 ist ein "ähnlicher" inseriert (Laufleistung + EZ). Ist jedoch nicht vergleichbar, da andere Details.

Werde mich wegen der Steuerkette an Subaru wenden. Dachte nicht, dass sie erneuert werden muss (Wechselintervall).

Hast Du eine Idee, wie ich den akt. Marktwert ermitteln könnte?

Vielen Dank!

Gruß

Gibran

am 8. April 2015 um 13:13

Keine Ahnung.

Ich gehe davon aus das 90% der Preise bei mobile und Co. unrealistisch hoch sind, wobei man immer nur einen einzigen finden muss der bereit ist den geforderten Preis zu bezahlen.

Wie sind denn die Preise von anderen, vergleichbaren Marken (Passat, A4 A6 etc) mit Allrad, Diesel, Alter, Laufleistung aus?

Ich hab mir mal sagen lassen, dass Händler im Gegensatz zu Privatverkäufern so um die 1500 - 2000 Euro teurer sind/aufschlagen. Liegt woh/soll wohl auch an der Gewährleistung (oder war es Garantie, bring ich immer durcheinander...) liegen, die Händler zumindest für 1 Jahr leisten müssen.

6350 minus 1500/2000 Euro, gefühlt (!!) würde ich sagen, dass passt dann schon eher.

Ich weiß jetzt nicht, ob der bei der EZ noch einen offenen DPF hat, oder nicht.

Bei einem Diesel-Import-Kfz mit diesem Baujahr, dieser Laufleistung und diesem Preis würde ich mir persönlich einen Kauf reiflich überlegen.

VG

Dieter

Mein Legacy ist mit einer ähnlichen Ausstattung und Laufleistung, allerdings ohne optische Macken, für 5500 € weggegangen. Steuerkette braucht eigentlich nicht gewechselt werden. Der DPF ist ein offener, was weniger Ärger und Verbrauch bedeutet. Der Service ist nicht so teuer und läßt sich vielleicht noch in den Preis hineinverhandeln. Eine Gebrauchtwagengarantie würde ich auf jeden Fall empfehlen, falls der Motor hochgeht. Ich war mit dem Auto sehr zufrieden, andere hatten mit dem Motor Probleme und sehen die Sache dann naturgemäß nicht so positiv. Der Nachfolger ist in meinen Augen optisch nicht mehr so gelungen, tut seinen Dienst aber auch.

Themenstarteram 8. April 2015 um 22:29

Hallo joergh-67,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Es bedarf nur eines Kunden, der gewillt ist den aufgerufenen Preis zu zahlen.

Meiner Meinung nach lässt sich eine Marktwertanalyse derart nicht realisieren (Äpfel mit Birnen vergleichen).

Gruß

Gibran

Themenstarteram 8. April 2015 um 22:30

Hallo dieter1962,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Es wäre schön, wenn ich ihn zu diesem Kurs bekommen könnte. ;)

Gruß

Gibran

Themenstarteram 8. April 2015 um 22:32

Hallo JensJensen,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Ich gehe nicht davon aus, dass der Verkäufer für dieses Fahrzeug eine Gebrauchtwagengarantie anbietet.

Aufgrund der hohen Laufleistung wäre das "Risiko" einer Inanspruchnahme zu groß für ihn.

Wären 5200,- € angemessen?

Vielen Dank! :)

Gruß

Gibran

Themenstarteram 9. April 2015 um 9:44

Nachtrag!

Fahrzeugdaten:

Scheckheftgepflegt.

210.000er Inspektion fällig (ca. 435,- € bis 470,- €).

am 9. April 2015 um 10:27

ohne Gewährleistung ist der Karren zu teuer und wird so hier keinen Abnehmer finden; und für Afrika-Export ist er ebenfalls zu teuer.

Themenstarteram 9. April 2015 um 11:28

Hallo joergh-67,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Zitat:

@joergh-67 schrieb am 9. April 2015 um 10:27:19 Uhr:

ohne Gewährleistung ist der Karren zu teuer und wird so hier keinen Abnehmer finden; und für Afrika-Export ist er ebenfalls zu teuer.

Zum besseren Verständnis: :)

Ich interessiere mich für dieses Fahrzeug und möchte zwecks Preisverhandlung den reellen Marktwert herausfinden.

Ich bin nicht der Verkäufer!

Was wäre denn ein reeller Preis? ;)

Gruß

Gibran

4500 Euro wäre für mich die absolute Obergrenze noch dazu für einen IMPORT und dann müsste mir der Händler Gewährleistung/Garantie auf den Motor (und die diesbezüglichen Anbauteile!!!) geben.

Für mich persönlich würde dieses Fahrzeug ÜBERHAUPT GAR NICHT ins Zielspektrum eines Kaufs fallen.

VG

Dieter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Wertermittlung für Outback 2.0D von 2008