ForumDoblo, Ducato, Fiorino, Qubo, Scudo & Strada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Doblo, Ducato, Fiorino, Qubo, Scudo & Strada
  6. WerkstattHandbuch / Reparaturanleitung Fiat Ducato 280 2,5 TDI BJ. 1990

WerkstattHandbuch / Reparaturanleitung Fiat Ducato 280 2,5 TDI BJ. 1990

Fiat Ducato 280
Themenstarteram 16. September 2020 um 18:27

Hallo zusammen,

Ich befinde mich derzeit auf einer Europareise mit meinem Ducato. Für den Fall der Fälle hätte ich gerne ein Werkstatthandbuch dabei, damit ich anstehende Reparaturen selber durchführen kann! Vielleicht hat ja noch jemand eine PDF-Datei auf dem Rechner und würde diese mit mir teilen...

LG und gute Fahrt!

Ähnliche Themen
7 Antworten

Beim ZFA 280290 braucht man eigentlich kein Handbuch.ist einfache Kindertechnik..

Gibt aber so etwas zu kaufen ,kostet so 25-30 Euro als Buch oder als PDF zum sofort runterladen.

AEG

Das ist dann aber nur eine "Jetzt helfe ich mir selbst" oder so Anleitung.

Das Werkstatthandbuch gibt es offiziell nicht zu kaufen.

Du kannst mir aber eine PN schicken, vielleicht kann ich dir da weiterhelfen.

Die Bücher von diesem Modell waren schon sehr ausführlich abgefasst,hier waren Dinge die schon über das normale hinausgingen aufgezeigt.

Orginal Handbücher sind etwas für den Fachmann,da hier einzelne Arbeitsschritte gar nicht erklärt wurden.

Um mit Diesen umzugehen war schon Sachkunde angesagt und natürlich auf der Grundlage von orginal Fiat Spezialwerkzeug.

Ist aber auch egal.

AEG

Themenstarteram 17. September 2020 um 18:30

Danke ihr beiden. Also gibt's nichts derartiges für mich?

LG

Doch .Handbuch von Korp,wie mache ich es selber.

Mit Schaltplänen,Motortausch,Getriebe ,Achaufhängung , Bremse usw..

Entweder im Buchladen oder als PDF zum sofort runterladen.natürlich gegen Bezahlung..

Mal son Beispiel,Radlager hinten einstellen.

In der orginalen Anleitung steht,bei neuen Lagern Spiel 5-7 /100.bei gebrauchten 7-14 /100.

Kannste was damit watt anfangen.

Bei Korp ist es beschrieben und bebildert wie man so etwas mit "Bordwerkzeug hinbekommt.

Ich schreibe dies nicht aus Besserwisserei,habe 10 Jahre auf diesen Möhren geschraubt.

AEG

AEG

@AEG

Zum Teil hast du damit zwar Recht, aber ich finde es trotzdem nicht verkehrt bei einer Europareise im Falle eines Falles auch mal eine Ersatzteilnummer nachschlagen zu können und auch für eine Werkstatt im Ausland entsprechende Unterlagen zur Hand zu haben.

Ich fahre selbst einen 280er Bj. 1989 mit stolzen 75PS :-) und war schon manches mal froh da mal nachschlagen zu können.

Aber ich kann es nur anbieten und wer nicht will, der hat schon.

Unter dieser Sichtweise gebe ich dir natürlich völlig recht.

Mit wirklich freundlichen Grüssen

aEG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Doblo, Ducato, Fiorino, Qubo, Scudo & Strada
  6. WerkstattHandbuch / Reparaturanleitung Fiat Ducato 280 2,5 TDI BJ. 1990