ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Werkstattbewertung

Werkstattbewertung

Themenstarteram 30. April 2010 um 9:45

Hallo

Wäre es möglich eine Rubrik einzuführen in welcher die Mitglieder Ihre Erfahrungen mit Werkstätten und anderen KFZ-Dienstleistern eintragen könnten.

Vielleicht ähnlich dem Bewertungssystem von Ebay, mit der Möglichkeit kurze Kommentare einzufügen.

Vielleicht gibt es ja solch eine Rubrik schon, nur leider habe ich Sie nicht gefunden.

Mfg

Beste Antwort im Thema

Hallo Cristallum,.

nein, eine solche Bewertung gibt es nicht...udn halte ich ehrlich gesagt auch nicht für sonderlich zielführend.

Bei einer Bewertung, welche wirklich fair sein soll, sind gewisse Maßstäbe anzusetzen, welchefür jede Bewertung gelten müssen.

Wir als User und Privatpersonen gehen aber wohl in den seltensten Fällen wirklich objektiv an solch eine Bewertung heran....wir verarbeiten das, was wir empfinden und beurteilen manche dinge als ungerecht, auch wenn sie ein neutraler Dritter evtl. als gerecht ansehen würde.

Desweiteren kann sich die Gegenseite nicht rechtfertigen und wir hören immer nur eine einseitige Version der Geschichte.

Somit kann solch ein Bewertungssystem nie fair und aussagekräftig sein.

 

Gruß Martin

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Das würde leider schnell unübersichtlich werden, wenn es für das ganze MT gelten würde. Am besten guckst Du in die Foren, die zu dem entsprechenden Auto passen und suchst dort nach Werkstattempfehlungen. Wir haben so etwas im Volvo-Bereich mal begonnen und führen das weiter. Allerdings gibt es zu diesem Thread auch einen "Ehrencodex": man nennt nur Werkstätten mit positiver Erfahrung für den Kunden. --> http://www.motor-talk.de/.../...statt-empfehlungen-volvo-t1958224.html

Hallo Cristallum,.

nein, eine solche Bewertung gibt es nicht...udn halte ich ehrlich gesagt auch nicht für sonderlich zielführend.

Bei einer Bewertung, welche wirklich fair sein soll, sind gewisse Maßstäbe anzusetzen, welchefür jede Bewertung gelten müssen.

Wir als User und Privatpersonen gehen aber wohl in den seltensten Fällen wirklich objektiv an solch eine Bewertung heran....wir verarbeiten das, was wir empfinden und beurteilen manche dinge als ungerecht, auch wenn sie ein neutraler Dritter evtl. als gerecht ansehen würde.

Desweiteren kann sich die Gegenseite nicht rechtfertigen und wir hören immer nur eine einseitige Version der Geschichte.

Somit kann solch ein Bewertungssystem nie fair und aussagekräftig sein.

 

Gruß Martin

Ich würde sowas auch begrüssen wenn der Bereich gut kontrolliert würde .

 

Ich meine etwas ähnliches unter autoplenum.de mal gesehen zu haben.

Zitat:

Original geschrieben von Blacky11111

Ich würde sowas auch begrüssen wenn der Bereich gut kontrolliert würde .

Nur wie soll das funktionieren?

Soll nach jeder Bewertung ein Moderator von MT zur entsprechenden Werkstatt fahren und nachfragen, ob der Vorfall wirklich so war, wie hier durch den User geschildert? ;)

nein, mit ein wenig gespür lässt sich die spreu vom weizen trennen und verantwortungsbewußte schreiben eh nur Dinge die sie beweisen könnten.

Zitat:

Original geschrieben von Blacky11111

nein, mit ein wenig gespür lässt sich die spreu vom weizen trennen und verantwortungsbewußte schreiben eh nur Dinge die sie beweisen könnten.

genau darin wird aber das Problem liegen, wenn ich hier an einige Hitzköpfe denke, die sich immer erstmal lauthals Luft machen udn dann erst nachdenken, was eigentlich passiert ist.

Spätestens wenn diese Hitzklöpfe die ersten Klagen wegen ungerechtfertigter Beschuldigung oder übler Nachrede am Hals haben werden sie ruhiger.

 

Es muss jedem klar sein, dass er bei Beschimpfungen oder allgemeinen negativen Äußerungen Risiken eingeht. Persönliche Meinungen, positiv oder negativ, dürfen als solche gekennzeichnet immer veröffentlicht werden.

 

Ich fände es wirklich hilfreich , Meinungen und Erfahrungen zu Werkstätten aus meiner Umgebung zu bekommen. Ich kann mir ja trotzdem ein eigenes Urteil bilden

am 1. Mai 2010 um 18:35

Zitat:

Original geschrieben von Blacky11111

Spätestens wenn diese Hitzklöpfe die ersten Klagen wegen ungerechtfertigter Beschuldigung oder übler Nachrede am Hals haben werden sie ruhiger.

bei wem wird die Post zuerst zugestellt?

Sicherlich bei MT und auch dies ist der Grund, warum so ein Forum keine gute Idee wäre.

Moin,

Wie möchtest du denn verhindern, dass z.B. Werkstätten mit negativen Absichten, sich selbst schnell hochpushen? ;)

MFG Kester

Nehmt doch mal als Beispiel Bewertungsseiten wie Holidaycheck.de

 

Auch da funktionieren Bewertungen. Natürlich versuchen sich auch einige zu pushen. Aber auf Dauer gesehen wird es nicht funktionieren.

 

Auf Dauer zählt die Realität und die läßt sich nur unwesentlich verfälschen.

 

Ich bleibe dabei, dass ich eine solche Seite oder ein solches Forum begrüssen würde. Meine tolle Werkstatt, der ich jetzt mit allen Autos (VW und Audi) über 30 Jahre die Treue gehalten habe ist leider in die Insolvenz gegangen. Ich  hoffe es findet sich jemand der weitermacht.

 

 

Moin,

Dir ist aber sicherlich bekannt, das diese Seiten kaum etwas anderes machen - sehr sicher auch eine entsprechende Anzahl an Juristen am Start haben werden.

Wir machen hingegen sehr viel und könnten aktuell die Betreuung solcher Foren nicht gewährleisten.

MFG Kester

Ja, das weiß ich. Bis hin zu eigenen Hoteltestern. Die verdienen ja auch nicht schlecht an ihrer Reisevermittlung.

 

Vielleicht ist es mal eine Idee für einen gefuchsten IT-Freak sowas zu erstellen.

 

In 4 Jahren vielleicht so erfolgreich wie Holidaycheck.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen