ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Werkstatt-Team: Danke Daumen erweitern

Werkstatt-Team: Danke Daumen erweitern

Themenstarteram 4. März 2018 um 20:44

Hallo liebes Werkstatt-Team,

der Danke-Daumen für die positive Bewertung eines Beitrags ist bestimmt gut. Was haltet ihr aber davon, ihn mit weiteren Bewertungskriterien ... gut/lächerlich/irre/schlecht/etc. zu versehen ... wie bei facebook und Co. Ich fände das sehr sinnvoll.

Beste Antwort im Thema

Du glaubst gar nicht, was sich hier schon für eingeschworene Cliquen gebildet haben, die jeden noch so großen Blödsinn nutzen, um sich gegenseitig hoch leben zu lassen. Kann man ja noch mit leben.

Jetzt stelle dir die Geschichte mal andersrum vor. Was meinst du, wie schnell hier jemand weggemobbt werden könnte, nur weil seine Nase jemandem nicht passt? Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein, findest du nicht auch? ;)

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich wäre eher dafür den Daumen ganz abzuschaffen, weil er nicht nur für positive Antworten benutzt wird, sondern auch bei Streitereien und bei Beträgen die teilweise unter die Gürtellinie gehen. Ich befürchte, wenn der Daumen noch erweitert wird, wird's noch schlimmer werden.

Themenstarteram 4. März 2018 um 21:53

@habu01 ... da hast Du vielleicht Recht, wäre auch eine Lösung. Aus der Einseitigkeit des Daumens (manche Schreiberlinge fühlen sich in der Kritik gelobt und getrieben) habe ich da in die andere Richtung gedacht, um mehr Bewertungsmöglichkeiten anzuregen. Jedenfalls so, finde ich es nicht hilfreich und "zerdiskutiert" viele Beiträge, weg vom Thema und der Problemlösung.

Ich denke der Thread Ersteller hat schon recht !

Wenn man sich so einige Beiträge direkt machdem sich jemand registriert hat durchliest , dann kann man sich oft

nur einen Dauen runter oder weitere differenzierungen wünschen.

Ich wäre persönlich für einen Daumen runter, gerade weil in letzter Zeit viele

" wo steht dies oder das " Beiträge einfach unsinnig sind .

Zu faul selbst mal nachzusehen den oder die Betroffenen selbst zu fragen oder die Websuche mal zu bemühen .

Meist kommt dann immer " Ich habe das ganze Internet durchsucht und nichts gefunden " .

Einfach lächerlich weil es meist ganz banale tägliche Dinge sind ....

Ich würde auch noch weiter gehen um den Umgangston für einige automatisch zu verbessern .

Leute die beleidigen und ausufern sollten dann nach gewisser Anzahl von

" Daumen runter oder geht gar nicht "

mal ne Auszeit für 4 Wochen bekommen..

So einen Zähler kann man automatisch einbinden ....

Zitat:

@huskycrosser schrieb am 4. März 2018 um 22:07:30 Uhr:

 

Ich würde auch noch weiter gehen um den Umgangston für einige automatisch zu verbessern .

Leute die beleidigen und ausufern sollten dann nach gewisser Anzahl von

" Daumen runter oder geht gar nicht "

mal ne Auszeit für 4 Wochen bekommen..

So einen Zähler kann man automatisch einbinden ....

Und damit würde auf MT das totale Chaos ausbrechen, denn es wäre ein leichtes jeden User, den man nicht mag ab zuschießen. Das überlasst mal lieber der Moderation.

Eine Verbesserung des Umgangtons ist natürlich erstrebenswert, aber nicht mit einer Bewertung, die dann einfach von Troll & Co. ausgenutzt werden kann.

Als die „Daumen“ hier eingeführt wurden gab es sowohl den nach oben wie auch den nach unten.

 

Der Daumen runter wurde aus gutem Grund abgeschafft.

 

Der Daumen hoch ist zwar auch nicht perfekt und wird öfters mal falsch verwendet, aber noch mehr Bewertungssymbole können das auch nicht lösen.

 

Gruß, Olli

Mittelfinger hoch fehlt auch noch. :D

Und nein, wird es nicht geben. Wurde auch schon oft durchgekaut an dieser Stelle.

 

mfg

Der Daumen hoch suggerriert schon, dass eine Meinung mit vielen grünen Daumen richtiger sei als eine mit wenigen oder keinen. Da wird dann irgend ein Quatsch erzählt, weil man keine Ahnung hat und der Laie glaubt es dann noch wegen der vielen grünen Daumen.

Aber allemal besser, als einen ellenlangen Beitrag zu zitieren und dann "+1" drunter zu schreiben.

Mehr Bewertungsmöglichkeiten braucht es meiner Meinung nach nicht. Höchstens den Kotzsmiley. ;)

Ab und zu vermisse ich auch den einen oder anderen Smiley mehr (den mit der Wand des Öfteren), aber auch das bleibt so wie es ist. Hat sich eigentlich als ganz gut bewährt und irgendwas ist ja immer. ;)

...Daumen runter gibt es doch noch bei den Fahrzeugbewertungen.

 

Denke es würde sehr viel helfen wenn diese „Bewertung“ nicht anonym wäre - sprich der Username hinterlegt.

So überlegt der ein oder andere vielleicht erstmal bevor er was drückt weil er mit seinem guten Namen dafür auch steht.

Themenstarteram 6. März 2018 um 0:03

Nun gibt es nur eine sehr einseitige eingeschränkte Bewertungsart, warum? Es gibt zumindest immer gut oder schlecht oder wankelmütig. Warum fehlen diese Bewertungsarten bei dem Daumen, als er installiert wurde? Für mich unlogisch und nicht nachvollziehbar.

Du glaubst gar nicht, was sich hier schon für eingeschworene Cliquen gebildet haben, die jeden noch so großen Blödsinn nutzen, um sich gegenseitig hoch leben zu lassen. Kann man ja noch mit leben.

Jetzt stelle dir die Geschichte mal andersrum vor. Was meinst du, wie schnell hier jemand weggemobbt werden könnte, nur weil seine Nase jemandem nicht passt? Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein, findest du nicht auch? ;)

Und genau wegen diesen Cliquen die sich bei jedem blödsinnigen Pöbelpost unterstützen durch ein Danke - und somit den anderen/gegenüber vermeintlich blöd dastehen lassen - wäre es hilfreich die Namen anzeigen zu lassen.

In der Hoffnung das die sich selber blöd vorkommen einen blöden Post mit Danke versehen zu haben.

Auch könnte der "betroffene" User besser abschätzen wie es sich mit den gegebenen Danke verhält.

Gerade bei Fahrzeugbewertungen hab ich manchmal das Gefühl das es mehr um das Auto oder die Marke geht als darum wie gut oder schlecht der Bericht geschrieben ist.

Natürlich sollte das ganze nur für zukünftige Posts gehen und nicht Rückwirkend um niemanden zu denunzieren.

Weitere Vorteil könnte sein das dann der ein oder andere statt ein Danke zu klicken eher was schreibt und somit auch die Meinungsvielfalt besser zur Geltung kommt.

Die Daumen runter Funktion im Forenbereich würde ich aus den genannten Gründen von Go}][{esZorN auch eher weglassen. (Für das richtige Schreiben von dem Nick habe ich länger gebraucht als für den ganzen Text ... )

:cool:

Zur Belohnung gibt es jetzt die Namen sämtlicher Leute, die im Oelthread erster Post ihr Danke abgegeben haben. Bitte bis morgen auswendig lernen und einen Aufsatz drüber verfassen, wieviele Vorteile du persönlich aus der Nennung der Namen ziehen konntest. :D kriegst auch ein Danke von mir. :D

:D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Werkstatt-Team: Danke Daumen erweitern