ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer von Euch hat die meisten Kilometer runter?

Wer von Euch hat die meisten Kilometer runter?

BMW 3er E46
Themenstarteram 31. Mai 2006 um 20:22

Hallo!

Habe die Frage gerade im Opel Forum gelesen.

Da ich seid jahren begeisterter E46 Fan bin ,...

und dem zu folge natürlich auch einen Fahre,... :-)

stell ich die Frage mal an dieser Stelle.

Mich würde mal interressieren was würde Mann* denn schaffen bei sorgsamer pflege und Wartung. Habe schon einen BMW E46 330 mit 350000 Km auf der Uhr gesehen.

Würde jemand mehr bieten ??

Motorkontrollampe-3
Ähnliche Themen
590 Antworten

Hallo!

 

Da ist mein Fahrzeug ja noch recht "jung".

 

Ich habe lediglich 134.580 Kilometer auf dem Tacho.

 

LG

 

Carsten

Mein hat schon 280tkm runter. Vieles ist noch original. Querlenker, Stoßdämpfer.. Wasserpumpe..

Das Auto wird bis zum Tot bei mir bleiben )) Tolles Auto zum pendeln. Ja, Coupe 2004 mit B22.

Zitat:

@schweps2 schrieb am 17. Februar 2020 um 10:27:42 Uhr:

Mein hat schon 280tkm runter. Vieles ist noch original. Querlenker, Stoßdämpfer.. Wasserpumpe..

Das Auto wird bis zum Tot bei mir bleiben )) Tolles Auto zum pendeln. Ja, Coupe 2004 mit B22.

Und was hindert dich daran, mal nach 280tkm Querlenker und Dämpfer zu tauschen?

Zitat:

@VentusGL schrieb am 17. Februar 2020 um 16:50:50 Uhr:

Zitat:

@schweps2 schrieb am 17. Februar 2020 um 10:27:42 Uhr:

Mein hat schon 280tkm runter. Vieles ist noch original. Querlenker, Stoßdämpfer.. Wasserpumpe..

Das Auto wird bis zum Tot bei mir bleiben )) Tolles Auto zum pendeln. Ja, Coupe 2004 mit B22.

Und was hindert dich daran, mal nach 280tkm Querlenker und Dämpfer zu tauschen?

Ähmmm.. warum soll ich die tauschen? Die sind voll im schuss.

Ähmmm, nach knapp 300 tkm sind deine Dämpfer und Querlenker noch voll in Schuss? Daran glaubt man so lange, bis man neue Teile drin hat. Du willst ihn ja ewig fahren. Also lohnt es sich auch noch!

Zitat:

@VentusGL schrieb am 17. Februar 2020 um 20:10:01 Uhr:

Ähmmm, nach knapp 300 tkm sind deine Dämpfer und Querlenker noch voll in Schuss? Daran glaubt man so lange, bis man neue Teile drin hat. Du willst ihn ja ewig fahren. Also lohnt es sich auch noch!

Ich lache mich immer kaputt vor den solchen Profis auf dem Forum.

Was willst du mir hier erzählen? Das Auto hat vor 3 Monaten TüV bestanden. Nich bei den ”Bekannten”.

Sorry. offtop.

Ist doch toll, kannst den Komfort noch 2 Jahre genießen ;). Da erreicht dein Auto noch die 300tkm mit ersten Dämpfern und Querlenkern!

Zitat:

@VentusGL schrieb am 17. Februar 2020 um 21:11:44 Uhr:

Ist doch toll, kannst den Komfort noch 2 Jahre genießen ;). Da erreicht dein Auto noch die 300tkm mit ersten Dämpfern und Querlenkern!

Danke! Genau, ich geniesse mein Auto:)

Hört mal wie kann ich verhindern, dass mir das oben angezegt wird, wenn jemand einen Beitrag in dieses Thema setzt?

Mir geht das langsam auf den Geist, ständig oben ein Zeichen zu sehen, wenn hier einer irgendwas schreibt. Meldungen von anderen Themen sind mir im Moment wichtiger unds es ist umsomehr enttäuschend oben wenn ein Zeichen da ist das eine Antwort auf ein Thema da ist, auf dieses Thema zu stoßen, was mich überhaupt nicht mehr interessiert. Miir doch scheiss egal wieviel km irgendjamand mit irgend einem Auto gemach hat...

Geh oben rechts auf den Stern, sodass dieser nicht mehr ausgehüllt ist.

Über den Stern steht eine 6. klicke ich auf den stern so sind 6 foren-überschriften drin. Allerdings nur "BMW E46er Bereich, BMW E90er Bereich...."

Keine Überschrift wie "Wer hat die meinsten kilometer".

Wo erkenne ich jetzt bitte schön den Kilometer-Thema, den ich dort dann löschen kann?

s. Anhang ;)

Mt-thread-abmelden

Habe mir gestern einen 46er 320dA mit sage und schreibe 426tkm geholt.. und der Wagen läuft!!!

warum sollte er das auch nicht??? Gab hier mal nen Blog von nem freien kurierfahrer der in nem E39 530d über eine Million KM abgespult hatte... dokumentiert mit allen Reperaturen (die sich in erstaunlichen grenzen hielten und den Verdacht aufkommen ließen das Tauschteile besser sind als Ersteinbauten) :)

Viele hier im Forum haben autos mit jenseits der 300.000 km die in einem traumhaften zustand sind

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 19. Februar 2020 um 08:43:38 Uhr:

warum sollte er das auch nicht??? Gab hier mal nen Blog von nem freien kurierfahrer der in nem E39 530d über eine Million KM abgespult hatte... dokumentiert mit allen Reperaturen (die sich in erstaunlichen grenzen hielten und den Verdacht aufkommen ließen das Tauschteile besser sind als Ersteinbauten) :)

Viele hier im Forum haben autos mit jenseits der 300.000 km die in einem traumhaften zustand sind

tauschteile besser als original... ja kann ich bei zumindest bei 2 Teilen bestätigen nach 570tkm

1. ZMS --> originales hielt bis 200000km, das Folgemodell bis >570000km

2. Stoßdämpfer vorne --> originale lemförder waren bei 180000km durch --> Bilstein dann bei bei ca. 550000km kaputt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer von Euch hat die meisten Kilometer runter?