ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Wer überlegt sich noch den 1.4 TSI 122PS zu kaufen ?

Wer überlegt sich noch den 1.4 TSI 122PS zu kaufen ?

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 12:34

Hallo !

Ich fahre im Moment den aktuellen Polo Bj. 2006 und überlege nun nach 3 Jahren ein neues Auto zu kaufen. Als ich den Polo gekauft habe, dacht ich, dass ich den Wagen fahre bis er auseinander fällt. Neulich beim :-) gewesen und durch Zufall den Scirocco gesehen und mal rein gesetzt. Am Anfang, da ich das Auto nur aus der Werbung kannte, dachte ich, ach auch "nur" n Golf. Wie gesagt, rein gesetzt, super Gefühl (haben wollen Gefühl). Hab mich nun 2 Wochen ausführlich informiert und jedes Detail geklärt was man irgendwie klären kann oder unklar ist. (z.B. iPhone 3G unterstützung usw.) Habe 2 Probefahrten gemacht, 2.0 TSI 200PS DSG & 1.4 TSI 160PS.

Bin nun bei folgender Konfiguration hängen geblieben :

Scirocco 1,4 l TSI 90 kW (122 PS) 6-Gang

Deep Black Perleffekt

Ausstattung: Titanschwarz/Titanschwarz/Schwarz

"Interlagos" 4 Leichtmetallräder 8 J x 18 Reifen 235/40 R 18

"RCD 510", 4 x 20 Watt, 8 Lautsprecher

Berganfahrassistent

Diebstahlwarnanlage "Plus" inkl. Einzeltüröffnung

Entfall der Schriftzüge für die Motorbezeichnung auf der

Gepäckraumklappe

Geschwindigkeitsregelanlage

Klimaanlage "Climatronic" mit 2-Zonen-Temperaturregelung, links

und rechts getrennt regelbar

Mobiltelefonvorbereitung "Premium" mit Bluetooth-Schnittstelle

(rSAP)und Sprachbedienung

Multifunktions-Lederlenkrad

Multimediabuchse MEDIA-IN

ParkPilot

Raucherausführung - Aschenbecher vorn - Zigarettenanzünder

vorn

Reifenkontrollanzeige

Spiegelpaket

Sportpaket

Winterpaket

-----

Listenpreis laut VW inkl. Abholung in WOB exkl. Händlerbeteiligung bei Finanzierung : 27511,00€

Preis eines Händlers (Volkswagenzentrum) über Inet inkl. Händlerbeteiligung bei Finanzierung und Abholung in WOB : 23640€

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 12:56

Und nun möchte ich zu den einzelnen Themen kurz erläutern was ich heraus gefunden habe, da ja teilweise manche Dinge unklar sind und ich mein Wissen gerne mit anderen Teile ;)

Motor : 2.0 TSI 200PS ~ fährt sich sehr gut, knackige Beschleunigung, Schaltwippen schöne Spielerei, beim Bremsen teilweise Ruckeln kurz vor dem Stillstand,

für mich keine Option, da 200PS zu viel (brauch ich nicht) und Automatik kommt eh nicht in Frage mit 27 ...

1.4 TSI 160PS ~ gestern Probe gefahren und sehr zufrieden, Verbrauch bei ca. 8,4l/100km, Durchzug gut, quietschende Reifen möglich ;), 220 km/h laut Tacho

auf der Bahn, 6-Gänge gut zum Spritsparen, ausreichend

1.4 TSI 122PS ~ würde ich gerne Probe fahren, leider laut Händler erst im Februar verfügbar, oder im Golf Probe fahren, 122PS reichen für mich völlig aus (habe

jetzt den 64PS Polo, hatte vorher nen 150PS Z3)

Farbe : Finde wie viele hier das Candy weiß sehr schön, aber ich stell mir die Frage ob die Trendfarbe nicht irgendwann über ist und falls man das Auto wieder verkaufen

will, man es nicht los wird. Habe den Deep Black Perleffekt gefahren und mir gefällt die Farbe wirklich gut

Radio : RCD 510 ist optisch irgendwie schöner als das 310er. Ausserdem wird der Parkpilot sehr schön angezeigt auf dem Touchscreen.

Media-In : Kabel für iPod kostet ca. 120€ bei VW, mein :-) hats bestellt und wir haben es mit nem iPod und dem iPhone 3G ausprobiert und es funktioniert

gut. Man kann auf dem 510er per Touchscreen die Titel auswählen, Titellisten usw. Geladen wird aber keins von beiden.

Berganfahrassistent : Hält die Bremse bei Steigungen für ca. 2 Sekunden

DWA + Einzeltüröffnung : Einzeltüröffnung abschaltbar in der MFA+

Mobiltelefonvorbereitung "Premium" : Funktioniert definitiv nicht mit dem iPhone 3G. Anzeige zeigt: "Kein kompatibles Mobiltelefon" Lösung: 2. Karte vom Handyprovider

bestellen und ein 2. Handy im Auto lassen welches dann damit funktioniert. Die einfache Mobiltelefonvorbereitung ist keine Option,

da das iPhone entweder in der Ladeschale sein muss die ca. 100€ kostet und damit nicht gleichzeitig an die Media-in angeschlossen

werden kann, oder über den Bluetooth Adapter nur das Handsfree Protokoll unterstützt (450€ insgesamt ist ein bisschen viel für nur

Handsfree)

ParkPilot : Wollte ich erst nicht mitbestellen, aber die Sicht nach hinten ist doch sehr eingeschränkt und man will sein Schätzchen ja nicht gleich verschrammen ;)

Ausserdem super Anzeige nach hinten.

Raucherausführung : Bin zwar kein Raucher, aber ohne Klappe vorne siehts doch irgendwie blöd aus

Spiegelpaket : Außenspiegel, elektrisch anklappbar nicht bei Zündung aus, nur per Wahlschalter. Regensensor hatte ich schon im Polo, funktioniert sehr gut. Beifahrer-

spiegelabsenkung funktioniert wenn der Wahlschalter der Spiegel auf R steht und man den Rückwärtsgang einlegt. Fährt selbstverständlich wieder hoch

wenn der R-Gang abgewählt wird

So, das waren die wichtigsten Dinge die mir gerade im Kopf rumschwirren. Ich hoffe der eine oder andere findet eine Antwort auf seine Frage. Gibt noch so viel was man

schreiben könnte.

Wer überlegt sich noch einen 122PS Scirocco zu kaufen ? Wer hat Tipps für mich ?

Die Kaufentscheidung steht bald an und ich bin für jede Hilfe dankbar.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 12:56

Und nun möchte ich zu den einzelnen Themen kurz erläutern was ich heraus gefunden habe, da ja teilweise manche Dinge unklar sind und ich mein Wissen gerne mit anderen Teile ;)

Motor : 2.0 TSI 200PS ~ fährt sich sehr gut, knackige Beschleunigung, Schaltwippen schöne Spielerei, beim Bremsen teilweise Ruckeln kurz vor dem Stillstand,

für mich keine Option, da 200PS zu viel (brauch ich nicht) und Automatik kommt eh nicht in Frage mit 27 ...

1.4 TSI 160PS ~ gestern Probe gefahren und sehr zufrieden, Verbrauch bei ca. 8,4l/100km, Durchzug gut, quietschende Reifen möglich ;), 220 km/h laut Tacho

auf der Bahn, 6-Gänge gut zum Spritsparen, ausreichend

1.4 TSI 122PS ~ würde ich gerne Probe fahren, leider laut Händler erst im Februar verfügbar, oder im Golf Probe fahren, 122PS reichen für mich völlig aus (habe

jetzt den 64PS Polo, hatte vorher nen 150PS Z3)

Farbe : Finde wie viele hier das Candy weiß sehr schön, aber ich stell mir die Frage ob die Trendfarbe nicht irgendwann über ist und falls man das Auto wieder verkaufen

will, man es nicht los wird. Habe den Deep Black Perleffekt gefahren und mir gefällt die Farbe wirklich gut

Radio : RCD 510 ist optisch irgendwie schöner als das 310er. Ausserdem wird der Parkpilot sehr schön angezeigt auf dem Touchscreen.

Media-In : Kabel für iPod kostet ca. 120€ bei VW, mein :-) hats bestellt und wir haben es mit nem iPod und dem iPhone 3G ausprobiert und es funktioniert

gut. Man kann auf dem 510er per Touchscreen die Titel auswählen, Titellisten usw. Geladen wird aber keins von beiden.

Berganfahrassistent : Hält die Bremse bei Steigungen für ca. 2 Sekunden

DWA + Einzeltüröffnung : Einzeltüröffnung abschaltbar in der MFA+

Mobiltelefonvorbereitung "Premium" : Funktioniert definitiv nicht mit dem iPhone 3G. Anzeige zeigt: "Kein kompatibles Mobiltelefon" Lösung: 2. Karte vom Handyprovider

bestellen und ein 2. Handy im Auto lassen welches dann damit funktioniert. Die einfache Mobiltelefonvorbereitung ist keine Option,

da das iPhone entweder in der Ladeschale sein muss die ca. 100€ kostet und damit nicht gleichzeitig an die Media-in angeschlossen

werden kann, oder über den Bluetooth Adapter nur das Handsfree Protokoll unterstützt (450€ insgesamt ist ein bisschen viel für nur

Handsfree)

ParkPilot : Wollte ich erst nicht mitbestellen, aber die Sicht nach hinten ist doch sehr eingeschränkt und man will sein Schätzchen ja nicht gleich verschrammen ;)

Ausserdem super Anzeige nach hinten.

Raucherausführung : Bin zwar kein Raucher, aber ohne Klappe vorne siehts doch irgendwie blöd aus

Spiegelpaket : Außenspiegel, elektrisch anklappbar nicht bei Zündung aus, nur per Wahlschalter. Regensensor hatte ich schon im Polo, funktioniert sehr gut. Beifahrer-

spiegelabsenkung funktioniert wenn der Wahlschalter der Spiegel auf R steht und man den Rückwärtsgang einlegt. Fährt selbstverständlich wieder hoch

wenn der R-Gang abgewählt wird

So, das waren die wichtigsten Dinge die mir gerade im Kopf rumschwirren. Ich hoffe der eine oder andere findet eine Antwort auf seine Frage. Gibt noch so viel was man

schreiben könnte.

Wer überlegt sich noch einen 122PS Scirocco zu kaufen ? Wer hat Tipps für mich ?

Die Kaufentscheidung steht bald an und ich bin für jede Hilfe dankbar.

am 21. Oktober 2008 um 13:03

Wollte auch vorher den 122 PS Benziner. Doch der Händler sagte das dieser keine Kompressor besitzt und ich mich voll und ganz auf den Turbo verlassen muss. Ich denke für so ein Auto zu wenig PS.

Nimm lieber den 160 PS Motor.

am 21. Oktober 2008 um 13:11

Sicher sind die 21.750,00€ Basis für nen Rocco verlockend.

Ich fahre selbst zur Zeit auch noch einen 9N3 mit 64PS :>

Man denkt halt dass er viel mehr abgehen wird als dein aktueller Polo, aber ich bin vor 2 Wochen

den Golf VI mit 122 PS probegefahren und meiner Meinung nach ging der garnich :/

Und der Rocco ist ja noch etwas schwerer als der Golf wenn mich nicht alles täuscht?

Ich habe mich aufgrund der NM und der günstigen Dieselpreise in Holland(Wohne an der Grenze z.Z. 1,08€ pro L:>) für den TDI entschieden.

Das waren die Hauptgründe warum ich mich für den TDI entschieden hab - Zudem fahr ich gerne Diesel :)

Hast Du das mit der Spiegelabsenkung im Rocco ausprobiert oder hat Dir der Verkäufer das erzählt? Weil, es heisst, der Scirocco hätte die Funktion nicht.

Berganfahrassi: hält der tatsächlich nur 2 Sec. den Bremsdruck? Ich dachte solange, bis genug Moment zum Anfahren anliegt.

Das iPhone 3G funzt nicht!? Das ist ja schon wieder eine Hiobsbotschaft. Und ich dachte ich bleibe mal eine Woche von einer solchen verschont. Was soll ich dann mit der teuren Bluetooth Freisprecheinrichtung, das ist doch echt zum k*tzen!

Noch nichtmal das kriegen sie gebacken...

Zitat:

Original geschrieben von Oetker

Noch nichtmal das kriegen sie gebacken...

Ja, aber Apple hat halt ein tolles Marketing.

Echt unglaublich, was das Ding alles nicht kann.

Hoffentlich wird das per Software nachgeliefert. Ansonsten wäre es nett wenn mal jemand was dazu sagt, wie das mit der Zweitsim funzt. Die müsste man dann immer umstellen, wenn man fährt, oder?

Themenstarteram 22. Oktober 2008 um 8:45

@MichaelN : Ich habe es direkt ausprobiert im Parkhaus bei ner Probefahrt mit nem Wagen von nem Freund der bei VW im Marketing im Aussendienst tätig ist und sich alle 2-3 Monate ein neues Auto konfigurieren darf ... Der bestellt immer alles an Ausstattung mit, kost ja nix :D Laut VW-Literatur wird auch 2 sek. angegeben. Das mit der Spiegelabsenkung habe ich hier irgendwo im Forum gelesen das es jemand ausprobiert hat und es funktioniert.

@ Oetker : Ja, is total blöd das das Ding nicht funktioniert. Wie gesagt, du kannst immer noch die "kleine" nehmen, da kannst Du aber nur am Multifunktionslenkrad (wenn Du eins hast) Gespräche annehmen und auflegen. Alles andere musst du am Gerät machen. Die "kleine" ist ausserdem auch noch teurer als die Große, denn zu der Freisprecheinrichtung brauch man ja dann auch noch entweder den Bluetooth Pairing-Adapter und ne speziefische iPhone Ladeschale (100-150€). Ich werde die Premium nehmen und ein 2. Handy ins Auto legen. Bin bei Vodafone und dort gibt es für einmalig 30€ eine Ultracard die die gleiche Rufnummer wie meine erste Simkarte hat. Ruft mich jemand an, klingeln beide Telefone. SMS-Nachrichten bekommst Du nur auf eine Karte von beiden, die Du vorher bestimmt hast. (im Internet) Das 2. Handy leg ich in den Kofferaum und mache es lautlos, Bluetooth an und verbinde es mit dem 12V-Zigarettenanzünder. D.h. wenn ih die Zündung anschalte müsste es sich sofort verbinden und bei Anruf alles normal funktionieren. Das iPhone klingelt zwar mit, aber sollte aufhören wenn ich das Gespräch im Auto annehme. SMS gehen da halt nicht, dafür Zugriff auf Telefonbuch etc. Als Handy nehm ich ein gebrauchtes Nokia welches Kompatibel ist. Hab schon mal geschaut, kriegt man so um die 60€ oder günstiger. Jetzt einfach nur noch mit Outlook Synchronisieren und alle Daten die auf dem iPhone sind sollten auch auf dem Nokia sein.

Zitat:

Original geschrieben von Oetker

Echt unglaublich, was das Ding alles nicht kann.

Hoffentlich wird das per Software nachgeliefert. Ansonsten wäre es nett wenn mal jemand was dazu sagt, wie das mit der Zweitsim funzt. Die müsste man dann immer umstellen, wenn man fährt, oder?

Ich glaube kaum das Apple die rSAP Fähigkeit per Firmware-Update nachliefert. Warum sollten sie?

Themenstarteram 22. Oktober 2008 um 9:09

Ich denke auch nicht das Apple das macht. Ausserdem bin ich mir nicht sicher ob das mit ner Softwarelösung so einfach zu machen ist. Schliesslich gibt es auch rSAP Telephone die dennoch nicht mit der Premium Freisprecheinrichtung funktionieren.

@a0a: Danke für die Beschreibung, das klingt nach einer annehmbaren Lösung. Leider wieder mit Mehrkosten verbunden, aber es geht dann immerhin.

Fürs Umbestellen ists bei mir leider zu spät...

am 22. Oktober 2008 um 15:27

Hi....

ich stehe auch kurz davor einen Scirocco mit dem 1.4 TSI 122PS zu ordern. Ich empfinde die Leistung des lütten TSI vollkommen ausreichend. Bin den lütten TSI schon im aktuellen Golf probe gefahren.

Mein Nachbar hat den 170 PS TSI im Golf und ich muss sagen: nice to have ,aber man braucht die Leistung nicht wirklich.

Zudem sehe ich auch ein Risiko mit dem Wiederverkauf. Bei den aktuellen Klimadebatten und in Hinblick auf immer mehr Hybridmotorisierungen ( die auch bei VW Einzug halten werden) kann es schnell passieren das selbst schon in 4-5Jahren ein TSI mit 160 oder gar noch mehr PS viel zu stark motorisiert ist bzw. der Verbrauch im Verhältnis zu Hybrid zu hoch ist und quasi keine Abnehmer mehr finden wird. Ich glaube das wir in naher Zukunft uns nur noch über starke E-Motoren, Brennstoffzellen und Hybrideantriebstechnik unterhalten werden.

Ich will damit keine Diskussion anfeuern....war nur mal ne Randüberlegung, die bei einer heutigen Kaufentscheidung mit beachtet werden sollte. Meine Meinung....

Greetz Strauchritter

in 4 5 jahren werden 160ps und der normverbrauch sicher nicht kaufabschreckend sein weil hybrid günstiger ist.

ich glaub kaum das in 4-5jahren viele leute über hybrid nachdenken weils dann wohl immer noch nix gescheites gibt und wenn wird es gebrauchtwagenkäufer erst recht nicht interessieren

*glaskugel wieder in die ecke stell*

Außerdem, wenn überhaupt, dann gilt das Argument für ein 'normales' Auto wie den Golf, aber nicht für den Scirocco.

Den kaufen die wenigsten Leute aus Vernunftgründen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Wer überlegt sich noch den 1.4 TSI 122PS zu kaufen ?