ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wer Tankt E10??

Wer Tankt E10??

BMW 3er E46
Themenstarteram 13. Januar 2012 um 10:46

Hallo zusammen,

ich habe die letzten Monate den Kraftstoff E10 getankt. Er war so im Schnitt 5Cent günstiger als normales Super.

Da ich momentan Täglich 10km durch die Stadt fahre habe ich bemerkt, das der Verbrauch so bei 10l liegt.

Werde beim nächsten mal wieder Super Tanken und schauen wie groß der unterschied ist.

Wer hat denn sonst noch Erfahrung mit E10 gemacht?

Beste Antwort im Thema

Immer diese Fragerei nach Öl und E10. In jedem dritten Thread gehts um eins dieser Themen. Es nervt. Mein Tipp: schüttet das Zeug einfach rein und fahrt. Noch nie ist ein BMW wegen E10 oder wegen Öl liegengeblieben.

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Teufelszeug!

Wer hat von euch den früher auch Benzin getankt?

Zitat:

Original geschrieben von BMW F11

Wer hat von euch den früher auch Benzin getankt?

in meinem 54ps golf hab ich 91 oktan getankt.. meine letzten 2 bmws haben immer 95 bekommen und der e92 bekommt ultimate weil hier kein super + mehr gibt

...ich tanke E30 (zwei Drittel E10 gemischt mit einem Drittel E85)

Keine Probleme. Ca. 5% Mehrverbrauch (0,5l/100km).

Gruß

am 13. Januar 2012 um 19:19

- E82 bekommt schon immer min. ROZ 98

- E46 bekommt min. ROZ 95 E5

- Bandit bekommt seit 10.000 km E10 => keine Auffälligkeiten

- Roller die letzten 2 Tankfüllungen E10, jetzt springt er zuverlässiger an :confused:

- E91 325i in der Arbeit seit ca. 30.000 km E10 => keine Auffälligkeiten

Hallo, ist für den BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?

oder sollte ich das lassen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

wie wärs mit bisschen eigeninitiative?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von wobPower

wie wärs mit bisschen eigeninitiative?

in der liste steht und laut alle BMW's ab Bj. 1990 ist es E10 geeignet, aber nur meine angst ist, das dadurch eines tages mein motor schadet oder etc.??

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Läuft am Besten mit E30 (selbstgemischt):). Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von hellakopf

Läuft am Besten mit E30 (selbstgemischt):). Gruß

selbstmischung? nicht dein ernst?

 

ist mir zu riskant

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

am 5. September 2012 um 17:46

Ein Anstieg des Bioethanolanteils verteuert das Autofahren. Zum einen führt der niedrigere Energiegehalt (35% weniger als fossiler Ottokraftstoff) zu höherem Verbrauch. Zum anderen kostet die Herstellung der Biokomponenten mehr als die der zu ersetzenden mineralischen Bestandteile. Dies gilt sowohl für E10- wie auch für E5-Kraftstoffsorten.

Quelle: ADAC

 

Im prinzip kann man nicht wirklich sagen ob geeignet oder nicht, wer fährt denn schon einen e46 seit 20 jahren mit e10 um einen aussagekräftigen dauertest vorzuweisen?

und wenn dein motor schlapp macht, wer bezahlt dir nen neuen? die werden sich schon raus reden.....glaub mal nur.... und dann haste den mist....

 

mfg

ps. ich galube man spart zur zeit etwa 5 euro pro tankfüllung....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von dada10

Zitat:

Original geschrieben von hellakopf

Läuft am Besten mit E30 (selbstgemischt):). Gruß

selbstmischung? nicht dein ernst?

ist mir zu riskant

Meine verflossenen E30 316i, E30 318i, E39 528i liefen damit (Super E30) problemlos.

Mein E46 320i läuft damit problemlos:) Gruß

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Man kann es problemlos tanken. In "normalem" Super sind auch schon bis zu 5% Bioallohol enthalten, das ist also quasi E5.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Tanke Super oder Super+ und gut ist.

BMW_verrückter

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von dada10

Zitat:

Original geschrieben von wobPower

wie wärs mit bisschen eigeninitiative?

in der liste steht und laut alle BMW's ab Bj. 1990 ist es E10 geeignet, aber nur meine angst ist, das dadurch eines tages mein motor schadet oder etc.??

"eines Tages" ... ?!?

So ein Motor läuft locker seine eine Mio. km wenn er pfleglich behandelt wird.

Wird er mit E10 betankt, läuft er dennoch seine eine Mio. km bei pfleglicher Behandlung.

Natürlich kann man Motoren im Motorsport auch innerhalb von 10.000 km himmeln.

... oder im Alltag innerhalb von 200.000 km oder eben eher.

Ob da nun E10, E5 oder SuperPlus getankt wird, ist sooowas von egal.

Lediglich im Extremkurzstreckenbetrieb ist E10 nicht gaaanz so toll, aber wer morgens und abends nur 2 km fährt, wird jedoch eher andere Auswirkungen spüren als den Einfluss von E10.

Übrigens ist E10 der "reinere" Kraftstoff, die Automobilindustrie ist glücklich über diesen Schritt, denn zukünftige strengere Abgasgesetzgebungen lassen sich damit besser erreichen. Gern noch etwas mehr, E20, E30 ... so in die Richtung, da leidet die Kaltstartfähigkeit in unseren Breitengraden noch nicht so sehr, das Zeug lässt sich aber viel besser verdichten ohne dass es zum Motorklopfen kommt - man kann auf Oktanverbesserer verzichten und so weiter und so fort.

Wer heute noch E10 aus technischen Gründen und Angst verweigert obwohl er es in seinem Brot-und-Butter-Auto fahren dürfte (nix anderes sind die Autos mit M52- und M54-Motoren), sollte nochmal ganz konkret nach den Eigenschaften von E10 schauen.

Gruß, Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW e46 320i Bj.2001 170 PS E10 Tanken geeignet?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen