ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Wer ist schon mal den D4 190 PS gefahren

Wer ist schon mal den D4 190 PS gefahren

Volvo XC90 2 (L)

Hallo zusammen,

ich überlege mir den D4 mit 190 PS zu holen und somit die 4T€ Ersparnis in die Ausstattung zu stecken.

Jetzt finde ich aber im Netz keine Erfahrungen über die Fahreigenschaften des D4 im Volvo XC90 II.

Ist ihn schon mal jemand gefahren? Wie waren die Motoreigenschaften? Ist er mit 190 PS und über 2 Tonnen doch eher träge und lohen sich die 4T€ für den D5?

AWD oder FWD ist mir egal!

Danke für Eure Rückmeldungen

gmwolf

Beste Antwort im Thema

Mensch Jürgen.

Ich verstehe es so, dass gmwolf den XC90 ernshaft in Betracht zieht. Hast Du "würde, wenn" überlesen? Wenn der D4 enttäuscht - sobald man ihn fahren kann - dann überlegt er sich, mehr Geld auszugeben und einen D5 anzuschaffen.

Was soll diese Audi-bashing?:eek:

Johan

191 weitere Antworten
Ähnliche Themen
191 Antworten

Hi gmwolf,

ich habe noch nicht davon gehört, dass ihn jemand hier bestellt, geschweige denn geliefert bekommen hat. Ich hab auch noch keine Testberichte davon gelesen, bezweifele daher, dass er überhaupt schon ausgeliefert wird.

Schönen Gruß

Jürgen

Nach meinem Vergleich D3 FWD gegen D5 AWD im XC 60 war ich doch überrascht wie wenig selbst dieser große Leistungssprung im gemischten Alltagsbetrieb so ausmacht.

Wenn man also nicht ständig flott von 160 auf über 200 beschleunigen will (wer macht das in so einem SUV) kann man mit den 1,4 Sekunden mehr auf 100 sicher auch gut leben (wann habe ich im Alltag die maximale Beschleunigung von 0-100 je gebraucht oder auch nur ansatzweise genutzt?)

Von daher wird der 30 kg leichtere und reibungsärmere D4 sicher nicht so einen Riesenabstieg zum D5 sein.

Drehmoment sind 400 zu 470 bei gleicher Drehzahl, da müsste man mal sehen, was der Durchzug so macht.

Technische Daten dazu habe ich nicht gefunden.

200 PS war im XC 90 I ja schon top mit gleicher Höchstgeschwindigkeit und mehr als 1 Sekunde lahmer auf 100. Dann sind da gefühlte 30 PS im alten Rührautomaten hängengeblieben. Oder anders, wenn Dir ein D5 XC 90 I reicht, dann ist der D4 im XC 90 II wie eine Rakete.

Hallo geseum,

 

es gibt schon erste Bilder vom D4 bei den Auto Portalen. Mich wundert es allerdings auch, dass man so gar nichts im Netz dazu findet.

 

@Hoberger, danke für Deine Einschätzung. Toll wäre aber noch ein Feedback eines MT'lers, der ihn mal gefahren ist. Ggf. bin ich einfach nur zu früh dran, da er ja erst seit Sept. zu bestellen ist.

 

Gruß gmwolf

Image

Zitat:

@gmwolf schrieb am 14. Dezember 2015 um 21:14:13 Uhr:

Hallo geseum,

es gibt schon erste Bilder vom D4 bei den Auto Portalen. Mich wundert es allerdings auch, dass man so gar nichts im Netz dazu findet.

@Hoberger, danke für Deine Einschätzung. Toll wäre aber noch ein Feedback eines MT'lers, der ihn mal gefahren ist. Ggf. bin ich einfach nur zu früh dran, da er ja erst seit Sept. zu bestellen ist.

Gruß gmwolf

So ist das, daher der D5 Xc 90 I Tipp. Der neue D4 liegt genau zwischen D5 alt und neu.

... zumindest kann es dann nicht mehr lange dauern, davon in der Autopresse zu lesen. Hier hat ihn (zumindest im Bestellthread) m.W.n noch niemand bestellt - ich habe den Thread aber auch lange nicht mehr aktualisiert. :o

Der D4 sollte ausreichen, um einen bequem von A nach B zu bringen, und ich haette den bestellt, wenn es moeglich gewesen waere. Ich wuerde das Geld in das Hifi-System "investieren". Bei dem Klang wuenscht man sich wahrscheinlich, dass die Fahrt nie zu Ende geht ...

Themenstarteram 15. Dezember 2015 um 6:18

Ich bin mal gespannt, wann und wer als erstes uns Berichten wird, wie der D4 sich fahren lässt. ??

Zitat:

@Hoberger schrieb am 14. Dezember 2015 um 21:49:25 Uhr:

Zitat:

@gmwolf schrieb am 14. Dezember 2015 um 21:14:13 Uhr:

Hallo geseum,

es gibt schon erste Bilder vom D4 bei den Auto Portalen. Mich wundert es allerdings auch, dass man so gar nichts im Netz dazu findet.

@Hoberger, danke für Deine Einschätzung. Toll wäre aber noch ein Feedback eines MT'lers, der ihn mal gefahren ist. Ggf. bin ich einfach nur zu früh dran, da er ja erst seit Sept. zu bestellen ist.

Gruß gmwolf

So ist das, daher der D5 Xc 90 I Tipp. Der neue D4 liegt genau zwischen D5 alt und neu.

:confused:

Laut meinen Informationen hat der D4 190PS. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Damit würde der D5 alt (200PS) zwischen D4 und D5 neu liegen.

Ganz abgesehen davon, habe ich eine sehr persönliche (eigene) Meinung bezüglich SUV und FWD :eek:

Halte ich leider genauso wenig sinnvoll wie vegane Schnitzel.

Aber vielleicht gibt es ja hier wirklich bald erste Berichte darüber, die mich eines Besseren belehren.

P.S. Ich war am WE in Göteborg und da standen sich u.a. auch einige neue XC90 im Hafen vor der Fähre die Räder platt. Verladen wurden sie jedenfalls am Samstag nicht mehr. Einen D4 konnte ich aber dabei, sofern die Typenschilder es hergaben, auch nicht ausmachen.

Also im Prinzip ist der D4 ja auch der selber Motor jedoch ohne Allrad. Ob es sinnvoll ist oder nicht muss dem Fahrer überlassen werden. Wenn das preislich attraktiv ist warum nicht. Ich hätte keine Bedenken ihn zu bestellen. War auch immer pro AWD, eine Probefahrt mit den neuen VEA hat mich aber ziemlich schnell umgestimmt.

Hallo koetbullar,

ich brauche einen Siebensitzer für meine Familie. Ich persönlich finde VAN und BUS sehr unsexy. Ich fahre 95% Autobahn und komme aus dem Flachland. Allein aus diesem Anspruch bin ich auf der Suche nach einer "Kombi" Alternative mit 7 Sitzen. Der XC90 mit herabgelassenem Fahrwerk wirkt auf mich auch eher wie ein bulliger Kombi als ein Geländewagen. AWD frisst Sprit und Leistung. Allerdings kann man mit AWD gut fahrerische Defizite ausgleichen. Ich brauch kein AWD! Ist eher wie Coke Zero, Genuss ohne den Ballast. :-)

Aber da sind die Meinungen halt unterschiedlich. ich finde Gut das Volvo beides bedient.

Mir geht es um die Power, mich reizt schon der D5. Aber dafür mehr Sprit und 4T€ zusätzlich.

Ich würde es machen, wenn der D4 vom Motor her eine Enttäuschung ist.

Zur Zeit fahre ich einen A6 TDI mit 190 PS.

Gruß gmwolf

... ich bin mal ganz ehrlich: mein Volvo wird nach einem Jahr eine Durchschnittsgeschwindigkeit von max. 16km/h haben, mehr ist in diesem Verkehr hier nicht machbar. Ich suche ein zweites behagliches Wohn/Arbeitszimmer fuer den Stau. 190 PS sind noch zuviel ...

Zitat:

@koettbullar schrieb am 15. Dezember 2015 um 12:07:07 Uhr:

Zitat:

@Hoberger schrieb am 14. Dezember 2015 um 21:49:25 Uhr:

 

So ist das, daher der D5 Xc 90 I Tipp. Der neue D4 liegt genau zwischen D5 alt und neu.

:confused:

Laut meinen Informationen hat der D4 190PS. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Damit würde der D5 alt (200PS) zwischen D4 und D5 neu liegen.

Ganz abgesehen davon, habe ich eine sehr persönliche (eigene) Meinung bezüglich SUV und FWD :eek:

Halte ich leider genauso wenig sinnvoll wie vegane Schnitzel.

Aber vielleicht gibt es ja hier wirklich bald erste Berichte darüber, die mich eines Besseren belehren.

P.S. Ich war am WE in Göteborg und da standen sich u.a. auch einige neue XC90 im Hafen vor der Fähre die Räder platt. Verladen wurden sie jedenfalls am Samstag nicht mehr. Einen D4 konnte ich aber dabei, sofern die Typenschilder es hergaben, auch nicht ausmachen.

Nicht vergessen der alte D5 hatte 163 PS und danach 185 PS und das Auto wurde ein Verkaufsschlager für Volvo :)

Im ML W163 steckte u. a. ein 136PS Saugbenziner, OK den Mist mit dem 1-Achs-Krüppel erlauben sie sich auch erst seit dem aktuellen Modell, aber irgendwie von der Stelle kommen wird auch der D4.

Eure Chancen auf einen Bericht sind gerade rapide gestiegen. Bei meinem :) ist vor einer guten Stunde ein schwarzer D4 Momentum mit Oberhausener Kennzeichen ausgeliefert worden. Jetzt muß der neue Halter nur noch MTler sein :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Wer ist schon mal den D4 190 PS gefahren