ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welches MP3-Radio?

Welches MP3-Radio?

Themenstarteram 6. April 2004 um 15:35

Ja ich weiß, dieses thema hatten wir hier schon zig mal, aber trotz der 532 Seiten die man zu diesem Thema findet, habe ich nicht das gefunden was micih betrifft.

Ich will mir ein gescheites MP3 Radio für menen neuen Seat Leon TopSport kaufen (heißt rote Innenbeleuchtung).

Habe kürzlich erst eins für den Audi A4 gekauft (den ich inzwischen verkauft habe, mit Radio) und hatte da ein Blaupunkt Toronto genommen, dass passte optisch 100%ig da rein, sah geil aus, aber der Radioempfang war scheiße.

Na ja und jetzt suche ich halt ein neues in der Preiskategorie bis 350 Euro.

Ich hatte mir mal das Sony CDX-M850MP in den Audi einbauen lassen, dass hatte einen wesentlich besseren Klang als mein Kenwood was mir zuvor geklaut worden war.

Wie gesagt jetzt suche ich ein MP3Radio was einigermaßen ins Cockpit passt und auch ganz gut klingt.

Hab mal ein paar aufgeschrieben bin aber für weitere Vorschläge sehr dankbar:

Sony CDX-M850MP (leider kein abnehmbares Bedienteil)

Kenwood KDC-M6024

Kenwood KDC-M7024

JVC?

Pioneer?

Alpine bitte nicht, die kaluen die hier wie die Raben.

Gibt es irgendwo auch mal tests die man sich durchlesen kann?

Gruß

Franky

Ähnliche Themen
40 Antworten

Warum denn kein Alpine?

Wenn das Bedienteil ab ist, sieht das Alpine doch genau so aus, wie irgend ein billiger CD-Tuner.

Das 9812 RR hat eine rote Beleuchtung und klingt verdammt gut.

Von Pioneer sind die CD-Tuner ebenfalls sehr gut. Zu empfehlen wäre z.B. das DEH-P77MP. Das hat aber eine universelle weisse Beleuchtung und einen tollen Retro-Look.

Clarion-CD-Tuner sind ebenfalls zu empfehlen.

JVCs gibt es auch in dieser Preisklasse genug. Ich glaube, die können meist die Beleuchtung ziemlich gut anpassen.

Von Sony, Kenwood, Blaupunkt würde ich eher Abstand nehmen. Habe eigentlich nur schlechte Erfahrungen mit Sony und Blaupunkt gemacht und von Kenwood höre ich, dass sie in der gleichen Liga spielen.

Grüße

Nur soviel zu JVC: Radioempfang is hierbei wohl au net Sahne... Wird dich also nich so interessieren wenn du das Toronto deswegen mitverkauft hast!

Aber das Laufwerk ist spitze!

Ich kann das Pioneer DEH-P 5530MP empfehlen. Habe ich mir auch zugelegt, ein Kumpel hat das in seinem A4 drin und sieht richtig geil aus. Passt richtig gut mit der original Beleuchtung zusammen. Und von der Qualität bin ich auch begeistert, spielt richtig schön. Hat im Februar noch 236€ gekostet, im Moment sind sie billiger, liegen bei 199€. Hier der Link: http://www.caraudio24.de/autoradios/mp3/deh-p5530mp.htm

Themenstarteram 8. April 2004 um 11:57

Hallo,

ja das Pioneer hatte ich mir auch schon angesehen, aber das Display finde ich etwas klein, werd es mir mal in "natura" ansehen.

Alpine gefällt mir generell nicht, ich weiß das die Quallität geil ist, ein Kumpel hat auch ein gute Alpine, aber das Auge fährt ja auch mit, und auch hier ist das Dislpay winzig. Ich werde wohl bei Pioneer oder JVC mal genauer gucken.

Hat noch irgendeiner ne Idee welches Radio in Frage kommt? (Rote Beleuchtung (wenigstens die Tasten), guter Klang und bis 350 Euro)

Gruß

Franky

anscheinend interessiert dich jvc ja trotz dem schwachen radio-empfang.

das jvc

" kd-sh909r " haben einige im einsatz und die sind allesamt zufrieden damit ! kostet neu momentan was um die 259euro und hat rote tasten und multicolordisplay. der lauststärkenregler ist blau hinterlegt. gibt es in silber und in schwarz ! und klanglich top !

ich hab nur den klitzekleinen bruder kd-sh55r drin, sieht aber echt schick aus !

wäre mein tipp an dich.

Link

Hi!

Lass Dir bitte bei der Wahl nicht alzusehr reinreden! Denn nicht vergessen: Hier werden nur persönliche (wie auch immer begründete) Meinungen wiedergeben!

Ich persönlich mag z.B. Sony und JVC überhaupt nicht, hab bisher aber 3 Kenwoods gekauft.

Clarion und Alpine sind sicher über jeden Zweifel erhaben, aber auch entsprechend teurer bzw. schlechter ausgestattet bei gleichem Preis.

 

Guter Radioempfang, okay, da fällt JVC raus...

Guter Klang ist auch meistens subjektiv, für mich fängt der erst in ner ganz anderen Preisklasse an.

Hm, ICH würde von den bisher genannten am Ehesten zum Pioneer DEH-P 5530MP greifen, aber schau Dir die Dinger auf jeden Fall vorher in nem MediaMarkt oder Co. an!

 

Gruss

hol dir nen Clarion DXZ 838 so wie ich, dann haste nen hervorragendes Radio das dir nahezu keine WÜnsche offenlässt und du kannst bei dem Radio 732 (!!!) Farben selber einstellen und somit fast allen Farben der Innenausstattung anpassen. Das schöne ist, dass du nicht nur die Displayfarbe änderst , SONDERN AUCH DIE KNÖPFE!

Kann ich echt nur jedem empfehlen :)

http://cache.evendi.de/pics/large/44855.jpg

Themenstarteram 15. April 2004 um 14:44

Bei Clarion ist das ja alles ganz gut und schön, aber der Kontrast ist scheiße, wenn man da mal leicht von oben oder unten drauf sieht, erkennt man kaum noch was. Und das läßt sich trotz einstellung des Kontrastes nicht beheben. Das war an dem Blaupunkt Toronto halt so geil, da konnte man den Winkel genau einstellen, super lesbar !!

ich hab das per Dimmfunktion recht gut gelöst.

Ansonsten bin ich sehr mit dem radio zufrieden.

Hallo Leute

Ich wollte mal fragen ob mir jemand sagen kann wo ich billig an car hifi und autozubehör usw. ran komme.

Gruß

Ich würd dir das DEH-P7500 von Pioneer ans Herzen legen, schon allein wegen dem OEL Display und der Auswahl der Beleuchtung (rot/grün) allerdings kostets UVP 550 € aber da gibs ja ebay und andere möglichkeiten im net...ich hab das teil vorn paar monaten neu mit garantie für 250€ ersteigert....aber es ist natürlich dein Geschmack wichtig

 

MfG Basti

Themenstarteram 26. April 2004 um 7:26

Ja der Geschmack ist auf jeden Fall wichtig, aber klingen sollte es ja nun auch gut. Bin mir noch unschlüssig welches ich nehme. Also ich habe das Clarion bei Media Markt ausgiebig getestet, Kontrast und Helligkeit eingestellt, aber trotzdem kann man es nicht gut ablesen wenn man nicht senkrecht drauf guckt, also das wüde ich ausschließen.

Wie sieht es denn mit dem Pioneer 7600 aus? Bekommt man für den gleichen Preis wie das 7500, ist das genauso gut??

Deine Antwort
Ähnliche Themen