ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welches 1-Din Autoradio für den Golf V?

Welches 1-Din Autoradio für den Golf V?

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 14:28

Hallo, ich habe einen Golf V United und möchte das RCD 210 (1-DIN) ersetzen. Könnt ihr mir was bis 100 € bzw. allerhöchstens 150 € empfehlen? Wichtig ist für mich eigentlich nur, dass es vorn nen USB-Anschluss hat, was aber die meisten ja haben....Gestaltet sich der Einbau für einen Laien schwierig? Was muss ich bezüglich Adapter etc. beachten?

Danke!

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 5. Januar 2014 um 15:57

Ich hab mal ein bisschen gestöbert. Mir würde u.a. dieses gefallen:

http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-R641E&catid=100028

Was muss ich dabei beim Einbau beachten (Adapter etc.)?

Zitat:

Ich hab mal ein bisschen gestöbert. Mir würde u.a. dieses gefallen:

http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-R641E&catid=100028

Was muss ich dabei beim Einbau beachten (Adapter etc.)?

Hallo, ja Adapter brauchst du immer.

Das hier ist ein Anschluss-Set für alle Radios :

www.ebay.de/itm/400631925621

Für Doppel-DIN-Radios wird der Mittelsteg rausgetrennt

Was ich dir evtl. empfehlen würde, wäre ein Radio in doppelter Größe, das lässt sich besser bedienen. Es kostet zwar etwas mehr, aber in deinem Auto passt es soviel ich weiß direkt und problemlos rein

mit Bluetooth

http://geizhals.de/pioneer-fh-x700bt-a839723.html

ohne Bluetooth :

http://geizhals.de/jvc-kw-r400e-a735946.html

Ansonsten kannst du auch das kaufen, was du dir rausgesucht hast. Sowas ist OK.

Wenn du eine Lenkradfernbedienung hast und diese nutzen möchtest, dann brauchst du diesen teureren Adapter

www.ebay.de/itm/350544020753

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 18:17

Hallo,

vielen Dank für die Infos! :-)

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 18:23

Bekomme ich den Einbau als Laie hin?

Ja, das bekommt man hin. Fast alles wird zusammengesteckt, dabei kannst du kaum was falsch machen.

Mit dem normalen Adapterset muß man eben noch irgendwo Zündplus abgreifen, das ist aber nicht besonders schwierig.

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 23:10

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Ja, das bekommt man hin. Fast alles wird zusammengesteckt, dabei kannst du kaum was falsch machen.

Mit dem normalen Adapterset muß man eben noch irgendwo Zündplus abgreifen, das ist aber nicht besonders schwierig.

Zündplus?

Zitat:

Zündplus?

http://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%BCndungsplus

Versuchs mal da, aber ich hab mir den Thread einfach nicht durchgelesen. Ich lese ganz ungern Threads durch, weil dort die Themen immer wieder abschweifen und oftmals keine "auf-den-punkt"-Antwort erfolgt.

www.klangfuzzis.de/showthread.php?...

Um diese Anschlußvariante an Klemme 15 im Sicherungskasten kommst du nicht herum, außer du bist bereit, den 60-70 € teuren Can-Bus-Lenkrad-Bedienungs-Adapter zu kaufen. Mit dem Can-Bus-Adapter mußt du nämlich nix denken, sondern einfach nur anstöpseln.

Ganz ohne jegliche Investion oder Bemühung (also ohne Zünd+ bzw ohne CanBus) wird das Radio nicht über den Zündschlüssel gesteuert.

Besser kann ich dir nicht helfen, denn ich selber habe einen anderen Wagen, bei dem es einfacher anzuschließen ist

Siehst du in diesem Bild das rote, zusammengebundene Kabel ?

http://www.radioblenden.de/images/700871.jpg

Man muß es bis zum Sicherungskasten an die entsprechende Klemme legen und dort anschließen

Vielleicht hilft das auch ein wenig. Auf Youtube gibt es praktisch für jedes Thema Tutorials.

http://www.youtube.com/watch?v=DjvUhdtcfsc

Zündplus lässt sich meistens am Sicherungskasten mit einem Flachsicherungsabzweiger (normal oder mini, je nach Auto) am Heckwischer abzweigen. Ist zwar etwas Arbeit, das Kabel unterm Lenkrad durchzufummeln, aber es läuft billiger und auch störungsunanfälliger als so ein CAN-Adapter mit unbekannter Elektronik drin.

Themenstarteram 9. Januar 2014 um 11:37

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten! :-) Hätte da noch ne andere Frage: In meinem Golf ist ja das RCD 210 verbaut. Kann ich hier einen USB-Anschluss nachrüsten? Praktisch ein Kabel vom Radio ins Handschuhfach z.B., wo ich dann den Stick dranstecken kann.

Mit dieser Suche findest du eine Produktauswahl :

http://usb-nachruesten.de/kompatibilitaet/vw-volkswagen

Es ist allerdings von der Steuerung der Alben/Titel NICHT das Gleiche wie bei einem Radio mit USB, soviel ist dir klar ?

Themenstarteram 9. Januar 2014 um 16:07

Danke für den Link. Sind aber ganz schöne Preise, da bekommt man ja ein ganzes Radio dafür ;-)

Das ist leider so, aber das kann ich nicht ändern. Ich bin weder Hersteller noch Händler, ich habe dir lediglich den Link gegeben. Vllt. findest du den einen oder anderen Adapter auch noch 10 € billiger, aber ansonsten ist das schon ungefähr der zu erwartende Preis.

http://url9.de/H4m

Themenstarteram 12. Januar 2014 um 13:43

Also, ich werde mir nun dieses Radio zulegen:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_6?...

Adapter brauch ich dennoch, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen