ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Welcher Volvo ist sicherer? SUV oder großer Kombi?

Welcher Volvo ist sicherer? SUV oder großer Kombi?

Volvo
Themenstarteram 3. Dezember 2020 um 14:32

Der XC90/XC60 punktet mit Gewicht und hoher Sitzposition beim Frontal- und Seitencrash. Bei Gefahr eines Überschlags würde ein V90/V60 eine bessere Figur machen. Es kommt also sicher auch auf das Unfallszenario an.

Mal unabhängig vom subjektiven Sicherheitsgefühl und aktiven Sicherheitssystemen, welche Bauart schützt den Volvo-Fahrer besser im Fall eines Unfalles?

Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich halte Deine Frage für zu unpräzise gestellt. Aber vielleicht helfen die netten Videos vom nordamerikanischen IIHS.

https://www.youtube.com/results?search_query=iihs+volvo

Gruß, Holger

am 3. Dezember 2020 um 14:52

Ich denke die Unterschiede werden sehr gering sein.

Alle Modelle von Volvo haben ein extrem hohes Sicherheitsniveau.

Sieht man übrigens auch wieder hier:

https://fb.watch/1XVFRfpsyf/

Ein Vorteil hat ein SUV: Die Gefahr bei einem Auffahrunfall unter einen LKW zu rutschen ist einfach durch den höheren Aufbau geringer - aber das ist eben auch nur ein Unfallszenario unter vielen.

Grundsätzlich würde ich mir deshalb in keinem Volvo Sorgen um die Crashsicherheit machen ;-)

Die Frage ist ganz einfach zu beantworten, wenn man mal den Blick hebt: Passive Sicherheit ist ähnlich - mehr Gewicht hilft Dir in einer Kollision mit anderen, bei festen Gegenständen allerdings nicht. Das ist Physik. Auch Physik ist die aktive Sicherheit. Ein SUV ist prinzipiell ein Minivan oder Kombi auf Stelzen. Diese Woche ist gar der XC40 im Elchtest der schwedischen AMS durchgefallen. Das passiert Dir mit einem traditionellen Kombi nicht. Der Wagen fährt sich besser, einfacher, weniger ermüdend. Nicht unbedingt eine wissenschaftlich wasserdichte Antwort - dazu kannst Du NCAP, IIHS, und Versicherungsdaten studieren - aber meiner Meinung nach ist ein Kombi einem SUV prinzipiell in aktiver, und in einigen Situationen auch in passiver Sicherheit überlegen. Kommt es Dir also nur auf dieses Thema an, wäre der Kombi mein Rat.

Lieb Gruß

Oli

@oli, sehr gute Argumentation, der ich voll folge.

Ich möchte nur einen Aspekt ergänzen. Im SUV sitzt man höher und schaut dadurch im Zweifel "über andere Fahrzeuge hinweg". Man sieht also (situationsabhängig) mehr vom Verkehrsgeschehen vor sich, was durchaus auch sicherheitsrelevant sein kann.

VG

@GoranXC40, danke! :) Und da hast Du mit Deiner Responz doch buchstäblich den Blick erhoben. Ich vermisse tatsächlich den kleinen Höhenbonus, den ich mit meinem Minivan hatte, aber das Grundprinzip - vorausschauend fahren, genug Abstand halten, Konzentration auf's Fahren und nicht essen/Telefon/Kinder/Sudoku - erscheint mir prinzipiell wichtiger und konsequenzwesentlicher.

Lieb Gruss

Oli

Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 14:50

Zitat:

@oli schrieb am 4. Dezember 2020 um 10:47:47 Uhr:

Ich vermisse tatsächlich den kleinen Höhenbonus, den ich mit meinem Minivan hatte,

Der Höhenbonus ist unter Umständen beim Seitencrash von Vorteil, weil da beim SUV die Türschwelle den Einschlag auffängt, beim Kombi die - schwächere - Tür.

Beim Thema Strassenlage, schnelles Ausweichen etc. stimme ich dir voll zu, da ist der Kombi klar im Vorteil.

Zitat:

..Im SUV sitzt man höher und schaut dadurch im Zweifel "über andere Fahrzeuge hinweg". ...

Nutzt nur leider nix mehr wenn alle mit SUV durch die Gegend jockeln...

Just my 2 cents! .-)

Zitat:

@stadtguerilla schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:07:06 Uhr:

Zitat:

..Im SUV sitzt man höher und schaut dadurch im Zweifel "über andere Fahrzeuge hinweg". ...

Nutzt nur leider nix mehr wenn alle mit SUV durch die Gegend jockeln...

Just my 2 cents! .-)

Nutzt trotzdem. Wenn du als Einziger im Kombi sitzt, siehst du nix mehr, ausser Scheinwerfer in Augenhöhe.

Dann nutzt es, auch SUV zu fahren, um wenigsten gleichauf zu sein.

Dann Lob ich mir doch den Volvo FH

 

Hoher Sitz

Da kommt kein suv beim Unfall hin.

Genug Leistung

Hohe Scheinwerfer

Vorausschauend fahren

Genug Platz

 

Wenn nur der Verbrauch nicht wäre!!!

 

Nur mal zu nachdenken und nicht ganz ernst gemeint.

 

 

Zitat:

@m.s.m.s. schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:43:44 Uhr:

Dann Lob ich mir doch den Volvo FH

Hoher Sitz

Da kommt kein suv beim Unfall hin.

Genug Leistung

Hohe Scheinwerfer

Vorausschauend fahren

Genug Platz

Wenn nur der Verbrauch nicht wäre!!!

Nur mal zu nachdenken und nicht ganz ernst gemeint.

Ich musste "Volvo FH" erstmal googeln, ab jaaa, du hast Recht

:D

@m.s.m.s, perfekter Kommentar! Und es ist nicht an den Haaren herbeigezogen. Ich lese viel in amerikanischen Foren und Blogs. Dort ist es vollkommen üblich, dass Leute "Trucks" kaufen, weil halt alle anderen einen haben. Ein Texaner, den ich ganz gut kenne, hat u.a. einen 850. Er fühlt sich darin wie in einem Supermini. Leute lassen ihre Kinder nicht PkW fahren, weil sie Angst haben. Es ist eine kuriose Welt, in der Trucks auch immer maskuliner werden, mit inzwischen extrem hohen und viereckigen Motorhauben, deren Blindzonen unseren kommerziellen LkW Wettbewerb machen.

Lieb Gruß

Oli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Welcher Volvo ist sicherer? SUV oder großer Kombi?