ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Welcher Evolution ist der beste??

Welcher Evolution ist der beste??

Themenstarteram 11. September 2006 um 21:23

Hallo zusammen,

ich bin dran mir wieder ein Auto zu kaufen, da ich bald meinen Führerschein wieder habe. Nun bin ich aber noch total unschlüssig was es denn werden soll. Habe aber den Misubishi Evolution auch in meine engere Wahl genommen. Er ist verhältnissmässig günstig gegenüber einem RS4 oder Porsche 911 4S aber soll ebensoviel Spass bringen. Wie gesagt RS4 hatte ich schon und war total Geil. Untrerhalt ist halt sehr hoch (Bremsen ...). HAbe mal ein bissel im Autoscout (auch im schweizer) nachgeschaut und ettliche gefunden. Dabei viel mir auf, das der EVO 7 teilweise höher gehandelt wird wie ein neuer EVO 9. Vorallem ist er auch fast 200kg leichter. Wollte nun fragen, welcher der EVO's denn so das Mass der Dinge ist. Möchte Ihn auf jedenfall tunen lassen oder schon getunt kaufen. Sollte dann so >350 PS haben. Welcher EVO sollte man sich denn da zulegen?

Vielen Dank für Eure Antwort

Gruss

Michael

Ähnliche Themen
32 Antworten
am 12. September 2006 um 0:34

Zum einen möchte ich fast sagen das der Evo im Unterhalt nicht billiger ist wie nen RS4...(auch der EVO hat Brembo bremsen ist in der Versicherung vermutlich Teurer Kupplung!! usw) dann hat der Evo 7 auch kein unterbodenschutz was ihn leichter macht aber auch pflege intensiver... und sonst nehmen die sich ab Evo VI bis IX nahezu gar nichts sobald man die Abgasanlage und die Reifen ändert sind sie nahezu alle gleich schnell...

würde auch 8er oder 9er empfehlen...

garantie, rostschutz, usw...

besonders die 8er sind jedenfalls in der ch relativ günstig zu haben..

auch wenn auf dem papier die "alten" etwas schneller sind, wie schon tss-ctr gesagt hat, andere Abgasanlage und man ist wieder über 300ps..

aber dein Ausweis wirst du mit diesem Gefährt wohl auch nicht lange behalten.. ;-)

Themenstarteram 12. September 2006 um 8:47

Hallo zusammen,

danke schonmal für die Antworten. Das der EVO im Unterhalt nicht grade ein Schnäppchen ist liegt auf der Hand. Der RS liegt aber meiner meinung nach immer noch ein Stück darüber! Kupplung wechseln 1600€, Bremsen 2000€+ .

Na aber das soll nicht basis der Diskussion sein. Ich hab hier mal ein paar aus dem schweizer Autoscout rausgepickt, die schon getunt sind. Wie sieht es mit der Standfestigkeit und Zuverlässigkeit von den EVO's aus? Ich hoffe besser als bei Audi. Die Dinger haben doch immer was (Elektronik ...) und die Händler hier in der gegend haben keinen Plan von den Autos. Abgesehen mal von Sportec und Digitpower ...

http://www.autoscout24.ch/.../Detail.aspx?...

Vielleicht ein bissel zu sehr extrem!

http://www.autoscout24.ch/.../Detail.aspx?...

Der ist gar nicht übel

http://www.autoscout24.ch/.../Detail.aspx?...

Der ist farblich sehr schön!

http://www.autoscout24.ch/.../Detail.aspx?...

Der ist Leistungsmässig der stärkste aber auch der teuerste!

http://www.autoscout24.ch/.../Detail.aspx?...

Vielen Dank für Eure Antworten

Gruss

Michael

Hol dir einen Norris Design EVO, alles andere wäre ja Rückschritt, da du ja schon einen 01er Audi RS4 hattest, da wirft sich mir gleich eine Anschlussfrage auf, warum hatte deiner 420PS? Jetzt sag nicht Tuning, lohnt sich doch garnicht von ~390 auf 420PS...

Hier der Norris...

http://www.autobild.de/tuning/autotuning/artikel.php?artikel_id=10702

:rolleyes:

möchte zwar nicht das Forum hier beleidigen, aber hier sind wenige wirkliche Evo-Besitzer (ich bin leider auch keiner), für diese spezielle Karre würde ich mal ein bischen im xxx-xxxxx.de* schauen. sind auch viele aus der CH dabei !

*

xxx-xxxxx editiert mfg Andy MT-Team

am 12. September 2006 um 13:52

Was die Standfestigkeit bei Umgebauten gebrauchten angeht ist ganz einfach eine Frage des Umbaus und des Vorbesitzers wie bei allen andern Autos auch! ich mein es ist einfach nen 2l und wenn der nie warm und kalt gefahren wurde ect naja denk dir den rest...

Sonst die Elektronik sollte keine großen macken machen hat ja auch nicht soo viel ;)

hast halt alle 5000-7500 nen Service (planmäßig) ich wechsel meist alle 3-4000 das Öl...

Re: Welcher Evolution ist der beste??

 

Zitat:

Original geschrieben von Mic1

Hallo zusammen,

ich bin dran mir wieder ein Auto zu kaufen, da ich bald meinen Führerschein wieder habe. Nun bin ich aber noch total unschlüssig was es denn werden soll.

Wenn du ihn nicht gleich wieder abgeben willst, würde ich mir einen ML CDI holen mit AHK.

Den Evo dann mit dem Anhänger zur Nordschleife gefahren und gut ist.

Dort gehört er nämlich hin und du behälst deinen Lappen;)

Zitat:

Original geschrieben von driver7

möchte zwar nicht das Forum hier beleidigen, aber hier sind wenige wirkliche Evo-Besitzer (ich bin leider auch keiner), für diese spezielle Karre würde ich mal ein bischen im xxx-xxx.de schauen. sind auch viele aus der CH dabei !

die Fremdforenwerbung auch in Textform ist bei MT nicht gerne gesehen....deshalb wird dies in deinem Post von mir editiert.

Ich gehe mal davon aus das Du dies nicht wusstest;)

mfg Andy

@andryx

sorry

habe mir noch überlegt ob dies erlaubt ist.. und gedacht da es sich beim link um ein spez forum handelt sei es nicht so ein problem..

kommt nicht wieder vor!

 

@Mic1

ich denke du wärst fast besser dran, einen serienmässigen 8er oder 9er als neueren occ. zu kaufen und dann tunen lassen...

Zitat:

Original geschrieben von driver7

@andryx

sorry

habe mir noch überlegt ob dies erlaubt ist.. und gedacht da es sich beim link um ein spez forum handelt sei es nicht so ein problem..

kommt nicht wieder vor!

 

kein Problem!!

Grüße Andy

Andy denke aber auch, dass es übertrieben war. Weil es sich halt um ein spezielles Forum handelte und nicht um ein allgemeines wie dieses hier. Meine Meinung.

Nächstes Mal einfach per PN verschicken, dann kommt sowas nicht vor ;)

Falls du noch ein unqualifizierte Meinung hören willst:

Ich habe immer gehört, die alten Evos(7 und 6) seien halt puristischer, leichter und herausfordernder.

8 und 9 hingegen sind ja etwas schwerer, und viel mehr Elektronik.

Das muss natürlich nicht zum Nachteil sein, weil die Elektronik wirklich unglaublich sein soll.

Welchem Geschmack man jetzt nachgeht, ist einfach eine Sache der Persönlichkeit.

Damit es keine Missverständnisse gibt;)

 

Hier nochmal die Linkregelungen.

Hallo zusammen.

Nach vielen Diskussionen rund um das Thema: Foren und Werbelinks, habe ich hier die Regelungen, wie sie zur Zeit bei Motor-Talk praktiziert werden, aufgeschrieben.

Los gehts:

Erlaubt sind:

Homepage, Foren und Firmenlinks über den Websitebutton !

Also ein einzelner Link zu euerer "Lieblingseite" im Netz. Dieser Link kann über eure Profileinstellungen gesetzt werden.

In den Textbeiträgen und der Signatur sollen Links zu Startseiten anderer Foren nicht gepostet werden. Entsprechende Links werden gelöscht.

Grund: Werbung/Forenwerbung.

Deep-Links die auf hilfreiche Beiträge in anderen Foren führen sind aber erlaubt und erwünscht.

Werbelinks auf kommerzielle HP´s und professionelle Firmenseiten sind in den Beiträgen und der Signatur, ebenfalls unerwünscht. Eine Ausnahme ist die Verlinkung um ein einzelnes Bild oder Produkt anschaulich zu machen.

Aber auch hier gilt, wenn es zu sehr nach Werbung riecht wird der Link gelöscht.

Werbung (auch Werbung für Fremdforen) bei MT, ist kostenpflichtig. Damit wird der Serverbetrieb finanziert. Schleichwerbung ist entsprechend unerwünscht und auch in Textbeiträgen oder der Signatur nicht gestattet.

Ebenfalls unerwünscht sind Links auf Porno, Dialer oder politisch extreme Seiten sowie, allen Seiten die nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland als illegal einzustufen sind.

Der Betreiber und die Redaktion distanzieren sich gemäß und im Sinne, der aktuellen Gesetzeslage von den Inhalten verlinkter Seiten.

Alle Motor-Talk Moderatoren können bei Bedarf das Hausrecht ausüben (Entspr. BGB) und z.B. Links oder Beiträge: Bearbeiten, Löschen oder unkenntlich machen.

User die mehrfach, vorsätzlich oder einfach aus

"Spaß" diese Regeln nicht beachten, werden verwarnt. Es kann evtl. auch ein Hausverbot bei Motor-Talk ausgesprochen werden.

Falls es Fragen zu diesen oder einem anderen Problemthema gibt, könnt ihr euch jederzeit an einen Moderator wenden.

So; nach diesem trockenem aber leider notwendigem Text, wünsche ich trotzdem viel Spaß bei Motor-Talk.

 

da ich davon ausgehe das dies nicht jedem so bekannt war....bleibt es erstmal bei dem freunlichen Hinweis und dem editieren des angedeuteten Links....sind nunmal die Spielregeln bei MT;)

Grüße Andy

Themenstarteram 13. September 2006 um 9:43

Hallo zusammen,

danke nochmal für den Link, auch wenn Du dafür Schelte bekommen hast!

Jo das mit dem ML CDI wäre sicher die vernünftigere Lösung :-)) aber will wenn dann noch ein Cabrio als zweitauto. Aber ich stelle mir generell die Frage, ob so ein EVO das richtige Auto für mich ist? Ich bin zwar ein heizer, aber halt auch keine 20 mehr und habe meine Ansprüche. Die Austattung von so einem EVO ist ja doch eher spatanisch und Plastik soweit das Auge reicht. Fahrleistungsmässig, wird er denk auch nicht viel wenn überhaupt vor einem M3 oder RS4 liegen, die halt komfortechnisch mehr bieten. Ja die qual der Wahl .... preislich kriegst die RS4 in der schweiz hinterhergeworfen ..... na werde mir das nochmal gut überlegen, oder mal so ein EVO fahren, vielleicht überzeugt es mich doch :-)

Gruss

Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Welcher Evolution ist der beste??