ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Welcher Diesel Motor

Welcher Diesel Motor

BMW
Themenstarteram 8. April 2021 um 10:44

Hallo liebe Community,

Vorab eine Info: Tut mir leid wenn es schon so einen Thread gibt. Hab ich nicht auf die schnelle gefunden.

Ich interessiere mich für einen BMW Dieselfahrzeug. Momentan noch Mercedes Fahrer :D ;)

Es gibt hier mehrere Motoren zur Auswahl welche für mich in Frage kommen.

Ganz speziell interessiere ich mich für mindestens den 30d

Es sollte nichts darunter sein.

Mir wurde aber mal gesagt, dass ein 35d nicht ganz so gut sein soll wie der 30d.

Worauf sollte ich hier achten? Welcher Motor/Hubraum ist die bessere Wahl?

Als Modelle dachte ich an 430/435 oder 530/535 ab 2018 Bj. (5er als Limousine)

Ich danke euch schon mal ganz herzlich für die Antworten.

Bleibt alle gesund.

LG

Erhan

Ähnliche Themen
1 Antworten

Ich habe mir letztes Jahr einen 330d gekauft und Ende des Jahres das MPPK original von BMW nachgerüstet. Das Auto hat nun 286 PS statt 258 PS und geht in meinen Augen wie die Hölle. Der Verbrauch ist wenn man sich am Riemen reißt sehr niedrig zwischen 6,0-6,5 l sind locker drin. Wenn ich mal sportlicher fahre habe ich selten über 8 l kombiniert gehabt. Nur dauerhaft Vollgas auf der Autobahn fahre ich ganz selten, aber da dürfte er auch keine 10 l verbrauchen. Im Schnitt liege ich um die 7 l. Der N57 scheint wirklich ein sehr sparsamer Motor zu sein.

 

Den 335d/435d/535d gibt es nur mit Allrad, wenn das nicht gewünscht ist dann müsste es ein 330d/430d/530d werden.

 

Der 335d/435d geht natürlich besser als der 330d/430d, aber mit dem MPPK hat man nochmal einen kleinen Leistungsschub und dadurch dürfte es nicht den riesen Unterschied machen. Zumal der Allrad wenn man nicht aus dem Stand beschleunigt, z.B. auf der Autobahn, durch Mehrgewicht was die Beschleunigung angeht Nachteile hat.

 

Der 5er dürfte aufgrund des Mehrgewichts aber merklich langsamer sein, als der 3er/4er.

 

xdrive hat einige Kritiker, aber wenn man den Allrad braucht, dann sollte man ihn natürlich immer nehmen. Ist bei einer Wartung/Reparatur jedoch auch sehr teuer.

 

Ich würde zuerst überlegen, ob es eher sportlich, oder komfortabler hergehen soll. Dann würde ich noch überlegen, ob es ein Allrad sein muss. Anschließend dann das jeweilige Modell in beiden Motorisierungen probefahren bzw. beide Modelle mit gleicher Motorisierung testen.

 

Mir persönlich reichen die 286 PS vollkommen aus. Sicher macht der 335d/435d auch eine Menge spaß.

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Welcher Diesel Motor