ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Welchen Tests wird ein Neuwagen bei VW unterzohgen?

Welchen Tests wird ein Neuwagen bei VW unterzohgen?

Themenstarteram 29. Juli 2010 um 23:29

Hallo!

Mich interessiert ob jemand Ahnung hat welchen Tests ein Neuwagen bei VW vor der Auslieferung unterzogen wird. Welche Tests werden am Motor gemacht, gibt es eine Testfahrt usw.

Freu mich über Euere Antworten.

Beste Antwort im Thema

Tests vor der Auslieferung kannst du dir hier anschauen. ;)

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Shabooboo

Vielleicht solltet ihr mal eine Werkstour mitmachen, dann seht ihr schon einiges ;).

Schonmal darüber nachgedacht, daß bei den Werksbesichtigungen nur das gezeigt wird, von dem der Hersteller will, daß der Kunde es sieht?

Im Journalismus nennt man sowas "Zensur" ...

@ JeanLuc 69

Beides richtig, was Du schreibst.

Nur: Ich glaube, es war im Jahre 1989/90.

Damals mußte der Andy viel Neues lernen und sollte schleunigst alles Alte vergessen...

Letzteres hat der Andy aber (Gott sei Dank) so nicht ganz gemacht... ;-)

Die >Zauberworte< hießen, glaube ich, damals wohl: DEMOKRATIE, MEINUNGSFREIHEIT und MARKTWIRTSCHAFT...

Somit ist eigentlich schon alles erklärt.

Der Verdienst der VW-Arbeiter und freier Ingeneure. Und auch die Zäsur der Werksbesichtigung... ;-)

MfG Andy.

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Original geschrieben von klotuer

So, schluss mit den Spekulationen und Fakten auf den Tisch:

http://www.merian.de/reiseziele/artikel/a-687447.html

Das sind niemals Fakten, sondern ein Werbebeitrag für VW!

Wo standen diese "Fakten"? Richtig, auf einer Werbeseite für Reiseziele.... Merian :confused: :confused::confused:

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Die Redaktion von MERIAN.de ist Teil der

SPIEGEL ONLINE GmbH

Ein Unternehmen der SPIEGELnet GmbH

In wieweit hat deine komische "Reiseseite" irgend eine Ahnung von Autos?

Beispiel für diesen bescheuerten Link:

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Hier wird der Strahlwinkel der Scheinwerfer penibel eingestellt. So penibel, dass allein für die Positionierung des Messinstruments für einen Nebelscheinwerfer der Wert so ausfällt: 732,495. Der Golf muss beweisen, was in ihm steckt, bis zur letzten Stelle nach dem Komma. Schummeln ist nicht erlaubt, Tricksen sinnlos.

Ich selber und auch viele User hier im Forum beschweren sich über falsch/schlecht eingestelltes Abblendlicht speziell bei Xenon. Geschweige die Einstellungen der Nebelscheinwerfer! Ob Golf 3 im Jahre 1996, oder Golf 6 im Jahre 2008, die Nebelscheinwerfer wurden nie korrekt eingestellt. Bei meinen beiden Fahrzeugen endete der Lichtkegel der NS ca. 5 Meter vor meinem Auto und wurden erst vom Händler korrekt eingestellt!

Deine "Fakten" sind deshalb echt für den "A...."

Jung, komm mal klar. Reagiere dich irgendwo anders ab und kauf dir nen Opel...! Schöne Grüße

Oh, das ist aber jmd. am Montag morgen schlecht rausgekommen :D

Zitat:

Original geschrieben von klotuer

 

[.....]

Jung, komm mal klar. Reagiere dich irgendwo anders ab und kauf dir nen Opel...! Schöne Grüße

:D

Verstehe ich jetzt genauso wenig wie deinen Link, in dem ein Journalist, der Abenteuer- und Reisereportagen schreibt, ausführlich über eine Werkstour bei VW schreibt. Wo waren denn da die "Fakten", die alle Spekulationen, bezüglich diesen Threads, beenden sollten? :confused:

PS: Bin mit meinem Golf immer noch sehr zufrieden, wieso sollte ich mir also einen Opel kaufen? :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Welchen Tests wird ein Neuwagen bei VW unterzohgen?