ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Welchen Tests wird ein Neuwagen bei VW unterzohgen?

Welchen Tests wird ein Neuwagen bei VW unterzohgen?

Themenstarteram 29. Juli 2010 um 23:29

Hallo!

Mich interessiert ob jemand Ahnung hat welchen Tests ein Neuwagen bei VW vor der Auslieferung unterzogen wird. Welche Tests werden am Motor gemacht, gibt es eine Testfahrt usw.

Freu mich über Euere Antworten.

Beste Antwort im Thema

Tests vor der Auslieferung kannst du dir hier anschauen. ;)

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten
am 30. Juli 2010 um 8:50

Hallo,

 

es wird immer als erstes ein Bügeltest gemacht. Mit einem sehr heissen Eisen.

Lg

 

Sammy

am 30. Juli 2010 um 9:14

Es werden zahlreiche Diagnoasesysteme angeschlossen und dwer Wagen auf 80 und anschließend auf 120km/h beschleunigt.

Irgendwie sowas, hab da mal ein Video gesehen, finds grad leider nicht mehr.

Tests vor der Auslieferung kannst du dir hier anschauen. ;)

am 30. Juli 2010 um 10:18

Jetzt weiß ich auch woher die Mängel kommen die hier im Forum beanstandet werden :D

Was die all Testen weiß ich nicht, mir hat nur jemand mal erzählt, dass die in einen Raum kommen solle wo künstlicher regen erzeugt wird. Wohl um zu schauen ob auch alles dicht ist, an dem Auto.

am 30. Juli 2010 um 12:17

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Tests vor der Auslieferung kannst du dir hier anschauen. ;)

HAHAHA was geil selten so gelacht :D :D

Zitat:

Original geschrieben von Nytro_Power

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Tests vor der Auslieferung kannst du dir hier anschauen. ;)

HAHAHA was geil selten so gelacht :D :D

Geil !!!!! suchen die noch freiwillige Testfahrer???

Werden überhaupt noch Tests an Neuwägen gemacht?

Gibt es überhaupt noch eine Endkontrolle?

am 30. Juli 2010 um 16:35

Irgendwas muss ja gemacht werden. Die kommen ja nicht mit null Kilometern zum Händler.

Naja, die müssen ja auch irgendwie aus dem Werk zum Händler transportiert und dazwischen vielleicht noch ein oder zweimal umgeparkt werden. Oder bauen die Händler die neuerdings zusammen ;-)?

Bei VW gibt es mit Sicherheit eine Endkontrolle bevor die Autos auf die Reise gehen, wer weiss mehr?

Eine Endkontrolle gibt es auf jeden Fall, aber ob irgendwelche Tests durchgeführt werden, weiß ich nicht.

Hallo,

nach meinen Erfahrungen werden nur Stichproben gemacht, sonst würden nicht nagelneue Golfs mit defekten Bremslichtern vom Band rollen. Habe ich selbst schon im Fernsehen gesehen. Da wurde über die Produktion des Golfs in WB eine Doku gezeigt. Der Reporter stand am Endfinish Band und sagte: "Hier nun laufen die fertigen Golf Modelle nach der Endkontrolle vom Band. Die Mitarbeiter fahren sie nun auf den Abholplatz." Und im Hintergrund sah man, wie ein Golf rausfuhr und am Tor kurz bremste, bis das Tor aufging. Und siehe da: rechtes Bremslicht geht nicht!!

Ist das die "Endkontrolle" von VW??

Und falls jetzt wieder die "üblichen Verdächtigen" behaupten, ich würde lügen oder Geschichten erzählen:

Für mich zählt nur das was ich gesehen habe, eure Lobhudeleien über VW interessieren mich so viel wie wenn in China ein Sack Reis umfällt :-)

Was ich damit sagen will: Die Endkontrolle bei VW ist unter aller Kanone,du brauchst dir nur mal im Showroom die abstehenden Fensterschachtleisten (die in Chrom) ansehen.

Grüße VC

am 30. Juli 2010 um 22:18

Also,es wird mit Sicherheit alles mindestens einmal getestet,Elektrik,Richtigkeit der Bauteile,Passungen,Dichtigkeit,Wind und Klappergeräusche,Fahrwerk,Bremse,Sturz und einiges mehr.du brauchst dir da keine Sorgen machen.

Gruß Nuliner

am 31. Juli 2010 um 0:40

Zitat:

Original geschrieben von Nuliner

Also,es wird mit Sicherheit alles mindestens einmal getestet,Elektrik,Richtigkeit der Bauteile,Passungen,Dichtigkeit,Wind und Klappergeräusche,Fahrwerk,Bremse,Sturz und einiges mehr.du brauchst dir da keine Sorgen machen.

Gruß Nuliner

Das bezweifel ich sehr, bei der hohen Anzahl von Auslieferungsmängeln kann nicht sonderlich viel überprüft werden. Ich schätze die Hängen das Ding einmal an den PC und gucken ob die Elektronik Fehler anzeigt. Ist dem nicht so wird das Ding einfach auf dem Abholplatz geparkt.

Es ist auch so, dass es für jedes Fahrzeugmodell gewisse Fehlertoleranzen gibt. Das heißt VW weiß z.B. das der Golf hier und da ein bisschen klappert und die Spaltmaße oft nicht stimmen. Da 70 - 80 % der Kunden das aber nicht bemerken oder sich nicht daran stören, werden derartige Kleinigkeiten erst garnicht behoben oder genauer gemacht. An einem Golf den man stichprobenartig mal komplett durchcheckt, kann es sein das entdeckte Fehler die vom Soll abweichen, garnicht erst behoben werden. Grund: Kosten...

 

Quelle übrigens von einem Audianer ;)

So, schluss mit den Spekulationen und Fakten auf den Tisch:

http://www.merian.de/reiseziele/artikel/a-687447.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Welchen Tests wird ein Neuwagen bei VW unterzohgen?