ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Welche Winterreifen

Welche Winterreifen

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 12:34

Hallo zusammen,

da meine Winterreifen mittlerweile hart sind und ich von den Stahlfelgen weg will, benötige ich neue Winterreifen in der Dimension 215 55 R16.

Diese müssen dann auf meine alte Sommerfelge Barcelona.

Jetzt ist nur die Frage, welche gut mit dem Variant harmonieren.

Sie sollen vor allem lange halten und leise sein.

Die Michelin sollen gut sein, aber doch sehr teuer.

Aufgrund des Preises und der Geräuschangabe tentiere ich zum Goodyear Ultra Grip.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Die Michelin A4 auf meinem Golf halten nunt tatsächlich schon 2 Winter und sind noch bei gut 50%. Von daher eine Empfehlung. Grip auch ganz gut, Geräusch auch.

Die 215/55 16 sehen zwar besser aus auf dem Passat, sind aber leider im Vergleich zu den 205/55 16 schmerzhaft teurer und die Auswahl ist eingeschränkt.

Ich habe mittlerweile den Dunlop drauf, der passt meines Erachtens sehr gut zum Passat Variant!

Lg yaabbaa

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 15:55

Auch in der Dimension 215 55 R16?

Welchen Dunlop denn?

Hatte früher mal die 3D, aber die wurden so schnell hart und laut.

Genau das ist das Probleme beim Dunlop, hatte den 4D und der wurde auch schnell hart und laut, sonst ein guter Reifen!

Darf ich fragen was du ausgeben willst?

Ich fahre den Continental Wintercontact TS850 und bin sehr zufrieden, ich brauch einfach einen guten Reifen, weil wenn es bei uns schneit dann richtig ;)

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 17:20

Es soll halt ein Markenreifen sein. Evtl. 110 € pro Reifen. Nur nicht so einer, wo jeder Reifen 125 € kostet.

Damals fand ich den Dunlop ja auch sehr gut und nach 4 Jahren war er plötzlich laut und hart.

Halten den die Contis lange und wie sieht es da mit Sägezahnbildung aus. Angeblich vertragen sich Coni und Passat nicht.

Bis jetzt sind sie richtig gut, habe 90€ pro Reifen bezahlt!

Wie das beim Passat ist kann ich nicht beurteilen, fahren einen Golf 6 Variant TDI

Die Dunlops sind generell etwas lauter...den Wintersport Contact 4D hatte ich aufm Golf 6 und jetz auf dem 7er wieder...soll er halt was lauter sein, die Fahreigenschaften sind (für mich) sehr gut.

Hallo Gemeinde,

klinke mich hier ein,da ich mit einen 2012 Passat B7 Highline gekauft habe welcher auf 235/45 R17 Orginalfelgen kommt.

Da der Winter vor der Türe steht, bin ich auf der Suche nach der besten Rad/Reifen Kombination.

Eingetragen sind 205/55/R16 91V - 205/50/R17 93V - 235/45/R17 94V

Kann ich auf der 7.5Jx17 ET47 Felge die 205/50/R17 Größe fahren oder ausschließlich 235/45/R17?

Oder wegen den geringeren Preisen, besser gleich Stahlfelgen und 205/55/16 Reifen?

Danke

Grüße

Wenn du etwas und ich betone etwas sparen willst, dann bist du mit den 205/55 R16 richtig.

Die Größe 7.5Jx17 ET47 mit 205/50/R17 ist nicht mit den Felgen frei gegeben

Sind das alle die in den CoC papieren stehen die du fahren darfst?

Stimmt, 195/60 R16 93V könnte ich zur Not auch noch fahren.

Werde dann wahrscheinlich zu den 235/45/R17 94V greifen, auch wenn schmaler im Winter besser wäre.

Neeeee Trennscheiben passen nicht zum Wagen, dann bleib bei den 235er ;)

Hi, ich bin deshalb auf den Dunlop gewechselt, da mir der Conti TS830 zu schnell verschlissen ist. Den TS850 habe ich nicht mehr probiert. Im Sommer bin ich auch auf den Dunlop umgestiegen, da hatte ich das gleiche Problem.

Lg yaabbaa

Themenstarteram 5. Oktober 2016 um 15:30

@yaabbaa: Wie lange halten deine Dunlop schon?

Ist denn Goodyear auch als Winterreifen zu empfehlen?

Hi,

Ich habe sie erst einen Winter drauf gehabt. Ich fahre im Jahr 20tkm und habe die Winterreifen genau 6 Monate drauf (ca. 10tkm mit den Winterreifen). Nach der Messung der Profiltiefe (bischen über 7mm und 6,5mm) kann ich 3 Saisonen fahren, da ich die mit mehr Profil nach vorne gebe (obwohl 4WD).

Bei dem Conti TS830 habe ich immer nur 2 Saisonen geschafft. Bei den Sommerreifen geht es mir ähnlich, da war ich bei den Contis auch sehr entäuscht, die Dunlops sehe jetzt noch aus wie neu!

lg yaabbaa

PS: will jetzt keine Werbung machen, aber für mein Auto und mein Fahrverhalten ist der Dunlop am stimmigsten!

PPS: ist der Dunlop nicht Erstbereifung?

Deine Antwort
Ähnliche Themen