ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Welche Winterreifen fahrt ihr auf dem Civic Type R (FN2) und Erfahrungsberichte!

Welche Winterreifen fahrt ihr auf dem Civic Type R (FN2) und Erfahrungsberichte!

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 6. Oktober 2011 um 22:07

Hallo zusammen,

 

habe mich in diesem Forum angemeldet um mal eure Erfahrungen bezüglich Winterreifen auf dem Type R (FN2) zu hören:

 

Ich habe meinen Type R seit knapp 1 1/2 Jahren und mir vor dem letzten Winter die:

Uniroyal MS plus 66 (gemäß ADAC-Test) gekauft (Waren dort auf Platz 4, genau 1 unter den "Top-Marken")

 

--> Habe mir die Reifen in der Größe: 225/40/R18 geholt und muss leider sagen, dass ich nicht zufrieden bin!!!

 

-> Während mein Type R mit seinen "Pirelli Sommerreifen" bombenmäßig auf der Straße liegt, merke ich bei den Uniroyal bei schnellen Kurvenfahrten deutlich, wie es mein Auto nach außen drückt. Wo ich im Sommer bei gleicher Geschwindigkeit "normal" durchkomme greift bei den Winterreifen sogar schon bei geringerer Geschwindigkeit das ESP.

-> Bei annähernd gleichem Fahrverhalten im Winter, wie ich auch im Sommer fahre (jedenfalls bei trockener Straße) fühle ich mich mit diesen Reifen überhaupt nicht sicher auf der Straße

-> Zudem merke ich sehr deutlich, dass der Civic bei 160KM/h anfängt zu "schwimmen", so dass ich beide Hände ans Lenkrad nehmen muss. Schneller als 190-200KM/h traue ich mich mit diesen Reifen auch nich zu fahren

 

FAZIT: Mit diesen Reifen bleibt der Fahrspaß auf der Strecke!!!

 

KURZUM: Ich bereure den Kauf und die Tatsache, dass ich nicht 20€ mehr pro Reifen für Michelin oder ähnliches ausgegeben habe.

 

Da ich mir ernsthaft überlege dieses Jahr neue Reifen anzuschaffen, möchte ich euch mal fragen welche Reifengröße + Marke ihr im Winter fahrt und wie eure Fahrerlebnisse (v. a. bei hohen Geschwindigkeiten und Kurvenhaftung) sind!

 

Bin gespannt auf viele Antworten, Thx und Grüße

Thompson45

 

Ähnliche Themen
10 Antworten

Worauf der leicht nichtssagende Post von dem User mit Namen Mike_083 hinweisen soll ist, dass Du leider das falsche Unterforum erwischt hast. Deine Anfrage hätte eigentlich eher in das Type R Unterforum gehört. Aber sei es drum. Nun steht Deine Frage hier und ein Zweitpost zum gleichen Thema in einem anderen Forum ist nicht gewollt. Deshalb wird es sicherlich noch ein paar sinvollere Antworten geben, als die von unserem sehr hilfreichen Mike. Gewöhne Dich dran, der ist leider immer so.

Nun zum Thema: Dass Du Dich bei Deiner Winterreifenwahl verhauen hast, ist echt doof, kostet ja auch immer etwas Geld. Ich selber fahre den Firestone Winterhawk und bin von dem auch nur halb begeistert. Wenn es richtig kalt ist, ist er okay. Gehen die Temperaturen über 7 Grad wird er schwammig. Demnach bin ich auch mal auf die Tipps der anderen User gespannt, denn ich weiß, dass manche hier Reifen fahren, von denen sie sehr überzeugt sind.

Grüße

Habe auf dem EP3 Pirelli SnowSport W240 in 205/25R17 gefahren und war sehr zufrieden, bin deshalb beim FN2 auch wieder bei Pirelli geblieben, erster Satz Pirelli SottoZero (225/40R18) hat allerdings nur 3 Winter gehalten, seit letztem Jahr habe ich die Sottozero2 drauf, die aber gefühlt irgendwie etwas schlechter zu sein scheinen als der Vorgänger (ohne das jetzt genau an irgenwelchen Kriterien festmachen zu können) ;) .

Mal gucken, nächste Woche kommen die wieder drauf – vielleicht sind dann die Fahreindrücke wieder frischer.

@TE: Benutz doch mal die Suche, da stehen bereits mehrfache Erahrungsberichte von verschiedenen Usern mit unterschiedlichen Winterreifen in Verbindung mit dem FN2.

Hier ein sehr interessantes Thema diesbezüglich:

http://www.motor-talk.de/.../...ifen-auf-eurem-civic-t2915603.html?...

Ansonsten zu deinem "Problem" musst du dir im klaren sein, dass im generellen bei jedem Winterreifen die Gummimischung weicher ausgelegt ist und besonders wenn diese Reifen noch neu sind, ergo viel Profil, es durchaus normal ist, dass sich das Auto "schwammig" anfühlt im Vergleich zu den Sommerreifen.

Habe vom Händler Post bekommen - knapp 700 Tacken für 205er Winter-Pneus Dunlop SP auf Stahl.

Teuer, wie ich finde - mag ja auch keine neuerliche Winterreifen-Diskussion anzetteln. Bin ja letzten Winter nur bei trockener Kälte und trockenem Belag sehr umsichtig gefahren. Aber den Wagen wieder 4 Wochen am Stück in der Garage zu lassen, werde ich diesen Winter wohl nicht bringen.

Themenstarteram 9. Oktober 2011 um 14:38

Hallo Leute,

erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Den Beitrag von "R-12914" hatte ich auch schon gefunden, allerdings konnte ich nicht erkennen, dass es sich dabei um ein Type-R & Co Unterforum handelt.

Abgesehen davon wollte ich mir auch gezielt die Erfahrungen der anderen Type-R fahrer einholen, einfach um den bestmöglichen Vergleich zu haben. (ich vermute einfach mal, dass die wenigsten Type-R fahrer im Winter 16" Felgen fahren, weshalb schon mal gut die Hälfte aller Erfahrungsberichte aus dem Link: http://www.motor-talk.de/.../...ifen-auf-eurem-civic-t2915603.html?... nicht relevant sind)

Nichts desto trotz habe ich mir mal die Mühe gemacht, die beschriebenen Reifen aufzulisten:

[User / Größe / Marke / Bezeichnung / Einschätzung / Datum]

Mc_Fly1967 <> 225/45R17 <> Fulda <> Kristall Supremo <> Zufrieden <> 28.09.2010

Spritvernichter <> 225/40R18 <> Pirelli <> W240 Sottozero2 <> Sehr zufrieden <> 28.09.2010

Spritvernichter <> 205/45R17 <> Pirelli <> W240 Snowsport <> Zufrieden <> 28.09.2010

Matze316 <> 205/55R16 <> Dunlop <> Winter Sport 3D <> Sehr zufrieden <> 28.09.2010

Caven <> 205/55R16 <> Hankook <> W440 <> Sehr zufrieden <> 28.09.2010

River79 <> 225/40R18 <> Continental <> WinterContact TS 830P <> Sehr zufrieden <> 28.09.2010

MyVote <> 205/55R16 <> Goodyear <> Ultragrip 7+ <> Zufrieden <> 09.09.2010

capt. kirk <> 225/45R17 <> Dulop <> Winter Sport 3D <> Sehr zufrieden <> 07.10.2010

CorsaB1999 <> 205/55R16 <> Continental <> Winter Contact TS830P <> Sehr zufrieden <> 08.10.2010

conductor <> 225/45R17 <> Continental <> Winter Contact TS830P <> Zufrieden <> 01.12.2010

Ultima80 <> 205/55R16 <> Hankook <> W440 <> Zufrieden <> 04.12.2010

R-12914 <> 225/40R18 <> Semperit <> Speed-Grip <> Sehr zufrieden <> 04.12.2010

Morgen werde ich mal bei Honda telefonisch anrufen: Dann sollen die mir doch mal erzählen, welche Winterreifen sie "Type-R" fahrern bei 18" Felgen empfehlen können. Wenn ein Type-R im Winter verkauft wird kann man dem Kunden ja schließlich auch keine "Schrottreifen" verkaufen, mit denen er keinen "Fahrspaß" hat.

Ich melde mich dann mal wieder,

*Cheers* und schönen Sonntag noch,

Thompson45

 

Themenstarteram 17. Oktober 2011 um 11:50

Hallo alle zusammen,

hier nochmal eine kurze Rückmeldung meinerseits:

Ich habe mal bei meinem Honda Händler (den ich hier in Ludwigshafen, in Arbeitsplatznähe habe) angerufen.

--> Mein Ansprechpartner meinte, dass sie einem Type R käufer im Winter, aktuell den "Dunlop Winter Sport 3D" verkaufen würden

--> Generell solle man für den größtmöglichen Fahrspaß im Winter, die selbe Reifengröße fahren, wie bei den Sommerreifen. Also im Falle des Type R: 225/40 R18

--> Aktuell hat Dunlop schon den "Winter Sport 4D" herausgebracht, der sogar häufig ein paar Euro günstiger gehandelt wird, als der 3D.

--> Als ich jedoch bei einem Besuch der "Dunlop-Webseite" meine Fahrzeugdaten eingegeben hatte, hat mir Dunlop dennoch nur den "Winter Sport 3D" oder ältere Reifenmodelle empfohlen.

--> Von daher gehe ich davon aus, dass der 3D wohl besser für den Civic geeignet ist, obowhl der "Winter Sport 4D" neuer ist.

FAZIT:

Da der "Dunlop Wintersport 3D" auch von allen Nutzern, die hierüber berichtet haben als sehr positiv eingestuft wurde, habe ich nun entschieden mir ebenfalls diesen Reifen zuzulegen. Wird schon hinhauen, sollte ich dennoch mit diesem Reifen sehr unzufrieden sein, werdet ihr es hier erfahren.

*Cheerio*

Thompson45

Dunlop WIntersport 3D auf schwarzer Stahlfelge

205/55 R16 Rest weiß ich nicht.

 

Reifen ist super.

Nächstes Fürhjahr sind neue Sommerreifen dran, wahrscheinlich werden es auch Dunlops

Zitat:

Original geschrieben von Thompson45

Hallo alle zusammen,

hier nochmal eine kurze Rückmeldung meinerseits:

Ich habe mal bei meinem Honda Händler (den ich hier in Ludwigshafen, in Arbeitsplatznähe habe) angerufen.

--> Mein Ansprechpartner meinte, dass sie einem Type R käufer im Winter, aktuell den "Dunlop Winter Sport 3D" verkaufen würden

--> Generell solle man für den größtmöglichen Fahrspaß im Winter, die selbe Reifengröße fahren, wie bei den Sommerreifen. Also im Falle des Type R: 225/40 R18

--> Aktuell hat Dunlop schon den "Winter Sport 4D" herausgebracht, der sogar häufig ein paar Euro günstiger gehandelt wird, als der 3D.

--> Als ich jedoch bei einem Besuch der "Dunlop-Webseite" meine Fahrzeugdaten eingegeben hatte, hat mir Dunlop dennoch nur den "Winter Sport 3D" oder ältere Reifenmodelle empfohlen.

--> Von daher gehe ich davon aus, dass der 3D wohl besser für den Civic geeignet ist, obowhl der "Winter Sport 4D" neuer ist.

FAZIT:

Da der "Dunlop Wintersport 3D" auch von allen Nutzern, die hierüber berichtet haben als sehr positiv eingestuft wurde, habe ich nun entschieden mir ebenfalls diesen Reifen zuzulegen. Wird schon hinhauen, sollte ich dennoch mit diesem Reifen sehr unzufrieden sein, werdet ihr es hier erfahren.

*Cheerio*

Thompson45

Könnte es daran liegen, dass der Lastindex vom 3D zum 4D unterschiedlich ist!?

Ich würde an deiner Stelle -sofern es beide für den FN2 gibt- den nehmen, der in Tests besser abgeschnitten hat und das bessere Preis-Leistungsverhältnis bietet! :)

Themenstarteram 17. Oktober 2011 um 19:14

Hallo R-12914,

ich sehe die Sache halt kritisch, da "Dunlop" von sich aus, auf der eigenen Webseite diesen Reifen nicht für den "Type R" empfiehlt. (jeden Falls nicht vor einigen Tagen, als ich danach geschaut habe)...

--> Und wenn sogar der eigene Hersteller diese Empfehlung noch nicht abgibt (aktuell ist das immer noch der Fall) bleibe ich lieber bei den "3D"... (Wenn die Empfehlung sich ändert würde ich es mir noch überlegen, aber vermutlich liegen noch keine ausreichenden Testergebnisse für den 4D beim Type R vor)

PS: Meine 3D werden jetzt bestellt, bevor sie noch teurer werden... (Der Reifenpreis ist innerhalb weniger Tage bereits um 4-5€ je Stück gestiegen)...

MfG

Thompson45

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Welche Winterreifen fahrt ihr auf dem Civic Type R (FN2) und Erfahrungsberichte!