ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Welche Schrauben für die Nockenwellen Lagerblöcke?

Welche Schrauben für die Nockenwellen Lagerblöcke?

Opel Vectra B
Themenstarteram 19. März 2021 um 16:10

Hallo,ich brauche für meinen Opel Vectra b Bj.97 x18xe neue Schrauben für die Lagerböcke der Nockenwellen,die bekomme ich aber nicht mehr bei Opel.

Ich habe jetzt welche von einem Autoteile Zubehör die sind aber aus Alu und da bin ich mir nicht sicher ob das geht.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

@cegasa schrieb am 19. März 2021 um 16:10:50 Uhr:

Ich habe jetzt welche von einem Autoteile Zubehör die sind aber aus Alu . . .

Schrauben aus ALU ? :confused:

Schau dir doch die alten Schräubchen mal an. In der Regel stehen da die Werte drauf und dann ab in den gut sortierten Fachhandel, oder eben auch online.

Themenstarteram 20. März 2021 um 21:58

Ja habe ich drauf geguckt und auch schon überall geguckt finde aber keine.Es steht drauf:G.K.S. 8.8

Dann hast du Glück, denn 8.8 ist eine Waldundwiesenschraube die es überall zu kaufen gibt. Achte einfach auf das 8.8, ignoriere die Buchstaben und die Größen kannst ja abmessen.

HIER findest ein wenig Fachchinesisch. ;)

Nimm gebrauchte aus einenm X18XE oder X20XEV. Gibt ja genug kaputte Motoren bei Kleinanzeigen und Co. Sollte man einfach mal paar Leute anschreiben und dann auch problemlos welche bekommen. Keine universal-Schrauben und auch kein Alu.

Ein wenig gesucht:

https://www.online-teile.com/opel-ersatzteile/11093781_Schraube.html

Scheint es wohl noch zu geben.

Ist eine M6x40 Schraube. Da nur mit 8Nm angezogen, kann man auch jede Wald- und Wiesenschráube nehmen.

 

VG

Zitat:

@Yfiles schrieb am 22. März 2021 um 10:52:28 Uhr:

. . . Keine universal-Schrauben und . . . .

. . . du kannst uns sicher erklären, wo der Unterschied einer 8.8 Schraube aus dem Regal des Metallhandels und der von Opel, oder einer x beliebigen anderen Marke ist.

Selbstverständlich ohne den Preisunterschied, denn der variiert erheblich! Bei den genannten 8 Nm ist die 8.8 Schraube schon überqualifiziert. :D

Eine Schraube definiert sich ja nicht nur über die Festigkeitsklasse.

Meistens sind Nockenwellen-Lagerschrauben Passschrauben mit Teilgewinde mit nur geringem Spiel in der Bohrung. Ausserdem hat der Schraubenkopf einen breiten Bund.

Außerdem nimmt man immer neue schrauben, und neuen gebrauchten. Wer sowas sagt, der nimmt bei. Ölwechsel alt Öl.

Neue Schrauben????

Das sind keine Dehnschrauben wie die beim Kopf.

@ RW

Ist unnütz zu argumentieren.

Alle Schrauben, die man nicht überdehnt, kann man so oft nehmen, wie man will. Selbst bei den Dehnschrauben der NW-Rädern passiert in der Regel nix, wenn man die Drehmomente für die Durchmesser und Gewindesteigung beachtet.

Ich hatte bei Dehnschrauben bisher nur einmal den Fall, dass eine abgerissen ist. Das war eine ZK-Schraube beim C20NE im Ascona, die noch einen Sechskant hatte. Hatte da keine neuen zur Hand. War aber auch 'ne andere Zeit in den 1990ern...

Hier kannte ich das Risiko und habe verloren. Seitdem kommen nur neue ZK Schrauben zum Einsatz.

Die Mehrventiler sind da auch empfindlicher, was das angeht.

 

VG

 

 

Unnütz? Man nimmt neue, das sollte man wissen. Wenn sowas höre es passiert da und da nix, was sind das für Wald und Wiesen Methoden? Wenn man das privat macht, okay. Aber sowas einen Laien zu empfehlen ist frech und fahrlässig. Du sagst bestimmt auch, Airbag kannst dich selbst machen... Oder HV Autos geh einfach den und Fass die Orangen Kabel einfach so an. Verstehe ich nicht sowas. Tut mir leid.

Liest du dir den Mist auch nochmal durch bevor du den abschickst?

Wenn du jedesmal neue Schrauben nehmen möchtest die einmal

drin waren gerne aber erzähl das keinem anderen, die lachen schon alle.

Deine Vergleiche hinken auch . Was hat ne Popelschraube mit Öl zu tun

oder Airbag und die Hv Autos. Verstehe ich auch nicht sowas.

Ist bei Bmw bestimmt anders, neue Radschrauben nach dem Reifen wechsel?

Die Schrauben für die Lagerböcke müssen nicht neu. Definitiv nicht.

Bei den Schrauben für die Lagerböcke kannst du bedenkenlos die alten wieder reinschrauben, die werden im Gegensatz zu ZK-Schrauben nicht überdehnt, damit passiert so schnell eigentlich nichts. In der Regel steht es aber meistens sogar in den Rep.Anleitungen drin, welche Schrauben man neu machen muss und welche nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Welche Schrauben für die Nockenwellen Lagerblöcke?