ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Welche Reifen für neue Alu-Felgen (245/40 R18)

Welche Reifen für neue Alu-Felgen (245/40 R18)

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 28. Februar 2012 um 15:05

Hallo,

ich wollte mir neue 18" Zoll AluFelgen zulegen, für meinen E220 CDI BJ 2007.

Und zwar bekam ich von einem Reifenhändler folgendes Angebot (mit Reifen)

1.) die 4x 18" Rondell 0048 Felgen + 4x 245/40 R18 97Y KU39 XL Kumho Reifen ... Brutto 1400€

2.) die 4x 18" Rondell 0048 Felgen + Hanhook V12 Reifen ... Brutto 1500€

3.) die 4x 18" Rondell 0048 Felgen + Goodyear F1 Aymatric 2 (oder) Dunlop Sport Naxx ... Brutto 1620€

Meine Frage wäre:

sind die Angebote OK und wenn ja, welche Reifen würdet ihr nehmen bzw. gibt es alternative bzw. bessere (aber nicht allzu teuer)?

Danke euch !

Grüße aus Köln

Ähnliche Themen
33 Antworten

Gerade zu ATU solltest du nicht gehen. Da wird der Preis sogar nicht sinken sondern eher teurer. Außerdem bekommt mann glaube ich nichts besseres für knapp 150€ die Hankook V12.

Wer solche Reifen fahren will muss auch blechen. Aber niemals billig Reifen kaufen glaub mir da sind Welten unterschied ich bin begeistert von den Hankook V12.

bin auch an den Hankook interessiert werde sie mir mal nachher angucken will aber welchen mit Felgenschutz haben und hab da ganz gute dunlops gefunden.

jedoch habe ich noch eine Frage.

Laut dem Gutachten steht folgendes drinne:

245/40/18 93y

heißt das dass ich keine 97y drauf fahren kann ??

würde es probleme beim tüv geben?

Zwischenablage12
Zwischenablage02
Zwischenablage04
+3

Mehr Traglast ist kein Problem und 97 schaden beim W/S211 mit sicherheit nicht.

also sollte es auch keine Probleme beim Eintragen geben, da diese nicht im Gutachten gelistet sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Welche Reifen für neue Alu-Felgen (245/40 R18)