ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Welche Lackversiegelung für Neuwagen

Welche Lackversiegelung für Neuwagen

Themenstarteram 20. April 2009 um 0:58

Hallo,

ich bekomme diese Woche meinen neuen Scirocco.

Befor ich ihn auf die Strasse lasse möchte ich den Lack gerne versiegeln.

Hab schon ein wenig im WWW und MT-Forum gesucht.

Momentan tendiere ich zum Liquid Glass.

Habe bei Ebay ein SET für 79 Euro gefunden das sich wie folgt zusammensetzt:

- 1 x Liquid-Glass-Hochglanzversiegelung 473 ml

- 1x Liquid Glass Vorreiniger 236ml

- 1x Liquid-Glass-Waschkonzentrat 473 ml

- 1x Liquid-Glass-Detailer-Glanzreinigungsspray

- 2x Handpolierschwamm zum Auftragen

- 1 x Profi Microfasertuch

- 1x Profi-Reinigungsknete

Was meint Ihr dazu? Verbessungsvorschläge?

Gruß

Bulletman

Beste Antwort im Thema

LG ist ne gute idee aber wenn du dir schon ein komplettes set zusammenstellen willst dann greif doch lieber zu zaino ! Würd ich mich auf jeden fall auch holen und werde es auch noch tun ;-)

Dazu würde ich dir raten noch ein wachs zu besorgen das du dann dazwischen ab und an aufträgst!

WEIL: Hab es erst gestern gemerkt bei einer Versiegelung lassen sich die fliegen z.B. nicht so gut entfernen wie bei einem wachs! und so haste dann ein leichtest und trägst das wachs z.B. einmal im moment oder alles zwei monate einmal auf wie du grad lust hast

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten
am 20. April 2009 um 6:53

Welche Farbe hat dein Neuer?

LG ist ne gute idee aber wenn du dir schon ein komplettes set zusammenstellen willst dann greif doch lieber zu zaino ! Würd ich mich auf jeden fall auch holen und werde es auch noch tun ;-)

Dazu würde ich dir raten noch ein wachs zu besorgen das du dann dazwischen ab und an aufträgst!

WEIL: Hab es erst gestern gemerkt bei einer Versiegelung lassen sich die fliegen z.B. nicht so gut entfernen wie bei einem wachs! und so haste dann ein leichtest und trägst das wachs z.B. einmal im moment oder alles zwei monate einmal auf wie du grad lust hast

Themenstarteram 20. April 2009 um 10:23

Zitat:

Original geschrieben von pipsi2001

Welche Farbe hat dein Neuer?

Die Farbe schimpft sich "Dark Maroon"

Themenstarteram 20. April 2009 um 10:27

Zitat:

Original geschrieben von Drizzto

LG ist ne gute idee aber wenn du dir schon ein komplettes set zusammenstellen willst dann greif doch lieber zu zaino ! Würd ich mich auf jeden fall auch holen und werde es auch noch tun ;-)

Dazu würde ich dir raten noch ein wachs zu besorgen das du dann dazwischen ab und an aufträgst!

WEIL: Hab es erst gestern gemerkt bei einer Versiegelung lassen sich die fliegen z.B. nicht so gut entfernen wie bei einem wachs! und so haste dann ein leichtest und trägst das wachs z.B. einmal im moment oder alles zwei monate einmal auf wie du grad lust hast

Wo kann man das "zaino" bestellen??

Du meinst quasi das Wachs in Verbindung mit zaino oder?

Gruß

Bulletman

nee nicht in verbindung du machst halbjährig eine Session mit Zaino und dann halt ab und an wie dus willst ich würde s monatlich machen oder alle 2 monate mit dem wachs drüber!

Zaino bekommste z.B. bei Devilgloss oder in der Zaino Garage

@Themenstarter:

Warum beim Neuwagen gleich 'ne Lackversieglung?

Ordentlich waschen, sauberhalten und vorm Winter Wachs drauf dann bleibt heutiger Lack jahrelang wie neu!

Heutige Lacke sind brutal gut, da muss man nicht gleich überreagieren. Ok - Neuwagen. Da läuft einem erstmal der Sabber aus'em Mund vor lauter Freude. Iss zu verstehen.

Bin für mehrere Firmenfahrzeuge zuständig, die quasi nur die Waschanlage kennen. Der Zustand des Lackes überrascht mich auch nach Jahren immer wieder. Und die werden nur saubergehalten und haben noch nie Wachs, geschwigedenn eine Versieglung, erfahren!

Themenstarteram 20. April 2009 um 13:49

Zitat:

Original geschrieben von assenmacher

@Themenstarter:

Warum beim Neuwagen gleich 'ne Lackversieglung?

...

Hallo,

das stimmt dass die neuen Lacke mittlerweilen viel besser sind.

Möchte halt gerne auf Nummer sicher gehen damit der Lack auch noch nach Jahren so aussieht wie neu.

Welche Marken habt ihr als Firmenwagen?

Gruß

Bulletman

Ford Fiesta, Focus und Mondeo.

Also mein Wagen ist kein halbes Jahr alt, und ich werde am WE mit Meguire Step 2 und Step 3 behandeln.

Evtl vorweg noch mit knete die Blütenstaubreste entfernen und dann sollte er glänzen wie neu.

:)

Day

Zitat:

Original geschrieben von assenmacher

@Themenstarter:

Heutige Lacke sind brutal gut, da muss man nicht gleich überreagieren. Ok - Neuwagen. Da läuft einem erstmal der Sabber aus'em Mund vor lauter Freude. Iss zu verstehen.

Bin für mehrere Firmenfahrzeuge zuständig, die quasi nur die Waschanlage kennen. Der Zustand des Lackes überrascht mich auch nach Jahren immer wieder. Und die werden nur saubergehalten und haben noch nie Wachs, geschwigedenn eine Versieglung, erfahren!

Schaut mal hier rein:

http://www.motor-talk.de/.../...er-und-der-mann-von-aral-t2245084.html

Ich habe meinen neuen Golf seit letzter Woche auch mit Perleffekt Lack und bin jetzt auch auf der Suche nach einer Versiegelung...

Gruß

NavMan

am 21. April 2009 um 17:01

normalerweise sollte man bei dem vw händler selber eine lackversiegelung bekommen, zumindest als ich noch in einer fachwerkstatt gearbeitet habe. keine ahnung was die heute kostet. und ne wirkliche lackversiegelung lohnt sich nur bei einem neuwagen, da bei so einem auto der lack völlig unversehrt ist. ein neuwagen die lackoberfläche ist schon wirklich glatt aber mit der versiegelung von vw das ist ein unterschied wie tag und nacht, bei uns konnte mann die versiegelungsschwämme auch kaufen ums elber zu machen also ich kanns nur empfehlen.

am 21. April 2009 um 20:10

Hallo DAY,

mich interessiert es brennend! Welche Erfahrung hast du mit dem Meguire gemacht? Ist das "Zeug" wirklich besser als die anderem Mittel?

Gruß

kleiner106

@kleiner,

kann ich Dir am Sonntag sagen. Als Vergleich habe ich nur "normale" wachse. (Sonax Nigrin Armour etc)

Day

am 21. April 2009 um 21:09

Zitat:

Original geschrieben von Bulletman

Die Farbe schimpft sich "Dark Maroon"

Bei Schwarz bietet sich als Versiegelung eher, wie bereits erwähnt, das Zaino an. Es soll bei Schwarz ein besseres Glanzbild als das LG bieten.

Es verträgt sich aber wiederum anscheinend nicht so gut mit Wachs wie das LG. Hier musst du dir also durch den Kopf gehen lassen wie du den Lack zukünftig pflegen willst. Da ich es bisher noch nicht selber verwendet habe würde ich dir raten dass du dich mit jemandem austauschst der das Zaino bereits verwendet.

Zitat:

Original geschrieben von Bulletman

Warum beim Neuwagen gleich 'ne Lackversieglung?

Damit der Lack auch noch lange gut aussieht da es hier egal ist ob der Lack bereits 10 Jahre oder erst 10 Tage alt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Welche Lackversiegelung für Neuwagen