ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. welche Lackpflegeprodukte für gepflegten 3 Jahre alten Lack?

welche Lackpflegeprodukte für gepflegten 3 Jahre alten Lack?

Themenstarteram 28. März 2011 um 7:36

Hallo,

Ich fahre einen 3 Jahre alten silbernen Astra H. Im Sommer bekommt er nur Handwäsche, und im Winter muss er hin und wieder durch die Waschstraße. Bis jetzt habe ich mein Auto einmal im Frühjahr wird er mit Knete bearbeitet und poliert (Sonax Extreme 2) und im Sommer und im Herbst eingewachst (Sonax Extreme Hartwax). Ich war mit meinen Sonax produkten immer sehr zufrieden, aber soll ja deutlich bessere Sachen geben, welche nicht viel mehr kosten.....

Bis jetzt war ich mit diesen Produkten wirklich sehr zufrieden, das Auto hat immer schön geglänzt und schön abgeperlt.

Ich würde den Lackzustand als sehr gut einstufen (jetzt nach dem Winter hat er natürlich wieder leichten Flugrostansatz).

Welche sanfte Politur zur Lackpflege nach dem Winter würdet ihr mir empfehlen und welches Wachs für den Sommer?

Danke

Lg Mike

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. Mai 2012 um 17:45

So also ich habe nun meinen neuen Pflegemittel getestet am Skoda meiner Eltern, man muss dazu sagen das der Wagen 3 1/2 Jahre alt und der Lack noch nie eine Lackpflege bekommen hat, der Lack war richtig rau und stunpf, jede Menge Flugrost und Harz war auch drauf.

Bis jetzt habe ich nur die Front und das Dach gemacht, da war ich schon 6 Stunden beschäftigt.

Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Ich habe zuerst geknetet dann poliert, PreCleaner verwendet und danach 2 Schichten Wachs aufgetragen. Unglaublich wieviel Glanz und glatte man damit heraus holen kann.

Die feinen Kratzer sind natürlich nicht weg, aber das war auch nicht das Ziel, das Auto sollte halt wieder dem alter entsprechend glänzen :)

Es ist zwar sehr viel Aufwand, aber es lohnt sich in jeden Fall :)

Wenn ich mit dem Skoda fertig bin, werde ich mich meinen Auto widmen, dessen Lackzustand ist aber deutlich besser, da er 2 mal pro Jahr mit Sonaxpolitur gepflegt wurde.

Danke, für die tollen Tips

Gruß Mike

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

Welche Pads kannst du mir empfehlen?

Für welche Produkte?

Zitat:

Wenn ich schon bei Lupos bestelle, will ich mir gleich noch ein MFT zum abtrocknen bestellen, welches kannst du mir da empfehlen?

z.B. das Orange Babies.

Zitat:

Nach dem ich im Moment nur die Sonax Knete habe, welche relativ hart ist, wurde ich mir dann auch gleich noch neue Knete mit bestellen, welche wäre da von Vorteil?

Ich bin mit der DodoJuice Supernatural sehr zufrieden. Aber der Umstand, dass eine Knete eher hart ist macht sie nicht schlecht.

Zitat:

Was könnte ich noch brauchen, wenn ich schon dort bestelle?

Wo soll man da anfangen, ohne zu wissen, was du hast und was du planst?

Themenstarteram 15. April 2012 um 14:44

Also ich habe folgende Produkte:

- Politur: Menzerna PO203/PF 2500

- PreCleaner: Chemical Guys Vertua-Bond 408

- Wachs: Collinite 476S

- Detailer: Chemical Guys P4O

- Fenster: Chemical Guys Streak Free Window Clean

- Fenster MFT: DODO JUICE Supernatural Window Waffle

- Applicator: Lake Country Hand Polish Applicator

- Sonax Knete (die ist ziemlich hart)

- 12 MFT von Hygi.de

- Sonax Microfaser Schwamm

Was ich weiters gerne hätte bzw. vor habe:

- für alle Produkte ausreichend Pads, damit man auch zu zweit arbeiten kann

- ein vernünftiges MFT zum abtrocknen

- vielleicht ein passendes Autoschampo, da ich im Moment nur eines von REX habe, und nicht weiß ob sich das mit dem Wachs verträgt

- vielleicht eine bessere Knete + Gleitmittel

- ich überlege ob ich mir auch einen Reifenpfleger kaufen soll

 

Ich will mein Auto einer vernünftigen Aufbereitung unterziehen

Ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen

Themenstarteram 16. April 2012 um 20:01

ich dachte an 2 von diesn Cobra Super Plush MFT zum abtrocknen.

3 von diesen Lupus Pads fürs Wachs Klick

3 von diesen für die Pulitur Klick

3 von diesen für den PreCleaner Klick

Sind die Lupus Pads brauchbar? der Preis ist ja unschalgbar.

Dann sollte ich genug Pads um vernünftig arbeiten zu können.

Welches Shampo würde zu meinen Produkten passen?

Danke

Lg Michi

Edit:

welche knete verwendes du? klick

oder diese medium klick

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

ich dachte an 2 von diesn Cobra Super Plush MFT zum abtrocknen.

Kann man machen wenn man eine Antipathie gegen große Tücher hat. Sonst nimm ein Orange Drying Towel, oder 2 Dodo Soft Touch Drying Towels, oder ein Elite Ultra Plush Deep Pile Drying Towel.

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

3 von diesen Lupus Pads fürs Wachs Klick

Passt

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

3 von diesen für die Pulitur Klick

Sind Ok, musst aber beidseitig verwenden (Finger werden mit Politur eingesaut) oder noch 2-3 mehr nehmen.

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

3 von diesen für den PreCleaner Klick

Du hast das Vertua Bond, oder? Das kannst du auch mit den Lackreinigungsschwämmen verarbeiten, sind ja auch leichte Abrasive drin, die noch arbeiten sollen. Sonst nehm ich für Pre Cleaner immer gerne diese Spezialschwämme , die sauger weniger vom Produkt auf als der sehr weiche Handpolierschwamm. Wenn du das Ding nicht fallen lässt reicht einer, aber einen zweiten zu haben ist nicht schlecht.

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

Sind die Lupus Pads brauchbar? der Preis ist ja unschalgbar.

Dann sollte ich genug Pads um vernünftig arbeiten zu können.

Welches Shampo würde zu meinen Produkten passen?

Die günstigen Lupus Pads sind einwandfrei, kann man für alle Auftrags-Aufgaben empfehlen.

Zum Collinite kannst du ein neutrales Schampoo wie das Chemical Guys Glossworkz, oder ein Wachshaltiges Schampoo wie das Dodo Juice Sour Power nehmen. Bei de finde ich sehr gut und sehr Sparsam in der Dosierung. Und beim Schampoo kann man kaum was falsch machen. Ich hatte noch keins, das ich schlecht fand.

Themenstarteram 17. April 2012 um 21:21

Bei dem Trockentuch bin ich mir nicht ganz sicher, ich hätte noch nie ein so großes, und dachte ein kleines ist handlicher und kaufe gleich 2 dann hab ich eines zum wechsel, während dem das andere bei der wäsche ist. Wollte nur wissen ob das Cobra Super Plush dafür geeignet ist

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

3 von diesen für die Pulitur Klick

Zitat:

Sind Ok, musst aber beidseitig verwenden (Finger werden mit Politur eingesaut) oder noch 2-3 mehr nehmen.

Wie soll ich das mit dem beidseitigen verwenden verstehen?

Wenn die für Politur und den PreCleaner besser sind, dann nehm ich 4 für die Politur und 4 für den PreCleaner, also in Summe 8 von diesen und lasse die mittleren Pads weg.

 

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

Wie soll ich das mit dem beidseitigen verwenden verstehen?

Naja, wenn Du zu wenig Schwämme hast und die eine Fläche "zu" ist, wirst Du ihn wenden müssen, zum weiterarbeiten. Oder halt entsprechend mehr Schwämme nehmen, so dass Dir das erspart bleibt. So ist´s gemeint.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 18. April 2012 um 20:16

ich habe einen Sonax P-Ball, und habe in einem anderen Thread gelesen das diese pads passen sollen. Klick

passen die zu meiner mezerna politur?

 

sind die cobra super plush MFT´s gut zum abtrocknen?

Die verlinkten Pads kenne ich nicht, jedoch liest sich das eher als wäre es ein Pad zum Wachs auftragen, nichts zum Polieren.

Kleine Maschinenpads, Lake Country gelb 101mm, sollen auf dem P-Ball auch gut funktionieren.

Zum Abtrocknen bevorzuge ich grosse Tücher wie das Orange Drying Towel.

Gruss DiSchu

Der P_Ball hat ca. 75mm Durchmesser am Klett. Die Waps sind ganz normale Auftragspads ohne Gegenstück zum Klett. Weiß nicht ob die richtig halten. Müsste erst mal zum Auto laufen um das auszuprobieren. Davon abgesehen sind die zum polieren auch zu weich um damit was zu reißen.

Zitat:

Original geschrieben von Mike1509

kaufe gleich 2 dann hab ich eines zum wechsel, während dem das andere bei der wäsche ist

Also mit einem super Plush Gold bekommst du das Auto nicht trocken. Man kann die Tücher natürlich auswringen, aber ein Tuch das so feucht ist, das man es auswringen kann, trocknet nicht mehr gut.

Themenstarteram 18. April 2012 um 21:53

hmm,

ich habe bis jetzt meine alten Sonax MFT zum "abtrocknen" immer ausgewunden zwischen durch.....

das große Cobra Super Plush ist das empfehlenswert, das wäre vom Preis auch gerade noch ok für mich, will halt keine 20€ für so ein Trockentuch ausgeben....

Themenstarteram 18. April 2012 um 21:54

Zitat:

Zum Abtrocknen bevorzuge ich grosse Tücher wie das Orange Drying Towel.

Gruss DiSchu

Von dem hab ich schon öfter hier gelesen, allerdings ist das im Moment nicht lieferbar.....

 

diese wären Lieferbar

Cobra Super Plush XL

oder

Cobra Supreme Guzzler Trocknungstuch groß

oder

DODO JUICE Soft Touch Drying Towel (Trocknungstuch)

die wären in meiner Preisklasse, keine Ahnung welches ich nehmen soll

Das XL hat bei mir schneller nachgelassen als ein CFS Orange Babies (nicht das Orange Drying Towel )

Das Soft Touch Drying Towel ist sehr weich und trocknet auch gut, aber die Größe von 70x70cm ist recht knapp. Bei einem Kompaktwagen kommt es schon an seine Grenzen.

Das Guzzler kenn ich nicht.

Themenstarteram 18. April 2012 um 22:47

Das gibt es leider bei Lupus nicht....

Ich würde gerne alles bei einem Shop bestellen, da die Versandkosten nach Österreich bei den meisten Shops recht hoch sind.

Themenstarteram 8. Mai 2012 um 17:45

So also ich habe nun meinen neuen Pflegemittel getestet am Skoda meiner Eltern, man muss dazu sagen das der Wagen 3 1/2 Jahre alt und der Lack noch nie eine Lackpflege bekommen hat, der Lack war richtig rau und stunpf, jede Menge Flugrost und Harz war auch drauf.

Bis jetzt habe ich nur die Front und das Dach gemacht, da war ich schon 6 Stunden beschäftigt.

Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Ich habe zuerst geknetet dann poliert, PreCleaner verwendet und danach 2 Schichten Wachs aufgetragen. Unglaublich wieviel Glanz und glatte man damit heraus holen kann.

Die feinen Kratzer sind natürlich nicht weg, aber das war auch nicht das Ziel, das Auto sollte halt wieder dem alter entsprechend glänzen :)

Es ist zwar sehr viel Aufwand, aber es lohnt sich in jeden Fall :)

Wenn ich mit dem Skoda fertig bin, werde ich mich meinen Auto widmen, dessen Lackzustand ist aber deutlich besser, da er 2 mal pro Jahr mit Sonaxpolitur gepflegt wurde.

Danke, für die tollen Tips

Gruß Mike

am 9. Mai 2012 um 9:11

Vielen Dank für deine Rückmeldung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. welche Lackpflegeprodukte für gepflegten 3 Jahre alten Lack?