ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welche komfortablen E93-Dämpfer bei 25mm Tieferlegung haben Erstausrüsterqualität?

Welche komfortablen E93-Dämpfer bei 25mm Tieferlegung haben Erstausrüsterqualität?

BMW 3er E93
Themenstarteram 23. Juni 2020 um 22:21

Hallo zusammen,

beim TÜV würde der Stoßdämpfer hinten links und Rost an den Federn hinten bemängelt.

Welche komfortablem Dämpfer kann man empfehlen. Die ersten haben 150tkm gehalten und vorne sind noch beide o.k. und ich bin kein Rennfahrer. Optische Tieferlegung war nur vorne, so dass beide Achsen bei 35cm Radmitte/Radhauskante stehen. Kein M-Fahrwerk

Ist der Einbau beim Cabrio erschwerend? Dämpfer und Federn sind ja hinten getrennt.

Womit kann ich die Federn weiter gegen Rost schützen?

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hi, ich fahre verkürzte Sachs Dämpfer mit AC-Schnitzer Federn.Einfach super vom Compfort trotz 19 Zoll Räder.Hatte vor einem Jahr Bilstein B6 einbauen lassen mit den orig.Federn Comfort gleich null.

Deswegen habe ich alles wieder raus gemacht. Ob der Einbau erwerend ist kann ich dir nicht sagen obwohl ich selbst ein E93 LCI fahre.

Habe es machen lassen.

Was bei dir ev. noch passen würde vom Comfort ist Bilstein B4.Weis aber nicht ob die mit der Tieferlegung klar kommen.

Lass mal hören was du verbaut hast.

Themenstarteram 24. Juni 2020 um 21:35

Vielen Dank für den Tipp. Was ist denn serienmäßig für ein Hesrteller eingebaut. Komfort ist ja immer relativ. Sind normal Öldämpfer verbaut, da der rechte beiu mir Öl verliert? Gas ist ja immer relativ hart!?

Gruß Chris

Ein verbreitetes Missverständnis ist dass Gasdruckstoßdämpfer kein Öl enthalten.

Siehe dazu zB hier.

Themenstarteram 1. Juli 2020 um 22:59

und jetzt zur Grundfrage:

Welche Dämpfer sind original bzw. in Erstausrüsterqualität verbaut bzw. sind vom Komfort her vergleichbar. Haben eigentlich die Federn oder die Dämpfer nachgelassen, wenn die Kiste jetzt tiefer ist!? Höher wollte ich wenn möglich vermeiden. Ist denn Öl oder Gasdäpfer als Serie verbaut?

Wer hat den Einbau mal bei den Dämpfern gemacht und wie aufwendig ist das Ganze?

Das Ergbnis der Bewertung wie bei den Sachsdämpfern möchte ich gerne vermeiden. Er sagte Wagen sah nach dem Einbau aus wie ein SUV

https://www.ebay.de/.../263913065078?...

Themenstarteram 12. Juli 2020 um 21:24

Hallo zusammen,

bin jetzt bei Monroe Stoßdämpfer OESpectrum "Premium" oder bei den von Coolschnut genannten Sachdämpfern hängen geblieben.

Hat hier jemand den Vergleich bei einer Tieferlegung 35/20mm Tieferlegung. Sollte man hier die verkürzten Dämpfer verbauen und werden diese auch härter als die Serienlänge. Durch die verkürtzten Hubstangen sollte sie ja eigentlich besser arbeiten und auch besser dämpfen? Oder heißt für Sportfahrwerk auch gleich härter? Hat jemand den Vergleich zwischen den beiden?

Die Härte eines Fahrzeugs bestimmen allein die verbauten Federn. Bei einem 35mm Fahrwerk werden von den Herstellern keine verkürzten Dämpfer empfohlen. Ab 40mm jedoch schon.

Ich würde dir Biltein B4 ans Herz legen.

@ Post über mit: Bei 35mm Federn Bilstein B8, da sich 35mm Federn auch schnell weit jenseits 40mm setzen können. Bilstein B8 sind gekürzt.

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 21:08

Hi, das man erst verkürzte ab 40mm nimmt war mir nicht bekannt. Danke für die Info. Bei mir ist ja hinten im Grunde nichts passiert bzw. ohnehin nur 20mm.

Das die Federn die Härte bestimmen wäre sehr verwunderlich. Hatte damals mal in meinem Ascona Koni gelb oder rot, da dachte ich, ich fahre Stahlstangen. Sind sofort wieder raus da der Wagen wie ein Flummi war und hoch wie eine Geländewagen lag.

Kann keiner was zu den Monroe sagen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welche komfortablen E93-Dämpfer bei 25mm Tieferlegung haben Erstausrüsterqualität?