ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Welche Ganzjahresreifen

Welche Ganzjahresreifen

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 16:17

Hallo,

ich frage mich, welche Ganzjahresreifen ab Werk beim A4 "verbaut" werden? Habe hier im Forum nichts dazu gefunden.

Beste Grüße

Alex

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@v6-leo schrieb am 28. Oktober 2017 um 20:54:26 Uhr:

Ganzjahresreifen?

Nein Danke!

Es darf nicht sein, was nicht sein kann! Inzwischen quillt das Internet in Sachen Glaubensfragen über Ganzjahresreifen über.

Das Dumme: Völlig unbemerkt von Experten und Öffentlichkeit hat es bei Ganzjahresreifen wahnsinnige Entwicklungen gegeben.

Kann man ganz einfach überprüfen: Die größten Ganzjahresreifenhasser Auto-Bild und Continental haben plötzlich ihre Meinung verändert. Der eine ist voll des Lobes und der andere produziert plötzlich das, was vorher völlig verpönt war.

Klar: Ganzjahresreifen sind weder Fisch noch Fleisch.

Dumm nur, das die auf Schnee inzwischen besser Bremsen, als der beste Winterreifen. Dumm auch, das die Winter immer milder werden. Dumm auch, das die Reifen sich bei hohen Temperaturen kaum noch abnutzen, beste Aquaplaningeigenschaften haben und auch der Bremsweg sich im Sommer immer mehr den reinen Sommerreifen nähert. Egal, die Diskussion geht munter weiter...

Fakt ist aber: Der beste aktuelle Ganzjahresreifen dürfte im Winter inzwischen genausogut sein, wie der beste Winterreifen vor fünf Jahren. Die besten Ganzjahresreifen sind Sommer- wie Winterbilligreifen klar überlegen (Sagt Auto Bild!). Soviel zu den Spezialistenreifen. Es wird immer ein Kompromiss bleiben. Aber schlecht? Wer sowas behauptet soll seinen Glauben weiter behalten. Die Entwicklungen gehen eben weiter. Das sagt ein ehemals überzeugter Sommer- und Winterreifenwechsler, der inzwischen auf Ganzjahresreifen umgestiegen ist.

Der Glaube stirbt halt immer zuletzt....

 

 

99 weitere Antworten
99 Antworten

Was bedeutet die Angabe 51X auf dem Reifen. Kann das das Herstellungsdatum sein? Es konnte auch 5IX sein.

Wo steht das? Haste nen Bild?

Nein, kein Bild leider. Das stand auf alle Reifen klein graviert an der Seite.

Herstellungsdatum sieht so aus "DOT 1219", die vierstellige Zahl ist das Datum. Die ersten beiden Zahlen die Woche (im Beispiel vier also 12. Kalenderwoche), die zweiten Zahlen das Jahr (2019).

Zitat:

In der Schweiz ist es Tabu, Ganzjahresreifen zu fahren - ich meine, man kann im Falle eines Unfalls sogar in Verantwortung gezogen werden, wenn man solche Dinger drauf hat, erwiesenenmassen aber Winterpneus hätten drauf sein sollen. Nach dem folgenden YouTube-Video kam aber auch ich ins Grübeln und ich überlege mir, nach dem nächsten durchgefahrenen Satz Winterreifen ebenfalls Ganzjahresreifen (im Sommer dann aber nach wie vor Sommer) zuzulegen. So wenig Schnee, wie es heutzutage noch gibt, ist mir der Grip bei (kaltem) Regen viel wichtiger.

https://www.youtube.com/watch?v=bKtnczk8Mxk

@swisslu Tabu? Tabu für wen? GJR sind absolut erlaubt bei uns in der Schweiz. Woher hast du deine Infos?

Kann mich zwischen den Crossclimate und den Bridgestone A005 nicht entscheiden. Hat jemand Langzeiterfahrung mit dem A005? Der einzige Kritikpunkt ist angeblich der Verschleiss (und Schnee, aber hat ja eh kein Schnee bei uns).

Warum ist das verboten? Ganzjahresreifen sind gesetzlich als Winterreifen eingestuft?

Zitat:

@wacken schrieb am 23. März 2020 um 14:45:42 Uhr:

Warum ist das verboten? Ganzjahresreifen sind gesetzlich als Winterreifen eingestuft?

Wenn GJR das Schneeflockesymbol haben, sind es nach Gesetz Winterreifen.

Mit Michelin bin ich total zufrieden und die sind super leise und haben die Kennung als Winterreifen auch.

8008efe0-6af3-4ebf-ad02-35c75bf71dc7

Zitat:

@mr555 schrieb am 23. März 2020 um 14:49:14 Uhr:

Zitat:

@wacken schrieb am 23. März 2020 um 14:45:42 Uhr:

Warum ist das verboten? Ganzjahresreifen sind gesetzlich als Winterreifen eingestuft?

Wenn GJR das Schneeflockesymbol haben, sind es nach Gesetz Winterreifen.

Ja eben, meine ich doch.

In CH ist vieles anders. Es gibt dennoch kein Verbot für GJR. Es ist vielmehr so, dass im Fall der Fälle man sich mit WR vergleichen müsste, da die Symbole ja im Nicht-EU Land keine Bedeutung haben.

Dass das Schneeflockensymbol 3PMSF in der Schweiz (bzw nicht-eu) keine Bedeutung hat, halte ich für ein Gerücht. Ein WR, auch wenn es dort keine WR-Pflicht gibt, wird auch in der Schweiz erst mit dem Symbol als solcher akzeptiert sein. Ebenso bei GJR.

Wenn man aktuell die Ganzjahresreifen ab Werk bestellt, welches Modell wird dann aufgezogen?

Eine andrere Frage, ich habe nach aktuelle Tests für Ganzjahresreifen R18 gesucht aber nur für 17 Zoll gefunden, hat jemand was aktulles über die R18 Größe gefunden.

https://autorevue.at/ratgeber/ganzjahresreifen-test

17zoll

Ich war jetzt 3 Jahre lang mit Michelin Crossclimate 245/45 R 18 unterwegs. Insgesamt fast 60 Tkm gemacht und sie haben immer noch 4 mm Profil. Also extrem langlebig und leise. Bei trockenen Wetter sind sie gut, bei Nässe kommen langsam an die Grenzen, vor allem wenn sie schon etwas abgefahren sind. Ich habe sie einmalig ausprobiert und jetzt kommen wieder Winterreifen drauf.

Ja, ich habe auch die Mechelin 245/45 R18 jetzt. Ich hoffe,dass ich mit den Reifen und Quattro im Winter gut überall komme. Bei Trockenheit sind sie top, dass habe ich probiert und auch super leise. Im Winter werde ich sehen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Welche Ganzjahresreifen