ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welche Flüssigkeit leckt hier?

Welche Flüssigkeit leckt hier?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 21. Juni 2021 um 21:05

Heute auf meinem Parkplatz mittig auf Höhe der Rücksitzbank entdeckt, Bremsflüssigkeit habe ich ausgeschlossen, eigentlich ist an der Stelle der Tank drüber (parke immer rückwärts ein und das Fahrzeug steht hinten höher als vorne. Verliere ich hier was oder hat jemand auf meinem Parkplatz geparkt? (Dann freue ich mich natürlich wenn was leckt ;)

Die Flüssigkeit ist neongelb und geruchslos, hab kurz druntergeschaut und nichts lecken gesehen, Klima ging auch noch mit voller Kühlkeistung als ich geparkt habe.

Auto-Pisse
Ähnliche Themen
7 Antworten

Die Flüssigkeit ist neongelb-- hat da ein Hund etwa was hinterlassen, oder ist es Harnstoff aus deinem Golf wenn der Tank zu voll war? Hast du einen Diesel oder Benziner?

Guten Abend......, Du stellst eine gute Frage...., die man vermutlich nicht einfach so beantworten kann // zuerst dachte ich, dass der UV-Marker für Klima zu "giftgelb" wäre..... // aber hab eine sehr ähnliche Farb-Mischung in der Bucht gefunden // https://www.ebay.de/itm/223975980623?... // und da Du ja offenbar "verkehrt" parkieren tust + das FZ hinten höher steht.......vermute ich mal, dass das Zeugs eher nicht von Deinem FZ stammen tut // noch was für die "Komiker" bei motor-talk: "Ad-Blue" ist meines Wissens farblos..... // MFG

Themenstarteram 21. Juni 2021 um 21:46

Ist ein Benziner, ja wo das her kommt frag ich mich auch, hab’s selbst erst gar nicht gesehen sondern die Frau beim aussteigen weil die Beifahrerseite zum Hang zeigt und dort ein bisschen runtergelaufen ist von dem Zeug zum Parkplatz daneben. Hundepisse würde ich ausschließen weil geruchlos und keine größere Pfütze (nur die vereinzelten Flecken aus dem Bild und eine dünne Spur, die so ausgesehen hat als sei langsam etwas ausgelaufen), also keine größere Pfütze oder so. Die Spur habe ich aber schon schnell weggemacht, weil die Nachbarn ziemlich pingelig sind. Habe es auch telefonisch mit meinem Schwiegervater (KFZ-Mechaniker) besprochen, der kann sich auch nicht erklären woher das kommen soll und meinte auch ich soll beobachten ob in den nächsten Tagen die Klima verreckt (dürfte nicht schwer werden) und ihn informieren wenn es was neues diesbezüglich gibt.

Sieht aus wie das UV Zeug welches man in die Klimaanlage packt wenn man ein Leck sucht müsste dann allerdings auch unter UV-Licht leuchten

Hallo zusammen,

wir hatten auch das mit der neongelben Flüssigkeit. Nach etwas im Netz und bei motortalk suchen tritt das i.d.R. entweder im Winter oder bei hoher Luftfeuchtigkeit auch zu dieser Jahreszeit aus.

Der Bora stand in der Tiefgarage und es gab einige Tropfen der neongelben Flüssigkeit in 2-3 ca. 4cm kleinen Pfützen nur unter dem Abgasrohr.

Das kommt laut Recherche von vergälltem Salz oder auch neuerdings Flüssigsalz/Gurkenwasser was sich noch unterm Fahrzeug befindet.

Die Flüssigkeit hat die Konstistenz von Wasser und riecht NICHT nach Öl oder Bremsflüssigkeit - wie wir zuerst dachten; ein kurzer Geschmachstest ergab auch salzigen Geschmack.

Auch fehlten keinerleiFlüssigkeiten und es gab auch sonst kein Leck.

Nach Temperaturanstieg und trockeneren Tagen war der Spuk auch schon vorbei.

Aber bitte gerne weiter berichten wer diese Phänomen auch schon beobachtet hat und mehr dazu berichten kann.

Vielleicht gibt es hierzu einen Chemiker der dies evtl. näher erklären kann.

 

interessante Info/Ansatz.....

"Flüssigsalz" = bei mir (G4 Variant) unmöglich..... = die Karre darf seit Schneeschmelze bewusst durch jede tiefe Pfütze durch..... (inkl. U'bodenreinigung nach Schneeschmelze) = jede Art von Salz ist weg // anderes "Mitdenken" meinerseits: wenn jemand im Abgasrohr (vor Endtopf) einen Riss/Loch hätte... und dauernd Kurzstrecke fährt.... und somit nicht alles Kondenswasser inkl. Schmodder verdampfen tut.... = könnte das "Gesülze" dann vielleicht durch einen Haarriss/Loch raustropfen ?.... = Meine Gedanken stammen weder vom "Netz" noch von der SuFu von "motor-talk"..... :-) // MFG

Also falls es wirklich von dir kommen sollte, kann das in dem hinteren Bereich nur Bremsflüssigkeit sein. Wenn dort etwas undicht sein sollte, dann an den Verbindungsstellen der Bremsleitungen an der Verbundlenkerachse hinten. Die Schraubverbindungen gammeln dort auch recht stark.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Welche Flüssigkeit leckt hier?