ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welche Endstufe für den "Hertz Hi Energy HX 300D"?

Welche Endstufe für den "Hertz Hi Energy HX 300D"?

Themenstarteram 13. Dezember 2009 um 10:02

Ich habe mir den Hertz Hi Energy HX 300D zugelegt und suche jetzt eine passende Endstufe.

Preislich sollte sie so um die ca. 200€ kosten.

Verbaut wird er in ein geschlossenes Holz bzw. GFK Gehäuse.

Musikrichtung ist quer beet, vorwiegend Hip-Hop, Techno u.s.w.

Wieviel Watt sollte die haben und wie wird die Doppelschwingspule angeschlossen?

Muss man dann eine 2-Kanal nehmen statt einem Monoblock?

Eton fand ich nicht schlecht!?

MFG Markus

Ähnliche Themen
18 Antworten

Die Schwingspulen werden parallel geschaltet, die Gesamtimpedanz beträgt dann 2 Ohm

http://www.rockfordfosgate.com/rftech/woofer_wizard/1_4ohmDVC_2ohm.gif

Eine Stereostufe müsste also 1 Ohm stabil sein.

In Deinem Preisbereich fällt mir da keine ein.

Höchstens gebraucht.

Eton Stereo-Stufen können das auf jeden Fall nicht.

 

 

Ein Monoblock kommt mit den 2 Ohm problemlos zu recht.

 

http://www.etongmbh.de/.../

http://www.pimpmysound.com/.../...-Fosgate-Punch-P300-1::2913.html?...

 

Wenns billig sein soll

http://www.carhifi-shopping.de/.../...ve-sla-500-digitalmonoblock.html

 

 

Themenstarteram 13. Dezember 2009 um 10:34

Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich einen Monoblock nehmen und an den einen Kanal mit 2 Lautsprecherkabeln dran gehen und dann parallel zur Spule?

Wenn ich eine Endstufe mit 2-Kanälen habe a`300Watt, kann ich dann mit jedem Kanal an die Spulen dran gehen, richtig?

Du hast mir eine Endstufe vorgeschlagen die 450Watt RMS hat, reicht das für einen Woofer mit 600Watt rms aus?

MFG Markus

Zitat:

Original geschrieben von markusm6-2.3

Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich einen Monoblock nehmen

und an den einen Kanal mit 2 Lautsprecherkabeln dran gehen und dann parallel zur Spule?

.

 

Ich weiß nicht ob Du es richtig verstanden hast.

Mach es einfach so wie auf dem Bild.

 

 

 

Zitat:

Wenn ich eine Endstufe mit 2-Kanälen habe a`300Watt,

kann ich dann mit jedem Kanal an die Spulen dran gehen, richtig?

.

 

Nein.

Du musst die 2-Kanal Endstufe brücken, sodaß sie zu einer 1-Kanal Endstufe wird.

Auch dann wird dieselbe Schaltung verwendet, die ich oben verlinkt habe.

 

 

Zitat:

Du hast mir eine Endstufe vorgeschlagen die 450Watt RMS hat,

reicht das für einen Woofer mit 600Watt rms aus?

.

 

 

Du kannst den Woofer mit einer Endstufe die 100 Watt hat genauso betreiben,

wie mit einer die 200 Watt, 600 Watt, 800 Watt oder 1000 Watt hat.

Er wir IMMER Musik machen.

Als allgemeine Formel kann man sagen:

Zuviel Leistung gibt es nicht.

Man muss nur JEDE dieser Endstufen richtig einpegeln.

 

Ich habe die Sinus Live wegen Deines begrenzten Budgets verlinkt.

Für sowenig Geld bekommt man keine qualitativ gute Endstufe,

die den HX 300 ausreizen kann.

Meines Erachtens reicht Dein Budget nicht aus,

um diesen Lautsprecher adäquat anzutreiben.

Ich würde diese verwenden:

http://www.dls.se/en/car/prod.html?produkt=en_109

 

 

Wie sieht den der Rest der HiFi Kette aus?

In welches Fahrzeug wird eingebaut.

Themenstarteram 13. Dezember 2009 um 18:36

Ok, jetzt bin ich auf jedenfall schlauer als vorher! Danke dir für die Infos!

Ich denke das ich die Eton MA 500.1 oder die EC 1200.1D

Eine von denen reicht doch bestimmt aus das man schon gut druck machen kann, oder?

Der Rest der Anlage ist noch Bose Soundsystem, mir ist erstmal der Bass wichtiger und sooo schlecht ist Bose ja nun auch net...

Bin gerade an der Planung des Subwoofer gehäuses.

MFG Markus

Ist das ein Mazda den Du fährst?

Hat der Fließheck, mit hochklappbarer Hutablage,

oder ist das ein geschlossener abgetrennter Kofferraum?

Themenstarteram 13. Dezember 2009 um 22:24

Zitat:

Original geschrieben von zuckerbaecker

Ist das ein Mazda den Du fährst?

Hat der Fließheck, mit hochklappbarer Hutablage,

oder ist das ein geschlossener abgetrennter Kofferraum?

Ja ein Mazda6 mit Hochklappbarer Hutablage.

Zitat:

Original geschrieben von markusm6-2.3

Ok, jetzt bin ich auf jedenfall schlauer als vorher! Danke dir für die Infos!

Ich denke das ich die Eton MA 500.1 oder die EC 1200.1D

Eine von denen reicht doch bestimmt aus das man schon gut druck machen kann, oder?

Der Rest der Anlage ist noch Bose Soundsystem, mir ist erstmal der Bass wichtiger und sooo schlecht ist Bose ja nun auch net...

Bin gerade an der Planung des Subwoofer gehäuses.

MFG Markus

Dann lieber den Sub wieder verkaufen und ein Setup holen, das zu deinem Budget passt.

 

Gruß,

Andy.

für 200€ wirds wohl im gebraucht sektor was geben! wenn man sucht findet man auch. ich hab mal eine LRX 1.400 neu für 190€ gesehen, die hätte super ins budget gepasst und wäre für den HX auch sicher ausreichend, das war natürlich ein außerordentliches schnäppchen, aber für um die 200€ dürfte es genug passende endstufe in diesem leistungsbereich geben!

Gebraucht würde mir da eine Kenwood PS400M einfallen ;)

Gruß Tecci

Gebruacht geht da schon was Passendes. Keine Frage.

 

Gruß,

Andy.

Themenstarteram 14. Dezember 2009 um 23:30

Also brauche ich eine Namenhafte Endstufe ab 600Watt RMS an 2Ohm um den Woofer einigermaßen auszulasten!?

Hifonics ist jetzt aber nicht gerade die Super Marke, oder?

Wie siehts aus mit Sinuslive, Eton u.s.w.

Welches sind denn die Top Marken die man kaufen könnte?

Jeder empfiehlt mir ja was anderes :)

MFG

Ich würde dem HX 300 deutlich mehr spendieren...

Erstrecht, wenns eher in den "günstigeren" Klassen gesucht wird...

 

Gruß,

Andy.

Zitat:

Original geschrieben von markusm6-2.3

Hifonics ist jetzt aber nicht gerade die Super Marke, oder?

Wie siehts aus mit Sinuslive, Eton u.s.w.

Welches sind denn die Top Marken die man kaufen könnte?

Jeder empfiehlt mir ja was anderes :)

Kommt immer darauf an, zu welchem Preis du die Sachen bekommst !

http://cgi.ebay.de/...ewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoverst%C3%A4rker?...

wahrscheinlich unter 250 € zu bekommen, da brauchst du so schnell keine andere !

Wie sieht´s´n bei dir batterietechnisch aus ??

Themenstarteram 14. Dezember 2009 um 23:39

Zitat:

Original geschrieben von caveman666

Ich würde dem HX 300 deutlich mehr spendieren...

Erstrecht, wenns eher in den "günstigeren" Klassen gesucht wird...

 

Gruß,

Andy.

Na dann sollte aber die Sinus Live SL A-1500 ausreichen, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welche Endstufe für den "Hertz Hi Energy HX 300D"?