ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Welche Anlage???

Welche Anlage???

Themenstarteram 20. April 2004 um 14:05

Welche Audio Anlage Vectra B?!?

Hallo, ich möchte in meinen Vectra B eine Komplette Audio Anlage einbauen bin mir aber nicht sicher welche gut ist sie sollte nicht mehr als 200€ kosten.

Dabei suche ich bei Ebay:

http://motors.listings.ebay.de/Auto...ListingItemList

Welche empfehlt ihr mir da so?!?

Braucht ihr angaben über mein Radio?!?

Das ganze System soll für Black Musik sowie Metall geeignet sein also Schönen Bass haben. Wisst schon was ich mein .

Also bitte ihr seid gefragt liebe Opel Gemeinde

meine Daten des Radios könnt ihr gerne haben.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Komplette Anlage? 200€? Wovon hast du denn heute Nacht geträumt?

Nein, also ein Radio hast du schon? Welches? Wichtig wäre die Angabe zu den Chinchausgänge (wenn welche vorhanden, wieviele)

Ansonsten musst du für 200€ wohl die Lautsprecher drinnen lassen und nur einen Sub plus Endstufe kaufen.

An deiner Stelle würde ich noch ein wenig sparen und nacheinander kaufen. Das sieht dann in etwa so aus:

- (Radio 150-300€)

- FrontSystem (100-150€), erst ans Radio, dann an eine Endstufe

- Endstufe (100-150€)

- Subwoofer (80-150€)

Das ist in etwa Neupreis von einigen NEUEN Sachen. Schau eventuell mal bei eBay für ein paar Angebote auf dem Gebrauchtmarkt, hab zum Beispiel eine 4-Kanal Endstufe von Axton für 57€ bekommen :)

Themenstarteram 21. April 2004 um 6:14

Hier meine Radio Daten:

CD/MP3/ FM UKW Radio mit RDS

unterstützt auch CD-R und CD-RW und multisession CD mit verschiedenen Formaten

ID 3 Tag komplette Titelanzeige (Dateien und Ordner Verzeichnisse), mit Album Interpret etc. und Icons auf dem Display

inklusive Micro Infrarot Fernbedienung

2x LCD Lava Design Preis Sieger Display

Suchen nach Liedern, Dateien oder Verzeichnissen auf einer CD: wie beim Handy gibt es gleich eine sortierte Liste die je nach Eingabe angezeigt wird

RDS/EON/PTY/AMS

Equalizer Funktionen wie Treble, Bass, Balance, Fader Control

herunterfahrende, abnehmbare Front Blende- der beste Diebstahlschutz

elektronischer CD Einzug

voll elektronische CD/MP3 Regelung (Lied vor/zurück, Scan, Wiederholen, Pause, Zufall, Titel anspielen, etc.)

Auto Sender Speicherung - 30 Plätze

Sendersuchlauf

Hohe klare Ausgangsleistung echte

4x50 = 200 Watt (RMS)

ISO-DIN Einbaumaße problemloser Einbau in jedes Fahrzeug - Schaltplan und übersichtliche Bedienungsanleitung in deutsch und englisch ermöglichen den Einbau für jedermann

2x2 = 4 RCA Line out (2xleft/2xright) für Verstärker und Endstufen für unbegrenzte Wattzahlen

Bit-Raten 64 -320Khz auch variable VBR

Regional Mode Sender der Region werden gesucht und angespielt

Elektronische Audio-Regelung - Fader

One Touch Ausfahren der Blende

Preset Scan

Electronic PLL Synthesizer Tuning System

PTY: lassen Sie das Radio das suchen, was Sie hören wollen unterteilt nach Musik oder Sprache können Sie nach 12 Kategorien im Sendeprogramm aller empfangbaren Radiostationen durchsuchen lassen, wie z.B.: Nachrichten, Sport, Wetter, Finanzen oder Musikrichtungen wie POP, Klassik, Oldies etc.

TA Modus: Verkehrsnachrichten können sofort eingeblendet oder im Display angezeigt oder deaktiviert werden. Bei CD Wiedergabe kann diese auf Wunsch für Verkehrsnachrichten unterbrochen werden

Frequenzgang: 5-40.000 Hz, S/N Ratio 70db, Frequenz: 87.5-108.0 Mhz,

IF: 10.7 Mhz Quantisation: 1bit

Waaaaaaaaas? Du willst für 200 € eine komplette Anlage? Möglichst noch mit Dämmung, damit der Oberbass knackig druckvoll drüber kommt, 2 Endstufen, einem guten 30er Woofer im Gehäuse und aller Verkabelung?

Sorry, ich hab allein für Kleinkram über 100 € ausgegeben und meine Anlage ist bei Gott nix Besonderes!

Wenn du so rechnen willst: ein guter Gehäusesubwoofer fängt komplett bei ca. 100 € an (mehr oder weniger...), für eine gute Verkabelung und Dämmung musst du mit mindestens 50 € rechnen... was bleibt da noch für eine Endstufe und ein Frontsystem über? 50 € für beides? Nicht zu machen!

Fang mit einem guten Frontsystem an und kauf stücklesweise, bevor du dein Auto mit Schrott zumüllst!

Ich will dich ja nicht ärgern(kommt wohl später bei dir selbst), dein Radio hört sich nach einem Ebay Radio an. Naja, auch für 200€ wirst dukaum etwas bekommen was jemanden zufrieden stellt der zuhause auch nur ne Kompaktanlage stehen hat(selber Preis versteht sich). Fang klein an und stock nach und nach auf, sonst hast du kaum spaß an deiner Musik

Für 200 € ist da nix zu machen! Und ehrlich gesagt klingt die Beschreibung deines Radios, bitte nicht böse sein, nach Ramsch, denn welcher seriöse Hersteller würde behaupten, dass sein Radio 200 Watt RMS macht???!!! Ein gutes Verstärkerteil eines Radios macht max. 15-20 Watt RMS, wenn überhaupt! Würde es tatsächlich diese Leistung bei annehmbaren Verzerrungen bringen, was ich aber NIEMALS glauben würde, könntest du dir den Verstärker für deine Front und Rear Speaker sowieso sparen, denn diese Leistung würde in jedem Fall reichen. Ich an deiner Stelle würde sowieso nix auf die Wattangaben von No-Name-Produkten geben, denn erstens ist Watt nicht alles und zweitens sind die Messungen wahrscheinlich bei 10 % Klirr gemacht, so dass du Angaben in der Praxis niemals erreichst- ausser dir machen Lautsprecher killende Verzerrungen nix aus *zw*.

Realistisch ist, ne gut gebrauchte Vierkanal-Endstufe für ca. 60-150 € zu kaufen, nochmal 100-150 € fürs Frontsystem auszugeben, 100-150 € für nen halbwegs erträglichen Woofer in einer Kiste, dann nochmal ca. 50-80 € für Strippen und sonstiges Einbaumaterial und wenn dann mal wieder Geld da ist 150- 250 für ein vernünftiges Radio.

Sorry, aber so schauts nun mal aus... und nach oben ist alles offen... Aber schmeiss nicht dein hartverdientes Geld für nen Haufen no-name Schrott raus!

Metal Greetz

Themenstarteram 22. April 2004 um 6:24

Kein witz das Radio ist von ebay und wurde auf der Cebit vorgestellet und schafft die leistung war selber dort kostst im Laden 490€ das Teil!!!

Und was soll das für ein Radio sein?? Muss ja von irgendwem hergestellt worden sein?? Du hast ja bisher nur die Features genannt, aber nicht den Hersteller! Ich kann es mir beim besten Willen trotzdem nicht vorstellen! Schon mal weil das Teil im Radioschacht unendlich heiss werden müsste!

hersteller unbekannt, aber schaut mal bei ebay nach dem radio mit den 2 runden displays´...wenn man das so nennen kann... naja ich muss auch sagen, 200 € für ne komplette anlage ? sorry geht nicht, ausser sie is genauso gut wie dein radio... wenn du was gescheites willst musst scho 500 € hinlegen... oder mind. 400 €

P.S. Radios für 1000 € haben keine 200 RMS, aber ein eBay Radio für ~100€??? kannste vergessen... alle guten! Radios leisten so um die 17 watt RMS pro kanal, und diese ebay radio´s..naja kann man froh sein wenn 10 pro kanal kommen ;)

200W RMS aus einer Headunit? Schlimm genug, wenn's Leute gibt, die mit sowas Kunden prellen. Aber noch schlimmer: wenn's Kunden gibt, die sowas glauben.

BL0oDHoUND, zieh das Radio mal raus und guck dir die Sicherung an, ich wette eine schöne große Pizza mit allem drauf, was du möchtest, daß die eingebaute Sicherung keine größere ist als eine mit maximal 20A! Und - wenn du dich halbwegs mit Physik auskennst - erkläre mir bitte, wie dann da 200W RMS rauskommen soll, wenn nichtmal genug Strom in das Radio reinfließen kann...

Und nochmal: für 200€ bekommt man keine Anlage und Headunits (=Radios) haben NIE mehr als 4x20W RMS. Und selbst das ist schon ein verflucht hochgegriffener Wert.

Glaub's mir oder lass es sein, mir egal!

Und noch was, ohne dich andissen zu wollen: dein Radio klingt rein von der Beschreibung wirklich nicht besonders hochwertig.

Also zum Radio .... schaut selbst :

2474709106

Und ja ... ist eben wieder so ein Radio wo man denkt (wenn man eben leider nicht soviel ahnung hat)

- "Boah Geil! Soviel Power und das für den Preis"

Bloß ist es eben Bockmist! Aber sowas ist echt übel das man so nen scheiß anbieten kann ... aber naja wie dr. low schon sagte ... genau so schlimm da jemand das kauft, weil warum sollten dann einige mehr als das doppelte zahlen (oder mehr) für ein radio das (von den werten!) her schlechter sein soll?! Naja aber so ist eben eBay!

Zu den 200€ .... ja ... das wird mehr als schwer, oder nicht machbar! Habs ja selbst bemerkt ... auch wenn ich am Anfang mist im Auto hatte - selbst Mist kostet haufen Geld! Deswegen bau dir die Anlage langsam auf ... ne Endstufe und das Frontsystem als erstes ... z.b. Ne Lightning Bolt 4- Kanal (würds grad bei eBay*g für 120 geben - noch! 3810347870 ) und dann noch für den rest erst mal ein nettes Frontsystem, wo es eben auch auf dein Musikgeschmack drauf an kommt ... aber mehr kansnte aus deinen 200€ nicht machen - so hart das auch klingt! :)

Gruß Micha

Zitat:

Original geschrieben von Stuggi-Civic

Also zum Radio .... schaut selbst :

2474709106

Und ja ... ist eben wieder so ein Radio wo man denkt (wenn man eben leider nicht soviel ahnung hat)

- "Boah Geil! Soviel Power und das für den Preis"

Bloß ist es eben Bockmist! Aber sowas ist echt übel das man so nen scheiß anbieten kann ... aber naja wie dr. low schon sagte ... genau so schlimm da jemand das kauft, weil warum sollten dann einige mehr als das doppelte zahlen (oder mehr) für ein radio das (von den werten!) her schlechter sein soll?! Naja aber so ist eben eBay!

Zu den 200€ .... ja ... das wird mehr als schwer, oder nicht machbar! Habs ja selbst bemerkt ... auch wenn ich am Anfang mist im Auto hatte - selbst Mist kostet haufen Geld! Deswegen bau dir die Anlage langsam auf ... ne Endstufe und das Frontsystem als erstes ... z.b. Ne Lightning Bolt 4- Kanal (würds grad bei eBay*g für 120 geben - noch! 3810347870 ) und dann noch für den rest erst mal ein nettes Frontsystem, wo es eben auch auf dein Musikgeschmack drauf an kommt ... aber mehr kansnte aus deinen 200€ nicht machen - so hart das auch klingt! :)

Gruß Micha

Wie, 200W sinus für nur 93€? Dann kauf ich mir doch lieber das :D

Nein, Spaß beiseite! Kann man den bei eBay nicht anscheissen, weil er ja falsche Werte zum Kunden/Käufer vorgaukelt? Find das zum Kotzen, und der ThreadEröffner (allgemein die Neulinge) glauben diesen Mist auch noch!

Zitat:

Original geschrieben von hempboy

Wie, 200W sinus für nur 93€? Dann kauf ich mir doch lieber das :D

Nein, Spaß beiseite! Kann man den bei eBay nicht anscheissen, weil er ja falsche Werte zum Kunden/Käufer vorgaukelt? Find das zum Kotzen, und der ThreadEröffner (allgemein die Neulinge) glauben diesen Mist auch noch!

Das ist wohl sehr schwierig, da sich der Ebay-Anbieter auf die Daten in der Bedienungsanleitung des Gerätes beruft! Ausserdem gibts da nirgends eine Vorschrift, die den Herstellern vorschreibt, unter Zugrundelegung welcher Messparameter sie ihre Leistungmessungen durchführen! Sicher ist es unredlich, aber letzten Endes ist doch auch der Schuld, der sich erst nach dem Kauf richtig informiert! Aber der gute Mann scheint ja jetzt dazugelernt zu haben (hoffe ich wenigstens!) *zw*!

Deine Antwort
Ähnliche Themen