ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Weißes A an der Ampel

Weißes A an der Ampel

Themenstarteram 17. Juni 2005 um 18:42

Moin,

was hat dieses weiße A an einer Ampel zu bedeuten was irgendwann angeht???

Kennt sich da einer aus?? es befindet sich auf selber Höhe wie das rote Licht. Ich stand an ner roten Ampel und aufeinmal ging dieses weiße A an. An der nächsten Ampel das selbe!!

Was soll das sein??

Danke

Ähnliche Themen
22 Antworten

Re: Weißes A an der Ampel

 

Zitat:

Original geschrieben von valium

...dieses weiße A an einer Ampel ...

... ging dieses rote A an...

Nun, ist das A weiß oder rot?

Bei uns hängt an den Ampeln neben dem Rot ein weißes Dreieck, dass etwa 3 Sekunden vor Beginn der Rot-Gelb-Phase leuchtet und mit der Grünphase wieder erlischt. Ist eine Vorrangschaltung für Busse und ist natürlich nur da, wo vor der Ampel eine Haltestelle ist.

Ein weißes A kenne ich auch. Das hängt einsam und allein (also ohne Ampel daneben) an einer Straßenbahnendstelle und signalisiert den Bussen, dass eine Bahn kommt, weil die Fahrer das nicht sehen und so auf die Ankunft der Bahn warten können.

Themenstarteram 17. Juni 2005 um 19:32

Re: Re: Weißes A an der Ampel

 

Zitat:

Original geschrieben von Düsentrieb77

Nun, ist das A weiß oder rot?

weiß weiß weiß.

Vor lauter rot und weiß kennt man sich garnicht mehr aus:D

Es war weiß. Wirklich.

am 17. Juni 2005 um 22:30

Steht nicht das "A" für Autobus ?

Themenstarteram 17. Juni 2005 um 22:32

Die Straße hat aber nur einen Fahrstreifen, also keine Busspur o.ä.

Zitat:

Original geschrieben von valium

Die Straße hat aber nur einen Fahrstreifen, also keine Busspur o.ä.

Also auch keine Haltebucht?

Hä?

Dann verstehe ich's nicht...

Themenstarteram 18. Juni 2005 um 13:43

Zitat:

Original geschrieben von Düsentrieb77

Also auch keine Haltebucht?

Nichts.

Wenn ich mal wieder vorbei komm mach ich mal ein Bild

Die Dinger hängen bei uns in KL an fast jeder Ampel, das sind wie schon richtig erwähnt Vorrangschaltungen für Busse (oder auch Straßenbahnen, gibts aber bei uns nicht). Die signalisieren dem Busfahrer dass er sich Vorrang "geholt" hat und die Ampel in den nächsten paar Sekunden auf grün umschaltet. Somit soll das lästige Warten der Busse an Ampel reduziert werden, zwecks Förderung des ÖPNV. ;)

Edit: Gibts ein manchen Städten auch für Rettungsdienst und Feuerwehr, um den Verkehrsfluss für Rettungsfahrzeuge günstig zu beeinflussen.

am 18. Juni 2005 um 15:29

Da gibt es noch mehr so seltsame Symbole in Extraampeln für Bahnen und busse.

Themenstarteram 18. Juni 2005 um 15:45

Zitat:

Original geschrieben von Tomme

Da gibt es noch mehr so seltsame Symbole in Extraampeln für Bahnen und busse.

Ja, sind dann so Balken und so.

Weißer Querbalken heißt für Bus & Bahn stehen Bleiben ("rot"), weißer schräger Balken oder weißer senkrechter Balken in welcher Richtung freie Fahrt ist ("grün"). Das weiße auf der Spitze stehende Dreieck heißt fahren erlaubt, aber allen anderen Vorfahrt gewähren (steht z.B. häufig an Bushaltestellen).

Ein weißes A ist mir nicht bekannt.

Hallo!

Das weiße A bedeutet, daß die Ampel von einem Bus "angefordert" wurde.

In manchen Städten haben die Busse einen Sender, wenn sie dann an bestimmten Stellen an einem Empfänger vorbei fahren wird die Ampel dann für die Busse in ihrer Schaltphase verändert, damit sie besser durch kommen.

Damit die normalen Verkehrsteilnehmer das auch wissen, daß die Ampel jetzt nicht in ihrem normalen Rhytmus schaltet, leuchtet ein A neben der Ampel auf.

Bei uns hängt sich dann an einer Ampel die Software auf, wenn 2 Busse gleichzeitig die Ampel aus verschiedenen Richtungen anfordern.

Die Ampel hat dann auf drei Seiten Rot und einen Seite Dauer-Grün.

Erst wenn sich jemand traut bei Rot zu fahren wird durch die Kontaktschleifen die Ampelsoftware vermutlich wieder gestartet, danach läuft wieder alles ganz normal...

Gruß

Mikne

Themenstarteram 18. Juni 2005 um 22:12

Ja, das könnte sein. Weil ein paar Autos hintermir war nen Bus. Danke

Zitat:

Original geschrieben von Mikne

Hallo!

In manchen Städten haben die Busse einen Sender, wenn sie dann an bestimmten Stellen an einem Empfänger vorbei fahren wird die Ampel dann für die Busse in ihrer Schaltphase verändert, damit sie besser durch kommen.

ich bin übrigens auf der suche nach so einem sender... :rolleyes:

Themenstarteram 19. Juni 2005 um 0:00

Da gibt es doch in Amiland so ein System mit dem die Rettungswagen etc. die Ampel für sich auf grün schalten können

Deine Antwort
Ähnliche Themen