ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wassergekühlte MOTOREN 2010 bei den Tourern????

Wassergekühlte MOTOREN 2010 bei den Tourern????

Themenstarteram 9. Mai 2009 um 21:21

Und wieder gehen die Gerüchte los. Bei den Tourern kommt das Thema "Wassergekühlte Motoren" wieder auf. Sicher ist, irgendwann werden diese kommen, kommen müssen, aber wann? Tourer mit V-Rod Motor????

 

Was meint ihr? Ist der neue Rahmen und all die anderen Veränderungen bei den Tourern 2009, Vor-Zeichen für einen Motor 2010 "watercooled" ???

Beste Antwort im Thema

Der luftgekühlte V2 ist genau das, was u.a. eine Harley ausmacht, ein bisschen von gestern, etwas urig und auf jeden Fall mit ein bisschen Seele. Der wassergekühlte V2 der VRSC-Modelle bedient einfach eine andere Kundschaft.

Einen BMW-Boxer kann ich mir wassergekühlt auch nicht so recht vorstellen.

Thomas

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von EL OSCURO

Naja es gibt halt bei jedem Hersteller ein Auslaufmodell.(V-R....)

Wie gut das ich auch eine Meinung habe, jedem muß das nicht gefallen !!!

Die kühlung täte auch manchem Fahrer gut, dann würde er bestimmt etwas cooler reagieren.

 

EL OSCURO

um das gehts gar nicht,aber ich merke eben immer mehr das es sich bei diesem forum wirklich um ein "reinrassiges" softailforum handelt,und hier andere harleytypen wenig akzeptanz finden.

ist irgendwie traurig aber was solls.

das ist auch vielleicht die hochnäsigkeit die immer wieder vielen harleyfahrern nachgesagt wird.

nur eine harley softail ist der chopper,alles andere hat keine wertigkeit.kritik ist ok,aber die sollte schon auch format haben.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

......,gibt es da nicht auch ein "Harleyunterrandgruppenspezialforum"?:D

der name passt perfekt.........................

Eines darf man nicht vergessen, mir gehts nur um die sache.

Jeder kann und soll fahren was er will, Deppen gibt es in jeder Gruppe.

Es ist schon klar nix wird so bleiben wie es ist, nur ob das gut ist, darüber lässt sich vortrefflich streiten.Nicht alles muß man gut finden was da kommt.

Jeder steckt sein Revier ab und das ist auch gut so.

Ich bin ja nicht so verbohrt,das ich nix mit anderen Bikern zu tun haben will, der Kerl zählt , nicht das Bike.

Es ist halt nicht immer leicht eine eigene Meinung zu vertreten, zu leicht fühlt sich jemand angepinkelt.

Also V-R... ist halt nicht meins,Wasserkühlung auch nicht.

Es ist aber auch kein Problem wenn jemand eine andere Meinung hat.Nur die Kaffeesatzleserei ,ist auch nervig.

@Sedge

... ich fahre gar keine Softail, Dyna ist mein Einstand bei Harley. Bin jetzt auch eine Randgruppe, auch egal,oder?

EL OSCURO

....ich bin für ein BAGGER-Forum

 

und ne softi ist zum kaffee trinken fahren da,

für touren zu zweit unbrauchbar.

hab lange genug eine gefahren, nie wieder softi.

Meine meinung.:D

@ el oscro

Sag mal was soll der Sch...?

Hängst da den toleranten Biker raus und hackst nonstop auf den v-rods rum. Wir haben verstanden, du magst die nicht. Es reicht. Dass dan Sedge immer brav auf Deine Provokationen anspringt, muss dich nicht animieren immer weiter zu machen.

Inhaltlich kommt ja auch nur Müll. Ein VRSC Motor in eine Buell? Weisst du überhaupt für was Buell steht? Handlichkeit und Sportlichkeit durch möglichst tiefen Schwerpunkt und geringes Gewicht. Vrsc ist ganz einfach zu gross und zu schwer.

Immer weniger Motorradfahrer??!! Auf welchem Planet lebst du denn!?

Das Thema hier sind wassergekühlte Tourer. Wenn davon Pickel bekommst dann lies nicht mit.

Harley baut nicht nur für die USA und ob sich dort die Rods verkaufen oder nicht ist mir Wurscht. Amerikanische Fahrzeuge sind grösstenteils zum gemütlich geradeaus gondeln. Entspricht halt auch deren Strassen.

Auf ner schweizer Passstrasse bevorzuge ich eine Rod in jedem Fall nem alten Dickschiff. Und ich habe nichts gegen Bigtwins evtl lege ich mir auch mal ne Fat Boy zurecht machen und auch eine Super Duke wäre noch cool. Meine Garage und Brieftasche sind nur zu klein.

Haut ab auf die Strasse, habt Spass an euren Bikes und gönnt anderen den Spass an ihren eigenen Bikes.

Gruss

Hobbes

@Hobbes

...ich schreib was ich will , alles klar!!!

Aahh... Ja.

Jetzt hast Du uns mit tiefgründigen Argumenten erleuchtet...

Themenstarteram 16. Mai 2009 um 15:50

Hallo,

ob V-Rod oder Softail oder Tourer oder ....

Das Einzige was doch zählt ist : wir fahren Harley-Davidson - wir sind Kult und eine Gemeinschaft die doch eigentlich zusammenhält oder?

Ob nun wassergekühlt oder nicht?

 

Trotzdem eine Frage als Nicht-Techniker?

Ist wassergekühlt von der technischen Seite besser oder was wären die Vorteile?

Danke

 

aus der Gerüchteküche:

 

 

wassergekühlter V4 - das Gerücht auf Englisch ---> <

 

wer französisch spricht, hier ---> <

 

 

 

sinngemäss in deutscher Sprache ---> <

am 22. Juni 2009 um 22:33

Zitat:

Original geschrieben von Twin Cam

Hallo,

ob V-Rod oder Softail oder Tourer oder ....

Das Einzige was doch zählt ist : wir fahren Harley-Davidson - wir sind Kult und eine Gemeinschaft die doch eigentlich zusammenhält oder?

Ob nun wassergekühlt oder nicht?

 

Trotzdem eine Frage als Nicht-Techniker?

Ist wassergekühlt von der technischen Seite besser oder was wären die Vorteile?

Danke

Technisch gesehen ist die WK schon besser.

Thermisch höher belastbar(keine Überhitzung ohne Fahrtwind),Abgasseitig ist er besser für die geforderten Normen geeignet,denn man kann ihn Temperaturmäßig steuern(Thermostat,Lüfter).Desweiteren läuft er mechanisch leiser,weil er durch den Wassermantel gedämpft wird.

Gruß

DWG

@twincam ein wirklich schöne gedanke den du da hast,schön wärs wenn es wirklich so wäre ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Wassergekühlte MOTOREN 2010 bei den Tourern????