ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Wasserabläufe XC60 reinigen wegen nassen Fußraum

Wasserabläufe XC60 reinigen wegen nassen Fußraum

Volvo XC60 D
Themenstarteram 12. April 2018 um 10:03

Guten Morgen,

hab leider das Problem mit einem nassen Fußraum auf der Fahrerseite. A-Säule ist auch nass. Nun schaffe ich es leider in den nächsten Tagen nicht zum freundlichen. Wie kann ich diese selber reinigen? Habt Ihr evtl. eine gute Anleitung? Hab auf die schnelle im Internet und bei YouTube auch nichts gefunden. Hatte schonmal das Problem und es war die A Säule. Zur möglichen Frage ob er ein Glasschiebedach hat. ja, hat er ;-)

Habt Ihr auch gute trocknungs-Tipps? Hab schon alte Zeitungen reingepackt...

Freu mich auf eure Vorschläge.

Nasser_Fussraum_XC60_BJ2010
Nasser_Fussraum_XC60_BJ2010_Seitenblende
Ähnliche Themen
36 Antworten

Oh je...

Mein Junior hat letzen Sommer die 1,5L Flasche Wasser nicht richtig zugemacht und hinten auf den Boden geschmissen... Ich habe es erst dann festgestellt, wenn die Flasche schon leer war...

Da draußen damals extrem heiß war - so etwa +35 und heißer- ließ ich mein Auto draußen in der Sonne stehen... Nach etwa 7 Tagen (!!!) war alles trocken...

Was Du jetzt machen kannst, weiß ich um ehrlich zu sein nicht... Vielleicht könnte Haarföhn helfen?!

Viel Erfolg

Gruß, BelmaX

Sägespäne drauf und mit dem Baustaubsauger aufnehmen oder vielleicht hilft dieses Feuchtegranulat aus dem Baumarkt. Bei Teppichreinigungen werden Trockengeräte aufgestellt, aber die sind recht voluminös.

Vielleicht doch mal an der Frontscheibe oben von Innen gegendrücken....? Halte ich für wahrscheinlicher, da das Wasser sonst auch am Himmel Spuren hinterlassen würde..

KUM

Reis.... zwei Kilo Reis , über Nacht stehen lassen und danach saugen. Wirkt Wunder

Bei mir waren die Wasserabläufe in der A-Säule (vorne im Glasdach) verstopft. Nach 1,5 Jahren hatte ich verrostete Teile im Motorraum. Das Getriebesteuergerät musste gewechselt warden.

Trocken alles auch im Motorraum.

Den Wasserablauf habe ich mit einem Fahrradbremsdraht wieder frei gemacht (einfach durchstecken und mit warmen Wasser nachspülen)

Themenstarteram 17. Juli 2018 um 13:51

Zitat:

@minihaj schrieb am 12. April 2018 um 10:03:32 Uhr:

Guten Morgen,

hab leider das Problem mit einem nassen Fußraum auf der Fahrerseite. A-Säule ist auch nass. Nun schaffe ich es leider in den nächsten Tagen nicht zum freundlichen. Wie kann ich diese selber reinigen? Habt Ihr evtl. eine gute Anleitung? Hab auf die schnelle im Internet und bei YouTube auch nichts gefunden. Hatte schonmal das Problem und es war die A Säule. Zur möglichen Frage ob er ein Glasschiebedach hat. ja, hat er ;-)

Habt Ihr auch gute trocknungs-Tipps? Hab schon alte Zeitungen reingepackt...

Freu mich auf eure Vorschläge.

Moin, nun habe ich die Lösung, da u.a. es auch mit einem Draht probiert wurde.

Beim freundlichen wurde es nun geprüft und ich habe zugeschaut. Es wurde mit Druckluft vorsichtig langsam Luft drauf gegeben. Achtung wirklich drauf achten das der Kompressor nicht mit vollen Druck durchschießt. Dann kam der Dreck unten irgenwann durch und es lief alles wieder ab. :-) Das klappt am besten :-) Und es hat der offizielle Volvo Händler so gemacht. ;-)

Themenstarteram 24. November 2021 um 0:57

Hallo und schon wieder das gleiche Problem. Hab knapp 6 Liter Wasser rausgeholt. Nun das neue Problem. Weißer Schimmel. Wie bekomme ich den weg oder gibt es auch neue Teppiche samt den orangen Schaumstoff? Dieser sitzt bei mir aktuell voll mit Wasser.

Da du einen XC60 fährst, prüfe mal ob deine Windschutzscheibe gelöst ist. Der Kleber gibt gerne mal nach.

Drücke von innen mit der Hand an den Seiten gegen die Scheibe und schau außen ob die sich bewegt.

Wenn ja, dann ist der Kleber gelöst und da kommt das Wasser her.

Die darf sich wirklich keinen Millimeter bewegen.

 

Oberkante am Dach löst sich sehr gerne

 

 

Gruß,

René

Zitat:

@minihaj schrieb am 24. November 2021 um 00:57:13 Uhr:

Hallo und schon wieder das gleiche Problem. Hab knapp 6 Liter Wasser rausgeholt. Nun das neue Problem. Weißer Schimmel. Wie bekomme ich den weg oder gibt es auch neue Teppiche samt den orangen Schaumstoff? Dieser sitzt bei mir aktuell voll mit Wasser.

Gegen Schimmel gibt es entsprechende Reiniger. Danach würde ich noch folgendes machen:

- Alle Innenraumfilter wechseln

- Ozon Behandlung (entsprechende Geräte gibt es für 50-100€ und es entfernt nicht nur den Geruch, sondern auch Schimmelsporen in der Luft)

- Alle Teile trocknen (ggf. die Tipps mit Reis und Co berücksichtigen--> aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht reicht einfach einen Entfeuchter ins Auto zu stellen :D)

Aber du musst natürlich den Grund für deinen Wassereintritt finden, sonst stehst du immer wieder an diesem Punkt.

Themenstarteram 24. November 2021 um 9:19

Zitat:

@alb.rene schrieb am 24. November 2021 um 06:24:04 Uhr:

Da du einen XC60 fährst, prüfe mal ob deine Windschutzscheibe gelöst ist. Der Kleber gibt gerne mal nach.

Drücke von innen mit der Hand an den Seiten gegen die Scheibe und schau außen ob die sich bewegt.

Wenn ja, dann ist der Kleber gelöst und da kommt das Wasser her.

Die darf sich wirklich keinen Millimeter bewegen.

 

Oberkante am Dach löst sich sehr gerne

 

 

Gruß,

René

Vielen Dank, das kann ich bestätigen. Scheibe wurde erst vor 1 Monat ausgetauscht, genau wegen des Problems. Das ist es schonmal nicht.

 

Themenstarteram 24. November 2021 um 9:23

Zitat:

@Reaver1988 schrieb am 24. November 2021 um 07:14:41 Uhr:

Zitat:

@minihaj schrieb am 24. November 2021 um 00:57:13 Uhr:

Hallo und schon wieder das gleiche Problem. Hab knapp 6 Liter Wasser rausgeholt. Nun das neue Problem. Weißer Schimmel. Wie bekomme ich den weg oder gibt es auch neue Teppiche samt den orangen Schaumstoff? Dieser sitzt bei mir aktuell voll mit Wasser.

Gegen Schimmel gibt es entsprechende Reiniger. Danach würde ich noch folgendes machen:

- Alle Innenraumfilter wechseln

- Ozon Behandlung (entsprechende Geräte gibt es für 50-100€ und es entfernt nicht nur den Geruch, sondern auch Schimmelsporen in der Luft)

- Alle Teile trocknen (ggf. die Tipps mit Reis und Co berücksichtigen--> aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht reicht einfach einen Entfeuchter ins Auto zu stellen :D)

Aber du musst natürlich den Grund für deinen Wassereintritt finden, sonst stehst du immer wieder an diesem Punkt.

Vielen Dank schonmal für den Tipp. Wieviel Filter hat der XC 60? Nur den Innenraumfilter? Kann ich das selber machen?

 

Wo gibt es Die Geräte oder empfiehlt es sich hier zur professionellen Aufbereitung zu gehen?

 

Wo hast den Reis hingepackt? Oberflächlich auf den Teppich bringt es sicherlich nichts.

Themenstarteram 24. November 2021 um 9:27

Dort kommt es immer wieder her (von oben)

Asset.HEIC.jpg

Wo genau ist das Foto gemacht worden? Ich kann es nicht richtig erkennen.

Zitat:

@Reaver1988 schrieb am 24. November 2021 um 14:36:48 Uhr:

Wo genau ist das Foto gemacht worden? Ich kann es nicht richtig erkennen.

... das ist der Hebel unter dem Armaturenbrett, um die Motorhaube zu öffnen ?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Wasserabläufe XC60 reinigen wegen nassen Fußraum