ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Waschstrasse vs. XC90 1:0...

Waschstrasse vs. XC90 1:0...

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 30. März 2016 um 10:41

Gestern war ich mit dem Volvo in der Waschstrasse.

Ergebnis: Heckscheibenwischer abgebrochen.

Sieht man sich die Konstruktion genauer an, ist diese gelinde gesagt sehr bescheiden.

Der Scheibenwischer ist ein gegossener Hartplastikteil, der keinen Schutz gegen Überdrehen hat. Die Waschstrasse dürfte ihn gefangen und nach hinten unten gedrückt und dabei abgebrochen haben.

Hat das vielleicht noch jemand erlebt?

2016-03-29-18-50-12
2016-03-29-18-50-08
Beste Antwort im Thema

@Scotty1

Was willst du eigentlich? Du weißt doch alles besser, deine Anlage arbeitet "fast fehlerfrei", hier tummeln sich nach deiner Erkenntnis nur Schlauberger. Suche dir für dein Problem einen Sachverständigen, der den Vorfall klärt. Vier Jahre lang hat dieses Thema geschlummert, ohne dass jemand von einem solchen Schaden berichtet hätte. Ein Konstruktionsfehler, der häufiger zu Schäden führte, hätte hier ein anderes Echo gefunden.

Dein arroganter und beleidigender Tonfall ist auch völlig daneben. Schade, dass du nicht mitteilst, wo du deine "fast fehlerfreie" Anlage betreibst. Nicht, dass ich sie mal unwissentlich benutze.

 

Grüße vom Ostelch

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

War schon oft in der Waschstrasse, keine Probleme. Denke das ist ein Problem der Waschstrasse.

War auch schon mehrfach ohne Probleme in der Waschstrasse, allerdings stülpt der Betreiber auch bei allen Fahrzeugen eine Wegwerf-Plastikhülle über die Heckwischer, damit sich die rotierenden Lappen nicht im Wischer veheddern.

Themenstarteram 30. März 2016 um 11:30

Ich war auch schon oft mit dem Volvo in genau dieser Waschstrasse. Und Plastikhülle war auch drüber. Ist eine Textilwaschstrasse und an sich sehr hochwertig. Ich denke, dass es schon einige Vorbedingungen braucht, damit sich der Scheibenwischer fängt. Aber auch, wenn es in einem von 100 Fällen passiert, liegt das Problem schon auch bei Volvo. Der Scheibenwischer darf nicht so leicht abbrechen...

Verfängt sich etwas hinter dem Scheibenwischer und hebt ihn an, dann gibt es den den rotiereneden Bürsten kein Halten mehr. Ich bin mit meinem XC90II bereits gefühlt 50 mal durch eine Textilwaschstraße gefahren. Es ist noch nichts passiert. Auch ohne "Hülle" über den Scheibenwischer.

Oder einfacher gesagt; Handwäsche :-) dann bleibt auch der Heckwischer heile :-)

Hi,

ich würde das als "Verkettung unglücklicher Zufälle" abtun. Die Feder, auf deinem Bild schön zu sehen, hat versucht den Wischer zu halten, bis dieser nachgab...

Versuch mal mit dem Betreiber der Anlage zu reden. Evtl. übernimmt er die Kosten, denn einen Fehler deinerseits kann ich hier jetzt nicht ausmachen.

Gruß,

lapi

Der Betreiber muß seine Anlage jedenfalls so einrichten, dass sie keine Schäden verursacht. Sind Anbauteile aus Sicht des Betreibers kritisch, muß er darauf vor dem Einlass in die Anlage hinweisen und ggfls. die Einfahrt verweigern.

Zitat:

@vukovuko schrieb am 30. März 2016 um 11:30:14 Uhr:

Ich war auch schon oft mit dem Volvo in genau dieser Waschstrasse. Und Plastikhülle war auch drüber. Ist eine Textilwaschstrasse und an sich sehr hochwertig. Ich denke, dass es schon einige Vorbedingungen braucht, damit sich der Scheibenwischer fängt. Aber auch, wenn es in einem von 100 Fällen passiert, liegt das Problem schon auch bei Volvo. Der Scheibenwischer darf nicht so leicht abbrechen...

Vielleicht soll der Wischer sogar ab einer bestimmten Belastung brechen? Nicht um den Kunden zu ärgern, sondern den Rest der Mechanik zu retten bzw. ein noch größeres Desaster zu vermeiden, wenn es die ganze Waschrolle aufs Auto zieht. Mnachmal soll ein kleines Opfer einen großen Schaden verhindern.

Da inzwischen hier im Forum eine ganze Menge von XC90-Fahrer berichten, von denen wohl alle, Handwäscher ausgenommen, bereits mehrfach durch eine Waschanlage gefahren sind, ohne dass das Forum voller Diskussionen über Schäden ist, dürfte es sich hier um wirklich um die berühmt-berüchtigte Verkettung unglücklicher Umstände gehandelt haben. Wenn sonst immer eine Plastikhülle drüber war und dieses Mal nicht, liegt das Verschulden doch wohl beim Waschstraßenbetreiber.

Grüße vom Ostelch

Ich habe mir gerade die Bilder in Vergrößerung angesehen. Der Wischer ist aus Aluminium-Druckguß. Der ist stumpf abgebrochen. Also ein sogenannter Sprödbruch. Es sind keine Zeichen an der Bruchstelle, das es sich um einen Ermüdungsbruch oder um einen Verformungsbruch handelt. Da müssen also schon große Kräfte am wirken gewesen sein.

Zitat:

@Strober schrieb am 30. März 2016 um 11:04:52 Uhr:

War schon oft in der Waschstrasse, keine Probleme. Denke das ist ein Problem der Waschstrasse.

Das denke ich auch.

Ich fahre nur mit dem Dicken in die Waschstrasse.

Themenstarteram 30. März 2016 um 13:34

Ich bin heute mal bei meinem :)

Mal schauen, was der :) dazu sagt und was mich das kostet. Sollbruch statt kaputter Heckklappe finde ich schon i.O. Wie gesagt, es war die Plastikhülle vom Waschstrassenbetreiber drüber und trotzdem hats den Scheibenwischer gefangen.

Der Waschstrassenbesitzer will max. 70 Euro der Kosten ersetzen, bei höheren Kosten müssen wir "reden", hat er gemeint.

Hi,

lass auch die Welle vom Wischermotor untersuchen. Durch die Hebelwirkung könnte dieser einen "Schlag" bekommen haben...

Gruß,

lapi

Ich glaube ja noch nicht einmal, dass sich etwas verfangen hat. Wenn es die Art von Waschstraßen sind, die ich kenne, dann kann der Wischer auch nur einen 'Schlag mit dem nassen Lappen' auf eine strategisch ungünstige Stelle bekommen haben. (Aufsetzpunkt der Welle und dadurch 'abgesprengt').

Mir hat eine Waschstraße mal vor etlichen Jahren eine Blinker (bündig im Kotflügel) 'herausgeklopft'. War halt auch ein Schlag auf eine ungünstige Stelle. Nur war mein Wagen damals schon etwas älter und ich habe es daher zum großen Teil auch auf Ermüdung des Plastiks geschoben.

So ein Scheiß! Egal wer oder was Schuld ist - Gute Besserung!

Deine Antwort
Ähnliche Themen