ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Was verdient man als Moderator?

Was verdient man als Moderator?

Themenstarteram 9. September 2019 um 14:28

Oder macht man das hier aus persönlichen Gründen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@HugoReyes schrieb am 9. September 2019 um 14:37:04 Uhr:

Wozu dann der Aufwand?

In erster Linie macht man es um User zu bannen und zu verwarnen um sich wichtig zu machen. Auch Trolle stehen ganz weit oben auf der Liste. Das gibt einem ein Machtgefühl, da Moderatoren bekanntermaßen zu Hause nix zu sagen haben, ihren kleinen Zipfel kompensieren müssen, gottgleich agieren, blitzartig bannen ohne jemals vorweg gewarnt zu haben, nur weil sie es können. Zensur/Threadschliessung ist unser liebstes Hobby, direkt ohne jemals vorher auf die Situation hinzuweisen.

Bitte ergänzen, da gibt es bestimmt noch mehr.

Gruß

Zimpalazumpala, MT-Moderator

edit

gerade gestern frisch reingekommen: wedeln mit der Schliessungskeule

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

@claudia1987 schrieb am 9. September 2019 um 22:27:54 Uhr:

Ich fürchte dafür musst du noch 2 Jahre reichlich Überstunden bei MT machen.

Deine Befürchtung ist nicht ganz richtig. Ich brauche hier keine Überstunden zu machen, ich darf das:D

Hallo @HugoReyes und alle Interessierten,

vielen Dank für die Frage.

Einige Antworten hast Du schon bekommen.

Wir aus dem Community Management können Dir die Frage ganz einfach beantworten.

Unser ehrenamtliches Team auf MOTOR-TALK besteht aus ca. 150 Moderatoren und Paten, welche sich um Streitigkeiten, falsch einsortierte Themen, Rechtschreibfehler im Themenbetreff, versehentlich gepostete Bilder mit Fahrzeugnummern oder KFZ-Kennzeichen uvm. kümmern.

Jeder Moderator und Pate, ist sowohl Nutzer von MOTOR-TALK, aber auch mit erweiterten Rechten ausgestattet um oben genannte Dinge durchführen zu können.

Eine Bezahlung unsererseits in Geld gibt es nicht, wir treffen uns einmal im Jahr mit unseren Moderatoren und Paten in Berlin in der Werkstatt für ein Wochenende.

Wir sind total stolz ein so tolles Team zu haben, welches Teil der MOTOR-TALK Community ist und sich darüber hinaus so engagiert MOTOR-TALK auch weiterhin zu einer guten Fachcommunity zu machen!

Viele Grüße aus der Werkstatt

Bianca

Themenstarteram 10. September 2019 um 13:06

Das finde ich toll.

Naja...irgendwann wird ja jeder Mod mal die Karriereleiter rausfallen.

Spätestens dann steht den Luxusyachten nix mehr im Wege. Und den Krokodillederhandtasche;)

Zitat:

@HugoReyes schrieb am 9. September 2019 um 14:37:04 Uhr:

Wozu dann der Aufwand? Ich glaub MT macht ein riesen Geschäft mit dieser Plattform. Wir alle tragen ehrenamtlich und kostenlos dazu bei das bei denen der Rubel rollt.

Die Idee ist eigentlich eine andere:

Du stellst Fragen und bekommst Antworten. Diese sind deine "Bezahlung". Bei einer der nächsten Fragen gehts dann mal anders herum. Das ist / war mal der Sinn eines Forums.

Inzwischen kommt die Komponente "soziale Medien"/genereller Austausch dazu. Hier nutzt du die Plattform vielleicht auch ohne konkrete Fragen. Liest, schreibst und streitest u.U. aber trotzdem. Das ist deine Entscheidung - aber die Plattform dafür würde dir unentgeltlich zur Verfügung stehen.

 

Ob die Nutzung Motor-Talks für uns unentgeltlich ist oder nicht, wurde hier schon oft diskutiert und es gab kein eindeutiges Ergebnis. Wir bezahlen nur nicht mit Geld dafür.

Ich bezahle auch immer nur in Kryptowährung;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Was verdient man als Moderator?