ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Was verbraucht euer Astra??

Was verbraucht euer Astra??

Opel Astra G
Themenstarteram 13. Juni 2003 um 17:10

Hallöle!

Mich würde einmal interessieren, was eure Astras (vor allem die neuen G's) so verbrauchen - zwecks baldiger Neuanschaffung eines Gebrauchten.

Ich habe im Moment einen Astra F mit dem kleinen 1.4NZ-Motor und 60 PS. Ist zwar keine Rakete, aber ist für mich absolut ausreichend. Ich bin relativer Vielfahrer (etwa 3000 km pro Monat, meist BAB) und wirklich froh, dass ich mit 5,5 bis 6,5 Liter/100km auskomme. Aber der Wagen ist Bj. 1992 und hat nähert sich der 250.000 km , so dass ich angefangen habe, mich nach etwas neuem umzuschauen. Weiß jemand, was die kleinen Astra-G-Benziner verbrauchen?

Mein Schwiegervater will auch gerade im Moment seinen Vectra Kombi verkaufen. An sich ist der Vectra sehr schön und wäre im Alter von 4 Jahren auch in der passenden Preisklasse für mich. Aber der verbraucht deutlich über 9 (neun!) Liter pro 100 km, wie ich auf einer Urlaubsfahrt feststellen musste. Gut er ist schwerer und hat ein paar PS mehr, aber 3,5 Liter mehr pro 100 km sind mal eben etwa 1500 EUR mehr pro Jahr.

ABER hat die Motor-Technik eigentlich in den elf Jahren, seit mein Astra gebaut wurde, KEINEN FORTSCHRITT GEMACHT??

Gruß,

Jim

Ähnliche Themen
60 Antworten

Wieso keinen Fortschritt? 9 Liter für nen Vectra Kombi ist doch OK.

Ich hab selbst nen Astra F, ebenfalls 1.4 mit 60 PS und komme meistens auf 8,3 Liter pro 100 km (berechnet, NICHT geschätzt).

Mein Vater hat sich jetzt nen Astra G 1.8 16V gekauft und er sagt, der braucht so 10 Liter (allerdings Automatik, mehr Stadt und mit Klima).

Da hat sich dein Astra schon wenig genehmigt. Hab den nie unter 7 Liter fahren können.

Kommt halt viel auf die Fahrweise und Fahrstrecke an.

Aber ich würde mal sagen um so schwerer und PS-Stärker so steigt auch der Verbrauch.

Hi

@MacBaine

Der Astra G Caravan 1.6 16V meines Schwiegervaters kommt mit 8-8,5 Litern aus.

Er fährt aber zu 90% in der Stadt, kaum Landstrasse und fast gar keine Autobahn.

Von daher finde ich den Verbrauch für 100PS und gut 1200kg Gewicht schon ganz gut.

Zu den 9 Litern des Vectra Caravan:

Was hat der Vectra denn für eine Maschine drin?

Und der Verbrauch hängt ja auch sehr stark von dem Fahrstil, und vom Einsatzgebiet ab. Wenn dein Schwiegervater auch so viel in der Stadt unterwegs ist wie meiner, dann ist der Verbrauch schon sehr gut, egal welcher Motor drin steckt. (Ausser einem Diesel natürlich)

Aber Apropos Diesel. Warum guckst du denn nicht nach einem Diesel? Bei deiner Jahresfahrleistung sollte der sich rechnen.

Und ein Astra G 1.7 DTI mit 75PS kommt locker unter 5 Liter.

Gruß Hoffi

Also ich hab nen Astra G 1.8 mit 92 KW (125 PS) und fahr so ca 1500 km im Monat. Bei Tempo 130 komm ich mit 6,3 Litern Super aus, fahr ich 170- 180 km/h zeigt der Bordcomputer um die 7,5 l Durchschnittsverbrauch an. Iss doch ein sehr niedrider Verbrauch, da kann man sich nen Diesel echt sparen!

am 14. Juni 2003 um 10:13

Verbrauch!!!

 

Tach

Also bei mir sieht das so aus:

Ich fahre Pizzas aus bin also zu 98 % in der Stadt unterwegs.

Ich habe ein Verbrauch von 6 bis 7,5 Litern wenn ich ausserhalb von der Stadt fahre in Urlaub dann habe ich ein Verbrauch von 4,5 bis 5,5 Liter bei einem Astra G 1.6

hi

also ich habe einen astra f 1.8 16V und wenn es kalt ist und ich in der stadt fahre zieht der sich mal locker 12l weg.aber ich war jetzt in polen im urlaub, habe dort optimax getankt,und der hat mit klima an auf der bahn nur 7,5l verbraucht.war selbst ertaunt.der verbrauch liegt aber auch am leergwicht.meiner wiegt 1100kg.

 

gruß astraheizer

Ich bin ja immer wieder erstaunt, wie manche Leute auf einen Verbrauch zwischen 4 und 6 Litern oder so kommen wollen. Ich kann's mir halt beim besten Willen nicht vorstellen, wo ich mit meinem Astra 1.4 schon 8 bis 9 Liter brauch.

am 14. Juni 2003 um 20:30

kommt immer darauf an wie du fährst!!!

Habe nen 2,0 16V und ohne Bleifuß (was selten bei mir ist) braucht der zwischen 7 und 10... aber wehe du bretterst über 200 dann hast nen Strudel im Tank.

Bei 140 auf BAB kommt du auch mit 6 hin.....

hiho

han ne 1.8 mit 115 ps und nen "normalen verbrauch zwischen 6.7 und 7.8 liter (flott unterwegs überland ohne klima) auf der autobahn bei ca 130-140 km/h liegt er so bei 6.3-6.5 liter wenn ich aber heize (nicht unter 180 kanns auchs ein das der scih 10 liter reintut ) aber ich finde für 115 ps ist der astra bei normaler fahrweise recht gutmütig in puncto spritverbrauch ......

 

gruss dtgr

Hi

@BigMäc

Du weisst doch.

Bei Autos wird über nichts soviel gelogen wie beim Verbrauch und der Vmax.;)

Gruß Hoffi

am 15. Juni 2003 um 2:23

Zitat: wenn ich ausserhalb von der Stadt fahre in Urlaub dann habe ich ein Verbrauch von 4,5 bis 5,5 Liter bei einem Astra G 1.6

Bist du dir sicher das du ein Benziner fährst ?? diese Werte sind mit einem 1.7DTI ECO zu schaffen aber net mit einen 1.6er sorry . Es sein denn du fährst im 5.Gang 50km/h . Manche belügen sich beim Verbrauch selbst an ..... *lach*

...oder sehen bei konstanter Fahrt mal kurz auf den BC und sehen daß er IM MOMENT 5 Liter auf 100 km braucht (denk ich jetzt mal). Aber ein Schnitt ist das doch noch lange nicht.

am 15. Juni 2003 um 13:47

Genau Big Mäc !

Hi

Dann braucht mein V6 ja gar nichts, Schubabschaltung sei dank:D

Immer wenn ich drauf gucke steht da 0,0;)

Nein mal im Ernst, es ist wirklich schon sehr fragwürdig wie man mit einem Astra 1.6 einen Schnitt von 5 Litern hinkriegen will. *grübel*

Gruß Hoffi

Deine Antwort
Ähnliche Themen