ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Was sind die kleinsten Räder welche auf dem Golf 7 montiert werden dürfen?

Was sind die kleinsten Räder welche auf dem Golf 7 montiert werden dürfen?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 4. August 2018 um 18:21

Hallo Zusammen,

Ich benötige für meinen Golf 7 (1.4 TSI DSG) noch Winterreifen. Ich könnte für wenige hundert € einen neuen Satz auf 15“ Stahl bekommen. 195/60/15. Kann ich 15“ nehmen oder müssen es 16“ Stahlfelgen sein?

Danke und Grüsse

Beste Antwort im Thema

Ich möchte allen widersprechen, die jetzt wieder die 15" Felgen+Reifen verteufeln. Wenn sie auf deinem 150PS TSI zulässig sind (kommt m.W. auf die Größe der Bremsanlage an) - ich fahre im Winter mit 15" Hankook i*cept wunderbar. Bin aber auch kein Rennfahrer. Jetzt kommen gleich wieder die Experten heraus und zerreißen den Winter i*cept und mich, weil ich dein Auto höchstpersönlich explodiert habe... jaja. :rolleyes:

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Schau mal in deinen fahrzeugschein, dort sind die kleinste mögliche Kombination eingetragen

15Zoll sollte kein Problem sein. Aber dann wohl eher mit 195/65-15. 60er Querschnitt wird nicht gehen.

Themenstarteram 4. August 2018 um 18:26

Zitat:

@Heiko204 schrieb am 4. August 2018 um 18:24:51 Uhr:

15Zoll sollte kein Problem sein. Aber dann wohl eher mit 195/65-15. 60er Querschnitt wird nicht gehen.

Super danke. Dann werde ich nach diesen Dimensionen schon mal Ausschau halten!

Ich meine es müssten wenn dann 195/65/15 Zoll Reifen sein.

Die 195/60er könnten eine zu Hohe Differenz im Abrollumfang ggü der Sommerbereifung in zum Beispiel 205/55/16 bzw. 225/45/17 bzw 225/40/18 aufweisen.

Themenstarteram 4. August 2018 um 18:30

Im Sommer sind 205/45/17 drauf

Zitat:

@F.Underwood schrieb am 4. August 2018 um 18:30:36 Uhr:

Im Sommer sind 205/45/17 drauf

Ab Werk?

Die Größe ist eigentlich nicht üblich beim Golf 7.

Allerdings in der Umrechnung 195/60/15 versus 205/45/17 absolut ideal, da fast 0 Tachoabweichung. (siehe Anhang)

 

Screenshot-20180804-183542-samsung-internet

Schau doch einfach in COC nach

https://www.bussgeldkatalog.org/coc-papiere/

Da stehen alle zulässigen Rad Reifen Kombinationen drin

Themenstarteram 4. August 2018 um 18:46

Quatsch. Sorry. Sind 205/50 R17, und die sind ab Werk drauf.

Da spielt immer auch die Motorleistung eine Rolle. Den 1,4er gibt es mit unterschiedlichen Leistungen. Dann gibts ja auch 2 unterschiedliche Hinterachsen. Schau in die COC- Papiere. Da stehen alle zugelassenen Größen drin. Das ist der sicherste Weg, keine Probleme beim TÜV zu bekommen. Mir hat mein Händler für meinen Neuen (1,5/150PS, noch nicht geliefert) 205/55 R16 als kleinste zulässige Größe genannt.

me3

Themenstarteram 4. August 2018 um 18:57

Meiner ist ein 2016er mit 150 PS und der „besseren“ Hinterachse. :D sorry das ich nicht genau weiß wie diese heißt aber es ist die komfortablere.

Ist die Mehrlenkerhinterachse.

Ich habe mir "meine" Winterkompletträder schon ausgesucht und werde die demnächst bestellen. Gebraucht werden sie eh. Und jetzt ist noch volle Auswahl für das Wunschprofil.

me3

Wobei 16er Räder im Winter der deutlich bessere Kompromiss sind. Bremsweg etc wäre mir bei den 15ern, gerade bei den winterlichen Verhältnissen zu Mau.

Ich würde jetzt noch keine Winterreifen kaufen, die üblichen Aktionen mit Tankgutscheinen etc. kommen noch dieses Jahr.

Themenstarteram 4. August 2018 um 20:40

Ich kauf sowieso gebrauchte Stahl Kompletträder. Wie die aussehen oder so ist mir eh egal :D Deshalb muss ich nicht auf die Angebote warten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Was sind die kleinsten Räder welche auf dem Golf 7 montiert werden dürfen?