ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. was seid ihr vor eurem honda gefahren?

was seid ihr vor eurem honda gefahren?

Themenstarteram 29. Oktober 2006 um 13:59

bei mir waren es:

ford fiesta

renault19

renault megane caprio

und nun fk2

Ähnliche Themen
84 Antworten
am 5. Januar 2007 um 11:56

der yaris wurde in Frankreich zusammen geschraubt. beim corolla hat´s micht nicht interessiert.

Ja kann schon sein dass es an den engländern liegt. Ist schade, weil in meinen Augen der neue Civic eine Qualitätive Katastrophe ist. Ein absoluter Blender... Mehr schein als sein.

Also der Accord wird in Japan produziert, knarzt aber dennoch - ok wenigstens die Spaltmaße scheinen ok zu sein. Dass die linke Dachreeling etwas locker war und das Mikro der FSE bereits ersetzt werden mußte - ist doch am Ende egal, wo das Auto zusammengesetzt wird, oder sind die Engländer noch größere Schluderer?

am 5. Januar 2007 um 12:12

ja die engländern sind größerer schluderer !

Schau dir mal die Tests der in England produzierten Toyota-Modelle in diversen Autozeitschriften an.

Neben mir liegt die aktuelle Ausgabe von "Alles Auto", seines Zeichens die größte Autozeitschrift Österreichs.

Sieben Fahrzeuge im Dauertest, abgerechnet wurde nach jeweils rund 50.000 km.

Das Ergebnis:

1. Skoda Octavia Combi 1.9 TDI DSG

2. Kia Sportage 2.0 CRDi

3. Volvo S40 1.6D

4. Nissan Micra 160 SR

5. SsangYong Rexton 2.7 Xdi

6. Toyota Avensis Kombi 2.2 D-Cat

7. VW Passat 2.0 TDI PDF

Mängel beim Toyota Avensis Kombi 2.2 D-Cat:

- Hakelnde Schaltung nachjustiert (707 km)

- Fallweise klemmender Fahrergurt (15.000 km)

- Startschwierigkeiten bei Minusgraden (ab 25.000 km)

- Luftfilterkasten vibriert und dröhnt laut (ab 30.000 km)

- Elektronik-Fehler in der Motorsteuerung (35.352 km)

am 5. Januar 2007 um 12:28

naja ich hatte ja auch geschrieben in meinen Fall war Toyota unschlagbar... Mag sein dass andere ander Erfahrungen haben.

Die meisten sind auch mit dem fk zufrieden... nur ich eben nicht.

nissan sunny (nicht schön, aber sonst top)

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Schau dir mal die Tests der in England produzierten Toyota-Modelle in diversen Autozeitschriften an.

Neben mir liegt die aktuelle Ausgabe von "Alles Auto", seines Zeichens die größte Autozeitschrift Österreichs.

Sieben Fahrzeuge im Dauertest, abgerechnet wurde nach jeweils rund 50.000 km.

Das Ergebnis:

1. Skoda Octavia Combi 1.9 TDI DSG

2. Kia Sportage 2.0 CRDi

3. Volvo S40 1.6D

4. Nissan Micra 160 SR

5. SsangYong Rexton 2.7 Xdi

6. Toyota Avensis Kombi 2.2 D-Cat

7. VW Passat 2.0 TDI PDF

Mängel beim Toyota Avensis Kombi 2.2 D-Cat:

- Hakelnde Schaltung nachjustiert (707 km)

- Fallweise klemmender Fahrergurt (15.000 km)

- Startschwierigkeiten bei Minusgraden (ab 25.000 km)

- Luftfilterkasten vibriert und dröhnt laut (ab 30.000 km)

- Elektronik-Fehler in der Motorsteuerung (35.352 km)

Dann schau Dir aber mal genauer an, was bei dem getesteten Toyota auf die Montage in England zu schieben gewesen wäre - nämlich eigentlich nur der erste Punkt mit der hackelnden Schaltung, vielleicht noch der Luftfilterkasten - den Rest würde ich auf grundsätzliche Materialfehler oder konstruktive Fehler schieben....

Auch bei mir war schließlich die linke Dachreeling locker und klapperte und knackste - das sind auch Montagedefizite - und das bei einem Fahrzeug aus Japan!

am 8. Januar 2007 um 15:04

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Schau dir mal die Tests der in England produzierten Toyota-Modelle in diversen Autozeitschriften an.

Neben mir liegt die aktuelle Ausgabe von "Alles Auto", seines Zeichens die größte Autozeitschrift Österreichs.

Sieben Fahrzeuge im Dauertest, abgerechnet wurde nach jeweils rund 50.000 km.

Das Ergebnis:

1. Skoda Octavia Combi 1.9 TDI DSG

2. Kia Sportage 2.0 CRDi

3. Volvo S40 1.6D

4. Nissan Micra 160 SR

5. SsangYong Rexton 2.7 Xdi

6. Toyota Avensis Kombi 2.2 D-Cat

7. VW Passat 2.0 TDI PDF

Mängel beim Toyota Avensis Kombi 2.2 D-Cat:

- Hakelnde Schaltung nachjustiert (707 km)

- Fallweise klemmender Fahrergurt (15.000 km)

- Startschwierigkeiten bei Minusgraden (ab 25.000 km)

- Luftfilterkasten vibriert und dröhnt laut (ab 30.000 km)

- Elektronik-Fehler in der Motorsteuerung (35.352 km)

schade, dass der corolla nicht dabei ist im test... Wäre wohl eher zu vergleichen mit civic, golf, astra & co.

Solche test sind immer lustig... Wenn ich meinen Civic in die Liste reinnehmen würde. Wäre er letzter ! (Und ich habe erst 5000km aufm Tacho.) Trotzdem wäre er mit mit Abstand letzter !!!! Also das sagt dann nicht wirklich viel aus. Traurig aber wahr...

Mittlerweile "sammle" ich die Fehler, sonst wäre ich jede Woche in der Werkstatt.

am 8. Januar 2007 um 20:12

Was hast du denn für Probleme mit deinem Civic? Meiner hat nun 3300 km drauf und bis jetzt nicht einen einzigen Mangel.

Ich wollte eigentlich damit nur aufzeigen, dass auch bei Toyota nicht alles Gold ist, was glänzt.

Die Stories von den ach so zuverlässigen Toyota's gilt wohl für die Modelle, die vor 10, 15 Jahren auf den Markt kamen, aber mittlerweile wird (fast) überall massenweise Elektronik verbaut und es gibt mehr Defekte.

Es ist noch nicht so lange her, da musste sich der Toyota-Boss öffentlich bei den Kunden für die mangelhafte Qualität in letzter Zeit entschuldigen - freilich eine nette Geste, zeigt aber, daß man heutzutage bei keiner Automarke mehr vor Problemen gefeit ist.

Was die Verarbeitung betrifft, so arbeiten die Japaner sicher besser als die Engländer, dafür lege ich meine Hand ins Feuer.

Lieber Gotsche, wenn die lockere Dachreeling alles wäre, was der Civic FK so zu "bieten" hat, dann wären manche wirklich schon heilfroh...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. was seid ihr vor eurem honda gefahren?