ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Was kann beschädigt sein?

Was kann beschädigt sein?

Themenstarteram 4. Juli 2019 um 4:19

Hallo,

ich hatte vor wenigen Tagen eine unschöne Begegnung mit einem E-Scooter - ich bin rückwärts ausgeparkt und nach 3 Metern lag der Lenker vom Scooter unter dem rechten Vorderrad. Mittlerweile zweifle ich selbst an mir, was da wirklich passiert ist. Ich habe ihn weder gesehen noch hat mir das System ein Alarmsignal gegeben.

Geschwindigkeit waren vielleicht 3/4km/h? Nachdem ich gemerkt habe dass was nicht stimmt habe ich noch 2 mal versucht kurz Anzufahren und dann habe ich nachgeschaut und das elend gesehen. Der Lenker hatte sich irgendwo beim Rad verhakt. Mit etwas Geschick konnte man ihn einfach lösen.

Beim Auto handelt es sich um einen nagelneuen Ford Focus. Da es nicht mein Auto ist hätte ich gern gewusst, was da so für Schäden entstanden sein könnten? Kann da vielleicht sogar die Achse oder die Radaufhängung verbogen sein? Äußerliche Schäden gibt es nicht.... Der Typ der sich den vor ort angeguckt hat hat nur einen ganz ganz ganz ganz kleinen Kratzer gesehen und meinte dass das da unten am Rad eigentlich alles stabil sein müsste. Polizei meinte ich war Schuld weil ich mich vor Fahrtantritt über die Fahrtüchtigkeit des Autos hätte informieren müssen.

Selbstbeteiligung sind 300€ - die sind nicht schlimm. Was mir eher sorgen macht ist dass sowas vllt als grob fahrlässig geahndet wird und da meine ganze Existenz dranhängt? Ich bin Student und mach mir gerade echt sorgen. Ne Privathaftpflicht hätte ich auch noch, aber ob die das zahlt weiß ich auch nicht... :/

Kugeln
Ähnliche Themen
9 Antworten

Hast du das Auto geliehen oder gemietet?

Wenn gemietet, dann mach dir keinen Kopf, denn dann zahlst du die SB und fertig.

Ist der Wagen geliehen, dann wird der Vertrag schlechter gestuft, sofern die Vollkasko-Versicherung in Anspruch genommen wird, diese Kosten kämen also zur SB noch dazu und evtl. noch Kosten für ein Ersatzfahrzeug während der Reparaturdauer.

Außerdem wird die Haftpflichtversicherung schlechter gestuft, was weitere Kosten verursacht.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 4. Juli 2019 um 05:54:10 Uhr:

Hast du das Auto geliehen oder gemietet?

Wenn gemietet, dann mach dir keinen Kopf, denn dann zahlst du die SB und fertig.

Ist der Wagen geliehen, dann wird der Vertrag schlechter gestuft, sofern die Vollkasko-Versicherung in Anspruch genommen wird, diese Kosten kämen also zur SB noch dazu und evtl. noch Kosten für ein Ersatzfahrzeug während der Reparaturdauer.

Außerdem wird die Haftpflichtversicherung schlechter gestuft, was weitere Kosten verursacht.

Hey danke für deine Zeit zu so später Stunde.

Es ist ein Miet/Carsharing Service aus berlin. Die haben so ca. 50 bis 100 Autos. Kein car2go oder drivenow. Was kleineres.

Zitat:

@jimderbeste schrieb am 4. Juli 2019 um 06:05:15 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 4. Juli 2019 um 05:54:10 Uhr:

Hast du das Auto geliehen oder gemietet?

Wenn gemietet, dann mach dir keinen Kopf, denn dann zahlst du die SB und fertig.

Ist der Wagen geliehen, dann wird der Vertrag schlechter gestuft, sofern die Vollkasko-Versicherung in Anspruch genommen wird, diese Kosten kämen also zur SB noch dazu und evtl. noch Kosten für ein Ersatzfahrzeug während der Reparaturdauer.

Außerdem wird die Haftpflichtversicherung schlechter gestuft, was weitere Kosten verursacht.

Hey danke für deine Zeit zu so später Stunde.

Es ist ein Miet/Carsharing Service aus berlin. Die haben so ca. 50 bis 100 Autos. Kein car2go oder drivenow. Was kleineres.

Wieso antwortest du, wenn du gar nicht der TE bist? Oder sind das beides deine Accounts?

Guck in den Post über Deinem und öffne den Link!

Dann bist Du geholfen. ;)

Das kommt davon, wenn man zwei Accounts hat und sich beim Antworten nicht klar ist, über welchen man eingeloggt ist :D

sehr gut haha :D Anscheinend unachtsam im Straßenverkehr, sei es digital oder analog.

Hach ... mit diesen e-Scottern werden ab sofort noch einige Leute ihren Spass haben, mal gespannt was da noch so kommt, die Mistdinger stehen/fahren aktuell schon an den unmöglichsten Stellen ...

Kaputt gehen kann am Unterboden schon einiges oder halt nichts, ist halt ne massive Stange die da unten langschrammt...

Aber wie sagt man so schön, wo kein Kläger da kein Angeklager, wenn jetzt keine Flüssigkeit tropf, die Klima noch läuft (Klimaleitung intakt) und nicht ein Teil vom z.B. Unterfahrschutz am Boden schleift, wird da wohl nichts sein, zumindest nichts was man mal irgendwann beim Service dir anhängen könnte, sofern dort dann eine mechanische Beschädigung am Unterboden auffällt ... solange du nicht der einzige Nutzer bist:cool:.... und es ist halt ein gebrauchsgegegenstand, das an so einem Auto halt mal mit der Zeit Spuren vom Fahrbetrieb kommen ist völlig normal ... , Ast über den man fährt z.B.,

Also wie gesagt wenn da nichts ist, dann würde ich da nichts weiter machen ...

Moin,

da das Thema doppelt erstellt wurde geht es HIER KLICK weiter.

Dort aber nur mit einem Themenstarter, da eine Diskussion mit siamesischen Zwillingen auf Dauer anstrengend ist.

Gruß

Zimpalazumpala

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Was kann beschädigt sein?