ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Was ist eure Erfahrung

Was ist eure Erfahrung

Themenstarteram 20. April 2004 um 19:17

HI!

Hab ne Frage, wer von euch mit wieviel Litern und welcher Kistenform der SPL PRO SERIES 12D2 am besten spielt? Also mächtige Kickbässe macht?

Mfg EL Vento

Ähnliche Themen
22 Antworten

hi

also kickbass macht eigentlich kein woofer.

wenn du trockene bässe meinst solltest eher zu nem DD greifen. der spl-dynamics macht schön fett tief.

zum techno oder house hören geht der auch gut aber dann in einem kleinen gehäuse.

ich hab 60 liter netto mit 1 10er aeroport, 26cm lang als optimal allroundtauglich herausgefunden.

der woofer will aber auch leistung haben, unter 400W sollte man damit nicht anfangen. sehr gut wären 600-800 oder 1000W, da geht der richtig zur sache.

Themenstarteram 21. April 2004 um 18:35

Leistung hab ich genug! 1120 Watt RMS, reicht das? *g*

Ich hab berechnet pro woofer (sind 2) so ca. 37 Liter. Das geht sich grad noch so aus damit es in meinem 3er Golf passt so wie ich es will. Da komm ich zum Reserverad auch noch gut dazu. Achja weiss jemand von euch,wo genau ich so einne "Belügtungstunnel" machen muss. Ich mein ob richtung Dach,oder richtung Kofferraumdeckel usw...

 

Mfg EL Vento

hi

meinst bestimmt den port. der sollte möglichst in die gleiche richtung gehen wie der woofer selbst wenn es möglich ist. ansonsten kannst du den auch nach oben rausgehen lassen oder zur seite aber nicht gegenüber dem sub.

solltest da aber aeroports verwenden sonst haste bei dem kleinen gehäuse starke windgeräusche.

wenn du ein 70 liter gehäuse für 2 pro12d2 bauen kannst wäre das besser als ein 34 liter pro sub.

Themenstarteram 22. April 2004 um 18:27

was isn der unterschied zwischen 37 Liter pro woofer und 70 Liter für beide? Ich mach ja je ein Gehäüse das in der Mitte geteilt ist so das für jeden woofer 37 Liter da sind. Weil Teilen muss ich die Kiste ja, oder sonst tscheperst nur?

Oder wie meinst du das?

Mfg EL Vento

mit einem gehäuse kannst du eine tiefere abstimmfrequenz realisieren und ist baulich ja auch einfacher.

Themenstarteram 22. April 2004 um 18:39

?? ich kann da jetzt net ganz folgen!!

Ich hab je eh ein gehäuse, das aber in der mitte geteilt ist, so das für jeden woofer 37 Liter da sind.

Es sind nicht 2 getrennte gehäuse!!

ich weis schon wie du das meinst aber wenn die 2 subs in einem gemeinsamen volumen spielen kannst du längere BR rohre verbauen und somit eine tiefere frequenz abstimmen.

in den 34 liter gehäusen wären die ziemlich hoch abgestimmt.

Themenstarteram 23. April 2004 um 18:54

aha, ich kenn mich da net ganz aus.

Aber wie soll dann das gehäuse ausschauen?? Innen!?

Mfg EL Vento

na halt offen, en großes gehäuse. genauso als wenn du deine 2 kleinen gebaut hättest und die nebeneinander stehen ohne zwichenwand.

material sollte MDF sein mit 22mm stärke.

weis ja jetzt ncht wie du das gehäuse stellen willst aber doch bestimmt an die rücksitzlehne mit den woofern zum kofferraum.

Themenstarteram 23. April 2004 um 19:01

aha, aber ich hab mal gehört das es dann angeblich prellen soll wenn da kein zwischenstück ist!

Und wie unterscheidet es sich dann zu meinem gehäuse?

Ja die woofer sollen in richtung kofferraumdeckel schauen!

du kannst eine tiefere abstimmung ermöglichen weil du die rohre baulich länger gestalten könntst oder anders gesagt, 1 rohr in dem 34 liter gehäuse ist ca 15-20% länger als 2 rohre des selben dm in der großen kiste wären und somit kannst du die 20% dazugeben und hast somit eine tiefere abstimmung.

und wenn die woofer richtig angeschlossen sind dann klingt das auch und gegeneinander arbeiten müssen die ja sonst kommt da ja nix raus.

Themenstarteram 24. April 2004 um 18:44

du meinst mit rohre sicher diese tunnel,oder?

Und wie müssen die gegeneinander spielen. wie schliess ich das an?

 

Mfg EL Vento

PS:danke für deine hilfe

ganz normal. wenn du einen andersrum polst dann heben die sich gegenseitig auf. wenn beide gleich gepolt sind dann wird im inneren das nötige luftpolster zusammengepresst was den schall transportiert.

ich würde dir vorschlagen ein 70 liter Brutto gehäuse zu bauen und 2 10er aeroports mit jeweils 28cm länge reinmachen. die ports kannst du nach oben gehen lassen und die woofer in richtung heckklappe.

somit kannst du das gehäuse in der tife gering halten ohne das du einbußen in der abstimmung machen musst.

Themenstarteram 24. April 2004 um 19:01

aha, jetzt versteh ich was du meinst.

Kann ich dafür so eine gehäuse form wie in der Anlage weiter oben auch verwenden?? nur wo soll ich dann diese airports hinmachen??

Achja, ich möchte mir voren 6 Löcher reinmachen,die dahinter plexiglas und hinter der plexiglasscheibe,also schon im inneren der Kiste,1-2 Neonröhren! Stört das den Klang? Und auf der vorderseite möchte ich meine endstufe befestigen,und eventuell die Kabel durch die Kiste hinturchziehen! Geht das??

 

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen