ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Was ist der Unterschied zwischen CDI3 und CDI3_UP Systemen?

Was ist der Unterschied zwischen CDI3 und CDI3_UP Systemen?

Mercedes E-Klasse S211, Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 11. November 2020 um 23:34

Ich werde meinen defekten Motor gegen einen gebrauchten in gutem Zustand tauschen. Ich habe den OM646.961 in meinem E220 CDI -2004.

Mein Auto wird Ende 2003 hergestellt und hat die CDI3 Steuergerät. Keine DPF. Laut WIS wechselte Mercedes Ende 2003 in die CDI3_UP Steuer. Es gibt also nicht viele W211 mit dem alten CDI3-System. Das macht es schwierig, einen Motor aus einem Auto mit CDI3 zu finden.

Ich habe versucht, den Unterschied zwischen CDI3 und CDI3_UP zu erforschen. Ich weiß, dass die Injektoren unterschiedlich sind. Die CDI3_UP verwendet Injektoren Klassifizierung, CDI3 nicht. Injektoren aus CDI3_UP passt nicht zu CDI3, aber das Gegenteil funktioniert.

Die meisten Autos mit CDI3_UP haben DPF.

Ich bin auf der Suche nach einem kompletten Motor mit Injektoren, Turbo, Hochdruckpumpe, Ansaugkrümmer etc. zu kaufen. So kann ich so wenig Dinge wie möglich aus meinem alten Motor wiederverwenden.

Weiß jemand, ob es noch andere Unterschiede zwischen dem CDI3 / CDI3_UP / CDI3_UP mit DPF gibt?

Da das Motormodell unverändert bleibt, OM646.961, kann es wohl nicht viele Änderungen hardwaretechnisch geben?

Um ein CDI3_UP Steuergerät in meinem Auto zu verwenden, denke ich, dass es mit speziellen Werkzeugen zurückgesetzt werden muss, bevor es mit DAS programmiert werden kann. Ist das richtig?

Ich bin sehr dankbar für alle Gedanken und Ideen in diesem Zusammenhang.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Das ist nur der interne Name des Steuergeräts. Up wurde die Mopf Variante genannt.

Weil ich faul bin, nur eine kurze Antwort.

Tausche den Block, Anbauteile von einem Motor.

Injektoren bei Bosch überprüfen lassen.

PS: was hat der alte Motor?

Themenstarteram 16. November 2020 um 22:26

Zitat:

Weil ich faul bin, nur eine kurze Antwort.

Tausche den Block, Anbauteile von einem Motor.

Injektoren bei Bosch überprüfen lassen.

PS: was hat der alte Motor?

Okay, vielen Dank, dass Sie mich korrigiert haben. Ich dachte, dass CDI3 für Motor ohne IMA-Codierung und CDI3_UP für Motoren mit IMA-Codierung war.

W211 mit OM646 hergestellt bis 30-09-2003 kann keine Injektoren mit IMA-Codierung verwenden.

Da mein kaputter Motor so viele Kilometer (600 000) hat, möchte ich einen kompletten gebrauchten Motor mit Injektoren, Hochdruckpumpe, Turbo etc. kaufen, damit ich meine abgenutzten Teile nicht wiederverwenden muss.

Aber ich kann nur gebrauchte Motoren von 2004-2009 finden.

Ich denke, wenn der Motorcode der gleiche ist (OM646.961) könnte der Motor verwendet werden? Vielleicht werden es nur die Injektoren und vielleicht einige Sensoren sein, die sich unterscheiden werden. Auch wenn der neue aus einem Auto mit DPF kommt?

CDI3

Wenn der neue / gebrauchte Motor das SG dabei hat dürfte der ganze Umbau kein Problem sein, bis auf eventuelle kleinere Dinge die angeglichen werden müssen. Ob nun DPF oder nicht dürfte kein Problem darstellen ,was nicht mit ner SD zu beheben ist. Bis auf die Schei.... Arbeit eigentlich kein großes Problem. Schwieriger würde sich das alles gestalten mit AdBlue,aber auch da gibts Mittel und Wege .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Was ist der Unterschied zwischen CDI3 und CDI3_UP Systemen?