Forume-Golf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Was ist das für ein Sensor?

Was ist das für ein Sensor?

VW Golf 7 e (AU/5G)
Themenstarteram 3. Februar 2021 um 16:49

Hallo habe einen Steinschlag und müsste die Scheibe wechseln, nun bin ich bei paar Werkstätte gewesen und einer sagte mit einen Angebot, der zweite sprechte mich zuerst auf den Sensor an das bisschen teurer wird die Scheibe und beim dritten fragte ich auch nach ob das ein Sensor verbaut hat..... er sagte ja ein Regensensor.... ich fuhr nach Hause und dachte mir... "Was nein"

Ich habe keine Automatische Lichter und auch keine Automatische Scheibenwischer..... hier ein Foto, ist das ein Sensor oder nicht....

Sensor?
9 Antworten

Sieht eher aus wie ein Regensensor. Aber wenn du den nicht hast

Das könnte der Lichtsensor für das automatische abdunkeln des Innenspiegel sein.

Der Spiegel sieht aufgrund des Hebels zum manuellen Abdunkeln nicht aus, als würde er das automatisch machen.

 

Was ist das überhaupt für ein Auto ein 5er Golf?

Zitat:

@Jason_V. schrieb am 3. Februar 2021 um 22:18:29 Uhr:

Was ist das überhaupt für ein Auto ein 5er Golf?

Ein Golf 7 mit Grundausstattung.

Selbst wenn dort ein Regensensor verbaut ist, sollte es beim Preis keinen Unterschied machen.

Keine Teilkasko?

Was @Danielson16V sagt - wenn da wirklich ein Sensor drin ist, nimm nicht den günstigsten sondern besten Anbieter, der ggf. auch wieder vermessen und programmieren kann. Du zahlst nur die SB, den Rest die Versicherung und der SFR bleibt auch gleich.

Ein e-Golf ist das aber nicht, oder?

Beim Regensensor muss nichts vermessen oder programmiert werden.

Zitat:

@Hummerman schrieb am 4. Februar 2021 um 12:59:29 Uhr:

Beim Regensensor muss nichts vermessen oder programmiert werden.

Aber auch da wäre die Frage, warum man mit Teilkasko zwanghaft den billigsten Anbieter sucht und nicht den, der's am besten kann und macht. Zumindest mein Altruismus reicht nicht so weit, dass ich nur deshalb zum Billigheimer renn, damit meinetwegen die Versicherungsbeiträge für alle nicht unnötig um 0,0001€ steigen.

OK, bei der HUK oder vereinbarter Werkstattbindung kann dieser Weg zum Problem werden ;)

Ich würde jetzt einfach mal vermuten, dass der Golf nur Haftpflicht versichert ist.

Deine Antwort