ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Was haltet Ihr von diesen "Winterschuhen"?

Was haltet Ihr von diesen "Winterschuhen"?

Themenstarteram 3. November 2009 um 11:53

Hallo Gemeinde,

was haltet Ihr von dieser Kombination bzw. hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Reifen?

8Jx19Zoll LS16 S-Black mit Winterreifen Vredestein Wintrac Extrem 235/35R19 91W bis 270 km/h

Preis: rd. 1800 € all incl.

Ist das ok?

Edit: Sorry, hab Probleme, das Bild dazu hochzuladen, daher hier der Link:

http://www.ls-cardesign.de/.../shop_artikel_detail.php?&art_id_sess=74

Ähnliche Themen
27 Antworten

Mir persönlich gefallen komplett schwarze felgen eher weniger.

Ich tendiere daher eher zu zu Bicolor Felgen (schwarz mit silbernen elementen) insbesondere bei Größen unter 19" wirken diese M.E. besser

 

 

Gar nicht schlecht. Aber ich würde die hier nehmen. Dann gibt es auch nicht die Diskussion über den fehlenden Zentimeter in der Breite. Farbe hängt vom Auto ab. Normales Silber würde ich auch vorziehen. BiColor mag ich persönlich überhaupt nicht. Taugt der Vredestein denn was?

Andreas

Themenstarteram 3. November 2009 um 16:30

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Gar nicht schlecht. Aber ich würde die hier nehmen. Dann gibt es auch nicht die Diskussion über den fehlenden Zentimeter in der Breite. Farbe hängt vom Auto ab. Normales Silber würde ich auch vorziehen. BiColor mag ich persönlich überhaupt nicht. Taugt der Vredestein denn was?

Andreas

Ich ziehe schwarz vor, hab ich jetzt auch drauf und gefällt mir sehr.

Tja, ob der Vredestein was taugt, wollte ich eigentlich von der Gemeinde hier wissen, aber anscheinend kennt den keiner.

Zitat:

Original geschrieben von wobleibtmeina5

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Gar nicht schlecht. Aber ich würde die hier nehmen. Dann gibt es auch nicht die Diskussion über den fehlenden Zentimeter in der Breite. Farbe hängt vom Auto ab. Normales Silber würde ich auch vorziehen. BiColor mag ich persönlich überhaupt nicht. Taugt der Vredestein denn was?

Andreas

Ich ziehe schwarz vor, hab ich jetzt auch drauf und gefällt mir sehr.

Tja, ob der Vredestein was taugt, wollte ich eigentlich von der Gemeinde hier wissen, aber anscheinend kennt den keiner.

Frag den Anbieter doch mal, was die Felgen mit 245er Dunlop kosten. Den gibt's auch in "W". Mit dem Reifen sind die meisten hier sehr zufrieden. Wäre auch meine erste Wahl bei nächster Gelegenheit.

Andreas

ich fahre im winter die Borbet LV5 18"

sieht super aus! ausserdem ist der komfort besser als beim 19" ....

Zitat:

Original geschrieben von wobleibtmeina5

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Gar nicht schlecht. Aber ich würde die hier nehmen. Dann gibt es auch nicht die Diskussion über den fehlenden Zentimeter in der Breite. Farbe hängt vom Auto ab. Normales Silber würde ich auch vorziehen. BiColor mag ich persönlich überhaupt nicht. Taugt der Vredestein denn was?

Andreas

Ich ziehe schwarz vor, hab ich jetzt auch drauf und gefällt mir sehr.

Tja, ob der Vredestein was taugt, wollte ich eigentlich von der Gemeinde hier wissen, aber anscheinend kennt den keiner.

Ich wollte auch erst den Vredestein, mein Reifenhändler hat mir aber zum CONTI TS810S 235/35 R19 91 V XL geraten, da er beim Vredestein schon Reklamationen hatte. Es liegt zwar noch kein Schnee aber ich bin bis jetzt mit dem Conti zufrieden und die Laufruhe ist auch top. Ich habe diese Winterfelgen zu den Reifen, auch von LS. Muss sagen super Qualität, Top Beschichtung, sind innen schwarz und außen andrazit.

Gruß

Peter

Ls-winterfelgen

Der Vredestein Wintrac Xtreme ist ein sehr guter Reifen und hat ein hervorragendes - vielleicht das Beste - Preis/Leistungsverhältnis im Premiunreifenbereich.

Der 245/35 R19 kostet z.b. 201 € und der 235er 181 € bei reifen.com

Ein Dunlop SP Wintersport ( zweifelsfrei ein exellenter Winterreifen ) kostet hingegen 311 €. Ob die 110 € Mehrpreis pro Reifen gerechtfertigt und im Fahrverhalten überhaupt messbar ist , muss jeder für sich selbst entscheiden...

Die Bewertungen der Fahrer des Vredestein sprechen jedenfalls für sich :

http://www.reifentest.com/.../index.html

...habe den Vredestein in 20 Zoll & 18 Zoll auf beiden Autos und es gibt keinen Anlass zur Klage. Hingegen war der Conti extrem schnell runtergefahren und hat mich schon in der zweiten Saison öfters im Stich gelassen. Den Mehrpreis ist er für mich definitiv nicht wert....

Ich habe auch diese Kombi - allerdings mit den 19"-LS14-nero-Felgen (in schwarz mit silbernen Speichen). Die Felgen kann ich wärmstens empfehlen. Passen super und machen einen 20"-Effekt - durch die hochgezogenen silbernen Speichen wirken diese Felgen eine Nummer größer. Auch mit den Reifen hatte ich bislang keinerlei Probleme, auch nicht bei Höchstgeschwindigkeit und voller Beladung (drei Erwachsene + Gepäck). Doch Vorsicht: Wenn du ein Optikfanatiker bist, gehören bei einer ET von 35 Spurplatten montiert - mindestens 25mm je Seite.

Gruß

Themenstarteram 4. November 2009 um 17:09

Zitat:

Original geschrieben von arminia99

Der Vredestein Wintrac Xtreme ist ein sehr guter Reifen und hat ein hervorragendes - vielleicht das Beste - Preis/Leistungsverhältnis im Premiunreifenbereich.

Der 245/35 R19 kostet z.b. 201 € und der 235er 181 € bei reifen.com

Ein Dunlop SP Wintersport ( zweifelsfrei ein exellenter Winterreifen ) kostet hingegen 311 €. Ob die 110 € Mehrpreis pro Reifen gerechtfertigt und im Fahrverhalten überhaupt messbar ist , muss jeder für sich selbst entscheiden...

Die Bewertungen der Fahrer des Vredestein sprechen jedenfalls für sich :

http://www.reifentest.com/.../index.html

Habe jetzt bei LS nachgefragt und der Unterschied zwischen 235 und 245 liegt bei 160 € inkl. Fracht, d. h. 1799 € für die 235er und 1958 € für die 245er.

Wenn mir jetzt auch noch endlich jemand sagen kann, ob ich die Teile auch auf den A 5 schnallen darf (mein freundlicher konnte es nicht, weil es ja keine "Original Audi Felgen" sind; wende mich morgen an den TÜV), werde ich die schmalen:-) bestellen.

Lasse Euch dann wissen, wie der Vredestein sich fährt.

Danke für Eure Hilfe.

Zitat:

Original geschrieben von wobleibtmeina5

Zitat:

Original geschrieben von arminia99

Der Vredestein Wintrac Xtreme ist ein sehr guter Reifen und hat ein hervorragendes - vielleicht das Beste - Preis/Leistungsverhältnis im Premiunreifenbereich.

Der 245/35 R19 kostet z.b. 201 € und der 235er 181 € bei reifen.com

Ein Dunlop SP Wintersport ( zweifelsfrei ein exellenter Winterreifen ) kostet hingegen 311 €. Ob die 110 € Mehrpreis pro Reifen gerechtfertigt und im Fahrverhalten überhaupt messbar ist , muss jeder für sich selbst entscheiden...

Die Bewertungen der Fahrer des Vredestein sprechen jedenfalls für sich :

http://www.reifentest.com/.../index.html

Habe jetzt bei LS nachgefragt und der Unterschied zwischen 235 und 245 liegt bei 160 € inkl. Fracht, d. h. 1799 € für die 235er und 1958 € für die 245er.

Wenn mir jetzt auch noch endlich jemand sagen kann, ob ich die Teile auch auf den A 5 schnallen darf (mein freundlicher konnte es nicht, weil es ja keine "Original Audi Felgen" sind; wende mich morgen an den TÜV), werde ich die schmalen:-) bestellen.

Lasse Euch dann wissen, wie der Vredestein sich fährt.

Danke für Eure Hilfe.

Schau mal in deinem Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) und in den COC-Papieren.

Da steht drin, welche Reifengrößen du fahren darfst. Die Felgen brauchen dann ein entsprechendes Gutachten, damit es eintragungsfrei ist. Bei 255/35 19 und 245/40 18 dürftest du (wenigstens mit der Bereifung) keine Probleme bekommen.

Steht doch in der Beschreibung bei deinem Link nach LS ganz klar drin, das Du die auf dem A5 fahren darfst :

Mit §19.3 TÜV-Teilegutachten

Audi A5 Typ B8

Besorg Dir aber V O R Bestellung von LS das Gutachten für die Felge.

Dort steht dann drin welche Reifengrössen auf den A5 gefahren werden dürfen und ob event. noch irgendwelche Auflagen zu erfüllen sind.

Dort steht auch , ob die Felgen/Reifen vom TÜV nach Montage auf dem Fahrzeug noch abgenommen werden müssen ( was oft der Fall ist )

Ohne das Gutachten zu kennen, kann dies hier niemand sagen !

p.s. Persönlich halte ich den Komplettpreis für die 245er mit den Vredestein Reifen von 1958€ für zu teuer !

Nobel geht die Welt zugrunde ; )

hab heute endlich die Winterreifen drauf

machen dürfen. Sind die bei ebay angebotenen

RS4 Chromfelgen 19'' ET 35. Hab die Vredestein Wintarx

235/35 drauf. Eben erste Probefahrt mit der Befürchtung

des Lenkradflatterns bei 100 bis 120 aber nix.

Würde sogar sagen, daß das noch besser geworden ist als

mit den Serien 20'' Rädern. Die Bilder sind net so toll-

da gibt's demnächst bessere.

Trotz 19'' finde ich aber jetzt muss er tiefer und ein

Paar Distanzringe sind jetzt auch nötig.

Beim stehenden Fahrzeug muß ich mich noch an die Optik

gewöhnen aber in der fahrt sehen die echt klasse aus.

Gruß

tom

001
005
005
+2

Zitat:

Original geschrieben von wobleibtmeina5

Hallo Gemeinde,

was haltet Ihr von dieser Kombination ...?

Jarnüscht!

Zitat:

Original geschrieben von wobleibtmeina5

8Jx19Zoll LS16 S-Black mit Winterreifen Vredestein Wintrac Extrem 235/35R19 91W bis 270 km/h

Preis: rd. 1800 € all incl.

Viel Geld für Räder ohne Eigendämpfung und miserablen Winterfahreigendschaften...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Was haltet Ihr von diesen "Winterschuhen"?