Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Was haltet ihr vom Tempolimit 120?

Was haltet ihr vom Tempolimit 120?

Themenstarteram 28. Dezember 2006 um 12:27

Umweltbundesamt fordert Tempolimit 120

Was halten Sie von einem Tempolimit?

http://onnachrichten.t-online.de/c/...11662.html

Ähnliche Themen
51 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Sweetprince82

Dann braucht man Autos mit höchstens 75 PS...

Das glaube ich kaum. Einen ausreichend dimensionierten Wohnwagen für eine vierköpfige Familie kannst du mit dieser Motorleistung nicht vernünftig bewegen.

Zitat:

Original geschrieben von sa-ko

ich kann nur sagen das es hier in Schweden angenehmer auf der Autobahn zugeht, Stressfrei!!!

Autobahn rauf, Tempomat an und einfach nur noch fahren. Der schw. Staat denkt sogar darueber nach das Tempolimit von 110 auf 130 zu erhöhen :-)

120 km/h gibts ja schon stellenweise auf der E6 seit 2 (?) Jahren.

@MacBundy,

und was haben wir davon, die E6 hielt dieser

Hochgeschwindigkeit nicht stand :)

Es wird generell ueber neue Begrenzungen

nachgedacht

ich glaube es war so gestaffelt

jetzt / ev. neu

50 /40

70/ 90

110 / 130

mfg.

sa-ko

Zitat:

Damit dann der Neuwagenkäufer mit der Einfahrphase beginnen kann?

Das sind natürlich keine Neuwagen! Mietwagen, da ist selten mal einer drunter, der unter 5000 km hat!

hallo zusammen

soweit ich gehört habe ist diese Idee schon wieder vom tisch.

fände es aber extrem schei*e, dann könnte ich auch wieder landstraße zur arbeit fahren, is kürzer und dann auch schneller.

die einzigen die das limit wollen sind eh nur die grünen. find ich voll schwachsinn jetzt wo österreich un italien überlegen ihr tempolimit aufzuheben oder zumindest zu erhöhen.

und stellt euch mal unsere autobahnen mit tempolimit und eventueller maut vor............ Wollt ihr sie dann noch benutzen?? Ich glaub dann können wir sie auch abreißen

mfg: christian

Holla

 

Irgendwas ist ja immer...

Kann es sein, dass die gleichen Leute, die sich über hohe Spritpreise aufregen, sich nur Autos >150PS und 200km/h zulegen ? ;-)

Maut, bin ich dafür. Für Österreicher, Schweizer, Franzosen, Italiener , Tschechen ....

Also praktisch von allen, bei denen ich auch Maut bezahlen muß.

Kann ja so schwierig nicht sein. Soll im Ausland sogar mit Plaketten funktionieren.

nur weil man wenig PS had, heists nicht das man nich gern schnell fährt.

für die maut für nicht deutsche benutzer bin ich ja auch, wenn sie nicht allzu hoch ist würd ich sie ja auch zahlen. so lange ich so schnell fahren darf wie ich will, irgendwo muss man ja mal schauen was sein auto kann.

"Und liebe deutsche Politiker, wenn eine Maut dann BITTE mit Plaketten und nicht wieder so ein schrott wie das LKW Mautsystem."

Was haltet ihr vom Tempolimit 120?

 

! nichts aber überhaupt garnichts !

und immer freie Fahrt.

Gruß

Hi,

ich halte überhaupt nichts von einem Tempolimit!

Wenn ich 120 km/h fahren möchte, dann fahre ich die. Dafür brauche ich kein Tempolimit! Jedem der langsamer fahren will beleibt es unbenommen, einfach langsamer zu fahren. Warum alle Anderen dann auch gezwungen werden sollen so langsam zu fahren, ist nicht wirklich zu verstehen.

Zum Glück ist das Ganze erst mal vom Tisch und der Jubelschrei der Grünen verhallt dort wo sich diese auch aufhalten sollten - im Wald!

Ein gutes Neues ohne Tempolimit!

Juemoto

Ich bin für Tempolimit 120 für Vernünftige und 100 für Stammtischparolenklopper.

Nichts!!!!

Stammtischparolenklopper? LOL

Also ich lass mir wohl auch nit mit Tempolimit nehmen, mein Auto auszufahren.

Zumindest so lange bis ich dafür RICHTIG blechen muss.

:-)

Zitat:

Original geschrieben von EierFanta©

Von daher: Es wird langsam Zeit das ein Limit kommt. Deutschland ist weltweit die einzigste Bastion wo neurotische Autofahrer darauf pochen können mit 200 km/h zu rasen.

200 km/h findest du rasen?? also ich wüsste nicht was dagegen spricht mit 200 km/h über eine kaum befahrene autobahn zu fahren z.B. nachts..da kommt mir um ehrlich zu sein sogar 200 gähnend langsam vor, geschweige denn 120..

Zitat:

Original geschrieben von donjoe1980

also ich wüsste nicht was dagegen spricht mit 200 km/h über eine kaum befahrene autobahn zu fahren z.B. nachts...

Es ist unökonomisch. Autos verbrauchen in diesem Geschwindigkeitsbereich i.d.R. deutlich über 8 Liter auf 100 km, und das ist bei den gegenwärtigen Kraftstoffpreisen einfach nicht mehr zeitgemäß.

Also das ist doch jedem seine Sache. Wenn jemand bereit ist das zu bezahlen, kann man doch fahren, wie man will!

Eine anderes Argument wär die Umwelt. Aber darauf muss man ja nicht unbedingt zu sprechen kommen. ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Was haltet ihr vom Tempolimit 120?