ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Was haltet Ihr vom Hyundai XG30/350?

Was haltet Ihr vom Hyundai XG30/350?

Themenstarteram 12. März 2005 um 0:00

Hallo!

Ich benötige in naher Zukunft wegen Nachwuchs ein größeres Auto als meinen jetzigen Mercedes SLK.

Bei Recherchen in mobile.de usw. bin ich auf den Hyundai XG30 / XG350 gestoßen. An sich trifft so ein Wagen optisch, technisch und preislich genau meinen Geschmack. Nun kenne ich aber niemanden, der so einen Wagen fährt und mir mal Auskunft über die Qualitäten dieser Autos geben kann.

Was haltet Ihr von dem XG? Seid Ihr zufrieden damit?

Wie sieht der tatsächliche Spritverbrauch aus?

Gruß

Christoph

Ähnliche Themen
51 Antworten
am 13. März 2005 um 12:48

Hyundai xg30

 

Benzinverbrauch ca 11,5-12,5 l ,Elektronik ist teilweise sehr anfällig,keine Motorwäsche machen

Hi!

Horrender Wertverlust und gebraucht nahezu unverkäuflich. Kommt halt drauf an, wie lang' den fahren willst.

Evtl. nicht neu sodern jung gebraucht kaufen. Der Nachfolger steht übrigens in den Startlöchern und KIA hat ein mindestens genauso preiswertes Schwestermodell, wenn ich nicht daneben liege. Die V6-Koreaner gelten als recht amerikanisch, weich, gemütlich, durstig.

Aber für den Preis kannst Du viel Sprit richtung Ozonschicht blasen, bis Du ins minus kommst.

Qualitativ sind die Koreaner nicht wirklich schlechter als der durchschnittliche Europäer.

am 14. März 2005 um 12:36

Kürzlich entdeckte ich einen Kia Magentis

3Jahre alt,40Tsd.Km für 12500Euro.

Und das auch noch bei einem Kia Händler.

Wer ein solches Auto sucht,und mit den höheren

Haltungskosten leben kann,

macht sicherlich nichts falsch.

Billiger geht Luxus doch wirklich nicht.

Hallo,

ich würde mir an deiner Stelle lieber einen KIA Opirus 3.5V6 kaufen, das Fahrzeug ist kaum teurer und um einiges besser ausgestattet als der XG.

SP83

Re

 

Sowohl der XG 30 ( in den USA XG300) als auch der XG350 sind vernünftige Fahrzeuge, die jedoch keinesfalls mit deutschen Oberklasse Modellen vergleichbar sind. (Trotz der sehr guten Ausstattung)

Wie einige schon beschrieben haben, ist der Wertverlust bei neuwagen überdurchschnittlich hoch, so daß eigentlich nur ein Gebrauchter ratsam ist.

Da liegen 2000er XG30 bei etwa 10.000 oder weniger Euros. Allerdings bekommt man für dieses Geld auch schon 1999er Volvo´s S80 - in allen Belangen besser als der XG. Empfehlenswert beim XG30 sind die Decada Modelle, die zusätzlich eine Standheizung haben und sonderlackiert sind. Der XG350 hat einige Features wie Bordcomputer mehr als der XG30, ist aber nicht der Quantensprung. Der Grandeur (gab es schonmal bei Hyundai vor zig Jahren) ist da schon eine andere Nummer!

Hyndai Oberklasse

 

Den neuen Grandeur habe ich auf der Messe gesehen,tolles Auto,aber den gibt es doch noch gar nicht.Oder ???

daalv

Schlecht ist der Hyundai bestimmt nicht, aber er ist halt ein Ami-Schiff mit hohem Verbrauch, V6 Motor mit recht schwachem Durchzug, Schaukelfahrwerk, etc.

Der ist nicht wirklich für den EU-Markt gebaut worden und das merkt man ihm auch leider an; das selbe gilt auch für den KIA Enterprise.

Der Opirus wiederum ist deutlich europäischer. Hätte ihn letzten fast mit nem S-Type werwechselt. :D Ich weiss zwar, dass zwischen den beiden Welten liegen, aber die Ähnlichkeit auf den ersten Blick (oder beim Vorbeifahren) ist doch verblüffend.

wenn ich alleine an den wertverlust und den schlechten wiederverkauf denke würde ich die finger von diesem modell lassen ,besser ein anderes modell holen

am 21. Juni 2005 um 18:28

Also nun mal halblang macht doch den XG nicht schlecht, über haupt logisch sind Asiatische Oberklasse Fahrzeuge anders als BMW oder Mercedes. Genau deswegen fährt man auch solch Fahrzeuge wegen dem weichen Fahrwerk und das etwas Barocke design und diese Autos sind Qualitativ besser als BMW und konsorten. Man scheiß auf wertvelust das Auto muß spaß machen zum Cruisen. Also gibt doch mal den Asiatischen Oberklassen Fahrzeuge eine Chance, aber das ist genau die Mentalität die Typisch für Deutsche ist alles was nicht BMW und Mercedes baut gehört nicht zur Luxusklasse, das ist blödsinn der XG oder Opirus gehören in die S-Klasse oder 7er Klasse.

am 21. Juni 2005 um 18:31

Naja und hoher Verbrauch ein 7er oder S-Klasse verächtet das Benzin nun auch nicht. Mich macht das traurig wenn hier solch geile Fahrzeuge schlecht gemacht werden. Das Foto zeigt den Hyundai Centennial den gibt es mit dem XG Motor oder einen schönen 4,5 V8 das ist der geilste Hyundai überhaupt, über 4,90 m Lang einfach ein genialer Asiatischer Cruiser.Werde mal bei Hyundai Deutschland fragen ob der auch nach Deutschland importirt werden kann.

am 21. Juni 2005 um 18:36

Hyundai Centennial der 4,5 liter V8 ist schon ein geiles Schiff.http://www.hyundai-motor.com/

am 21. Juni 2005 um 22:53

Zitat:

Original geschrieben von 929 V6

Naja und hoher Verbrauch ein 7er oder S-Klasse verächtet das Benzin nun auch nicht. Mich macht das traurig wenn hier solch geile Fahrzeuge schlecht gemacht werden. Das Foto zeigt den Hyundai Centennial den gibt es mit dem XG Motor oder einen schönen 4,5 V8 das ist der geilste Hyundai überhaupt, über 4,90 m Lang einfach ein genialer Asiatischer Cruiser.Werde mal bei Hyundai Deutschland fragen ob der auch nach Deutschland importirt werden kann.

wobei ein opirus oder der hyundai sicher nicht auf dem niveu der s-klasse liegen (bzw a8 und 7er). Da fehtl es an Ausstattung und Motorleistung.

am 22. Juni 2005 um 14:40

an Ausstattung fehlt es bestimmt nicht die haben nur alles Serienmäßig wo du bei BMW und konsorten drauf zahlen mußt. Und Motorleistung mein gott ich brauch keine Porschefahrleistung bei solch Dickschiffen, zum Cruisen muß das reichen und mit dem Fahrzeuggewicht muß der Motor auskommen ohne laut zu werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Was haltet Ihr vom Hyundai XG30/350?