ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Was haltet ihr davon? Ventildeckeldichtung durch?

Was haltet ihr davon? Ventildeckeldichtung durch?

VW Jetta
Themenstarteram 25. September 2011 um 16:57

Hallo,

Zurzeit is mein Motorblock vollgeschmiert mit Öl. Außerdem verliert er ab und zu auch mal einen Tropfen. Was denkt ihr könnte das sein? Ventildeckel/Nockenwellendeckeldichtung oder eher doch Zylinderkopfdichtung. Habe auch mal ein paar Bilder gemacht wo man aber leider nich so viel erkennen kann. Vllt sind sie ja trotzdem Hilfreich.

Das Auto ist jetzt 22 Jahre alt. Ob die Dichtungen schonmal getauscht wurden, kann ich schlecht sagen.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Wisch das Öl mal vom Block ab und fahr wieder ein Stück. Dann solltest de sehen, wo es genau her kommt.

Auf den Bildern sieht man aber deutlich, das deine Ventildeckeldichtung sifft wie sau! Die würd ich auf jeden Fall schonmal tauschen.

Beim PN sifft viel Öl durch den Luftfilterkasten.

Da sieht das genauso aus.

das hier ist sicher die ventildeckeldichtung ;)

Zitat:

Original geschrieben von Volkswagner

Beim PN sifft viel Öl durch den Luftfilterkasten.

Da sieht das genauso aus.

Bild 3 spricht gegen den Luftfilterkasten. Ist sicher die VDD.

Sieht sehr stark nach Ventildeckeldichtung aus. Aber am Besten ist erst einmal abwischen gründlich und dann erneut damit ein paar Kilometer fahren und gucken wo es dann tatsächlich raus kommt. Aber eine VDD ist nicht teuer und kann man sehr schnell selbst wechseln! Ist ein Teil was bei jedem Auto früher oder später kaputt geht.

Zitat:

Original geschrieben von Jan565

Sieht sehr stark nach Ventildeckeldichtung aus. Aber am Besten ist erst einmal abwischen gründlich und dann erneut damit ein paar Kilometer fahren und gucken wo es dann tatsächlich raus kommt. Aber eine VDD ist nicht teuer und kann man sehr schnell selbst wechseln! Ist ein Teil was bei jedem Auto früher oder später kaputt geht.

Und bei unseren Golfs gern in kurzen Abständen ;)

Ich weiß nich, wie viel Ahnung der TE vom Schrauben hat, aber er sollte da nich sinnlos drauf los schrauben! Bei dem Tausch kann man schnell gravierende Fehler machen, wo dann schnell die neue Dichtung fusch is :o

'n Abend zusammen ! :)

Zitat:

Original geschrieben von Jan565

Sieht sehr stark nach Ventildeckeldichtung aus. Aber am Besten ist erst einmal abwischen gründlich und dann erneut damit ein paar Kilometer fahren und gucken wo es dann tatsächlich raus kommt. Aber eine VDD ist nicht teuer und kann man sehr schnell selbst wechseln! Ist ein Teil was bei jedem Auto früher oder später kaputt geht.

...genau ;) ..... und is' doch eigentlich fast "pennichskram" und auch keine Hexerei! ;)

 

Grüße, Dynator :)

 

edit@Michl: Naja......dass es sich dabei nicht gerade um den simplen Wechsel eine "Glühbirne" handelt, sollte wohl klar sein, aber gar schwierigstes Hexenwerk sieht doch eigentlich ziemlich anders aus! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Dynator

'n Abend zusammen ! :)

Zitat:

...genau ;) ..... und is' doch eigentlich fast "pennichskram" und auch keine Hexerei! ;)

 

 

Grüße, Dynator :)

 

 

edit@Michl: Naja......dass es sich dabei nicht gerade um den simplen Wechsel eine "Glühbirne" handelt, sollte wohl klar sein, aber gar schwierigstes Hexenwerk sieht doch eigentlich ziemlich anders aus! ;)

Da hast de vollkommen recht!!! ABER, welcher Laie weiß was von Schraubreihenfolge die man beachten muss. Es gibt genug, die außen anfangen festzuschrauben, die Dinger dann anbrummen und so die Dichtung zerdrücken und sich dann beschweren, das die neue Dichtung auch nich dicht is!!!

Zitat:

Original geschrieben von Michl 1987

 

Da hast de vollkommen recht!!! ABER, welcher Laie weiß was von Schraubreihenfolge die man beachten muss. (...)

Jeder, der die SuFu und/oder unser Forum kennt, wird dann eben hoffentlich auch über kurz oder lang über ->Dich<- stolpern! ;)

(...und wer's nicht weiß oder findet, kann dann ja auf jeden Fall auch mal mich fragen - alleine meine Lesezeichen sind übervoll von solchen Tips, Tricks und/oder Anleitungen von Euch! ;) :D;) :))

 

Grüße, Dynator :)

(...der's dann eben auch schon ebenso, wie von u.a. auch Dir beschrieben, getan hat! ;))

Themenstarteram 26. September 2011 um 22:58

Jo, sollte der Ventildeckel sein...jedenfall kommt dort ein wenig raus...werd mich gleich nächste woche mal daran machen.

Joa, wechseln sollte kein problem sein;)

Danke an alle:)

Zitat:

Original geschrieben von Volkswagner

Beim PN sifft viel Öl durch den Luftfilterkasten.

Da sieht das genauso aus.

Das ist aber kein PN ;)

 

Wird ein RF oder EZ sein :)

das ist ein RF hab den gleichen, und es ist die Ventildeckeldichtung!

Themenstarteram 27. September 2011 um 17:01

Damit ich in zukunft vllt nochmal bescheid weiß

Was ist ein PN was ist ein RF und was ist ein EZ?^^

Danke

Themenstarteram 27. September 2011 um 18:06

http://www.ebay.de/.../150659032648?...

Meint ihr sowas reicht aus?:P...Habe bei mir mal in der Werkstatt gefragt und dort hieß es das Kork die gängigste art ist. Was meint ihr? Habt ihr erfahrung mit solchen Dichtungen?:P

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Was haltet ihr davon? Ventildeckeldichtung durch?