ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Was für ein SL wird der R232?

Was für ein SL wird der R232?

Mercedes SL R231
Themenstarteram 7. Februar 2018 um 20:58

Hallo Leute,

lasst uns in diesem Thread Neuigkeiten zum R231-Nachfolger sammeln bis er denn in ein ein paar Jahren das Licht der Welt erblicken wird.

Die ersten offensichtlich verlässlichen Informationen gab es ja schon letztes Jahr von der Blödzeitung hier allerdings haben die fälschlicherweise behauptet das Variodach bleibe. Aus Insider-Kreisen weiss ich aber sicher dass dem R232 leider ein Soft-Top verpasst werden wird. Es scheint also sicher

  • Entwickelt von AMG
  • Basierend auf der neuen Modularen Sportwagen-Architektur (MSA)
  • Stoffdach
  • 2+2 Sitzer
  • Hybrid-Motor (Verbrenner + Elektrisch)
  • Marktstart irgendwann ab 2020

Nun finde ich in diesem Blog (angeblich auf Insider-Infos beruhend) alles bestätigt und zusätzlich noch einige Details zu den Motorisierungen:

  • SL43: 3l 6-Zyl 435 PS + 20 PS 48V E-Motor
  • SL53: 4l V8 522 PS + 20 PS 48V E-Motor
  • SL63: 4l V8 612 PS + 20 PS 48V E-Motor
  • SL73: 4l V8 612 PS + 204 PS (!) 48V E-Motor

Der SL73 wird also ein >800 PS Geschoss werden - da kommt doch (Vor-)Freude auf :p

Zum Design gibt es na klar noch keine Informationen und auch was den Innenraum und die Telematik angeht. Ich gehe davon aus dass eine dann ausgereifte Version des gerade mit dem neuen W177 eingeführten MBUX im R232 kommen wird. Voll-digitales Cockpit dessen Design hoffentlich besser sein wird als die Katastrophe im aktuellen W222 (zwei "überdachte" iPads nebeneinander gestellt), mit HUD und autonomes Fahren (vielleicht Level 3?)

Ich glaube ich mag das Auto heute schon ;) ... abgesehen von der Stoffmütze. :mad:

Was denkt ihr?

Gruss

Uwe

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. März 2018 um 15:49

Zitat:

Jo Stefan ich wünsche mir dennoch ein Softtop sieht einfach besser aus. Variodach ist langweilig und hat nix mit Roadster feeling zu tun.

Was für ein Unsinn!

1894 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1894 Antworten

Schrecklich

Mutiert inmer mehr alles zu einer rollenden Commandozentrale

"In Würde den R231 weiter fahren, .."

Selten genug ist der R231 ja, so dass er nicht unbedingt alt aussehen wird und immer noch was Besonderes ist, wenn der Neue dann in homöopathischen Mengen auf den Markt kommt.

Themenstarteram 14. Dezember 2019 um 18:07

Hallo Leute, ich habe neue Infos, sie sind aber streng vertraulich und ich musste meinem Kontakt versprechen nichts öffentlich zu posten. Es sind aber leider keine guten Nachrichten ... keine Sorge, der R232 wird kommen aber nicht so bald wie wir hofften ... :(

Gruss

Uwe

Themenstarteram 14. Dezember 2019 um 19:00

Zitat:

@Lutz7a schrieb am 14. Dezember 2019 um 17:18:39 Uhr:

Nun wird es wohl doch wahr, dass der SL auch dieses Armaturenbrett von der neuen S-Klasse bekommt - ohh Schreck!

Zitat aus der MOPF Diskussion über die neue E-Klasse.

"Markus Jordan

Antworten

An die Mittelkonsole in der Modellpflege wird sich aufgrund der Kosten wohl noch keiner ranwagen. Großes Display bekommt die S-Klasse, aber auch der neue SL (R232)."

Abwarten. Der gute Markus ist für gewöhnlich gut informiert aber alles weiss er auch nicht ... ein Riesendisplay wie in den Teslas oder der neuen S Klasse wäre wirklich schrecklich. Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen für den SL.

Zitat:

@SternFan98 schrieb am 14. Dezember 2019 um 18:07:33 Uhr:

Hallo Leute, ich habe neue Infos, sie sind aber streng vertraulich und ich musste meinem Kontakt versprechen nichts öffentlich zu posten. Es sind aber leider keine guten Nachrichten ... keine Sorge, der R232 wird kommen aber nicht so bald wie wir hofften ... :(

Gruss

Uwe

Vielen Dank,

keine guten Nachrichten.

Und das obwohl der R231 so gut wie eingestellt ist.

Ich bin absoluter SL Fan, aber so langsam kommt der Eindruck auf, dass wir kein geschicktes Marketing sehen, sondern das man es nicht vernünftig koordiniert hinbekommt.

Sicher auch der politischen Situation geschuldet.

Beste Grüße

Conchecco

Irgendwie hat Mercedes die eigene Identität verloren. Wollen sie nun Massenhersteller sein mit der A-C Klasse? Der Maybach hat auch nicht funktioniert, nur die aufgepimpte S-Klasse schafft es jetzt wohl. Und da gehört der SL irgend wie auch mit rein. Oder sind sie doch Oberklasse Hersteller? Dazu passt dann wieder die Kundenbetreuung nicht. Porsche war auch nur 911er, jetzt ist es ein SUV Laden geworden. Dann die AMG Varianten mit sehr viel Kunden, die noch viel an Lebenserfahrung brauchen.

Naja, ich gehe sehr ungern zum Freundlichen, habe da immer ein komisches Gefühl.

Zitat: „Dann die AMG Varianten mit sehr viel

Kunden, die noch viel an Lebenserfahrung

brauchen.“

:))

Das hast du hervorragend umschrieben.

 

Gruß Robert

Zitat:

@Lutz7a schrieb am 15. Dezember 2019 um 12:07:16 Uhr:

Irgendwie hat Mercedes die eigene Identität verloren. Wollen sie nun Massenhersteller sein mit der A-C Klasse? Der Maybach hat auch nicht funktioniert, nur die aufgepimpte S-Klasse schafft es jetzt wohl. Und da gehört der SL irgend wie auch mit rein. Oder sind sie doch Oberklasse Hersteller? Dazu passt dann wieder die Kundenbetreuung nicht. Porsche war auch nur 911er, jetzt ist es ein SUV Laden geworden. Dann die AMG Varianten mit sehr viel Kunden, die noch viel an Lebenserfahrung brauchen.

Naja, ich gehe sehr ungern zum Freundlichen, habe da immer ein komisches Gefühl.

Hallo Lutz,

komisches Gefühl? In Bezug worauf?

Beste Grüße

Conchecco

Ausser einem Kaffee, Anschluss an die Diagnose und Blick in die Datenbank passiert nicht viel, doch - das Problem bleibt.

Ah ok, das hört man ja markenübergreifend sehr häufig.

Auch Porsche erwirbt sich da einen gewissen Ruf.

Da bin ich froh, das ich bisher mit meiner NL nicht klagen kann. Ein sehr gutes Verhältnis zum Verkäufer und gerade auch zum Meister, da wird auch mal über den Tellerrand geschaut.

Beste Grüße

Conchecco

Themenstarteram 16. Dezember 2019 um 15:04

Ja, das kann ich bestätigen. Eine gute NL und kompetenter Ansprechpartner sind Gold wert! Sowas zu haben sollte eine Selbstverständlichkeit sein, scheint aber eher die Ausnahme zu sein, Premiumfahrzeug hin oder her. So sad.

Zitat:

@SternFan98 schrieb am 16. Dezember 2019 um 15:04:20 Uhr:

Ja, das kann ich bestätigen. Eine gute NL und kompetenter Ansprechpartner sind Gold wert! Sowas zu haben sollte eine Selbstverständlichkeit sein, scheint aber eher die Ausnahme zu sein, Premiumfahrzeug hin oder her. So sad.

Ich weiß das auch sehr zu schätzen!

Wobei es wirklich Standard sein sollte.

Man ist ja heutzutage schon begeistert, wenn man im Baumarkt eine nette Antwort bekommt.

Zitat:

@conchecco schrieb am 16. Dezember 2019 um 13:47:25 Uhr:

Ah ok, das hört man ja markenübergreifend sehr häufig.

Auch Porsche erwirbt sich da einen gewissen Ruf.

Selbst im Werk blicken die mit ihrem Konstruktionswirrwarr nicht mehr durch.

Ich hab mal ein paar Jahre in dem Laden gearbeitet. So wie mal ein Ausnahmefall kam wußten auch die mit den ganz großen Köpfen nichts. Keiner konnte konkret sagen woran es liegt. So wurde dann wie eh und jeh in Frage kommende Teile gewechselt bis der Fehler beseitigt war. In der Werkstatt geht das natürlich zu lasten des Kunden :mad:

Nachdem Daimler zu 20% den Chinesen gehört, gibt es vielleicht für den SL mehr diese gewohnten chinesischen Design Applikationen wie sie schon in der S-Klasse Einzug gehalten haben. Kitsch as Kitsch can. Chrom an jeder Ecke.

Das dauert aber noch in der Abstimmung. Auf das Design vom neuen SL bin ich ja mal echt gespannt.

Leider hat die Globalisierung viele Nachteile. Damals in den 90ern war das Design noch mehr auf Europa abgestimmt. :/

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Was für ein SL wird der R232?