Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Was bedeutet die Warnleuchte für gesättigten Partikelfilter???

Was bedeutet die Warnleuchte für gesättigten Partikelfilter???

Peugeot 407 6
Themenstarteram 19. Oktober 2014 um 23:33

Hallo zusammen,

habe in meiner Bedienungsanleitung gelesen, dass es eine Kontrolleuchte für den gesättigten Partikelfilter gibt. Ich habe sie bisher noch nie leuchten sehen.

Das ist verwunderlich, da ich bereits 60Tkm mit dem Fahrzeug gefahren bin. Ich fahre derzeit nur Kurzstrecke weshalb ich mir noch mehr sorgen mache. Habe jetzt 180Tkm auf dem Tacho.

Kann es sein, dass mein Fahrzeug diese gar nicht hat oder bedeutet diese Leuchte, dass der Partikelfilter ausgetauscht werden muss?

Mein Fahrzeug: 407 HDI FAP 135 2.0l, EZ: 06/2004, 180Tkm, Navi (großes Display).

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ist komisch, dass es die Leuchte überhaupt gibt. Mein 206 hatte sie nicht.

Ich vermute, dass sie eher die maximale Beladung des Partikelfilters anzeigt - also die Beladung mit Asche und nicht mit Ruß.

moin,

die Leuchte gibt es schon und das ist auch gut so. Durch die Additivzugabe ist die Zuendtemperatur sehr

niedrig. Andere Partikelfiltersysteme sind da deutlich anfaelliger bei Kurzstrecke.

Gruss

Terr

Themenstarteram 20. Oktober 2014 um 7:51

@Terr

Das ist komisch. Vor kurzem kam bei mir die Fehlermeldung "Abgassystem Defekt". Bin dann zum Peugeot Händler und habe eine Diagnose inkl. auslesen des BSI machen lassen.

Er hat gesagt, dass mein Partikelfilter ausgetauscht werden müsste. Ich bin danach noch gute 5Tkm mit dem Auto gefahren, trotz dieser Fehlermeldung. Aber die Leuchte kam nicht. Deshalb auch meine Frage.

Ich verstehe immer noch den Sinn dieser Leuchte nicht.

20141019-173606

ich gebe dir einen tipp. verlasse dich nicht auf diese leuchte. Sie ist zwar vorhanden, aber weann sie leuchtet ist ne andere sache. Mein DPF war pumpe voll. Hatte soviel rückstau im system das mir der turbo flöten ging. Aber diese leuchte ging nie an. Einzig und alleine hin und wieder ist mal die motorkontroll leuchte gekommen. Das war es auch schon.

grüße

chris

Themenstarteram 20. Oktober 2014 um 21:28

Vielen Dank. Dass hatte ich vermutet.

Woher weiss ich dann, wann eine Regenerationsfahrt notwendig ist?

Kann man das evtl. irgendwie auslesen? (OBD)

Hi,

diese Leuchte sollte eine fällige Regenerationsfahrt allerdings anzeigen. Sie erlischt wenn Sie erfolgreich durch geführt würde. Dazu musst Du mit einer erforderlichen Geschwindigkeit, mindesten 20 min gleichbleibend unterwegs bleiben/sein.

MfG

Super-TEC

Zitat:

@WickardMC schrieb am 20. Oktober 2014 um 07:51:12 Uhr:

@Terr

Das ist komisch. Vor kurzem kam bei mir die Fehlermeldung "Abgassystem Defekt". Bin dann zum Peugeot Händler und habe eine Diagnose inkl. auslesen des BSI machen lassen.

Er hat gesagt, dass mein Partikelfilter ausgetauscht werden müsste. Ich bin danach noch gute 5Tkm mit dem Auto gefahren, trotz dieser Fehlermeldung. Aber die Leuchte kam nicht. Deshalb auch meine Frage.

Ich verstehe immer noch den Sinn dieser Leuchte nicht.

moin,

die Uebersetzungen der Fehlermeldungen sind wohl nicht immer die besten IMHO.

Zum Austausch des FAPs: Hierfuer gibt es einen Beladungszaehler (spiegelt die Aschemenge wider).

Hat er einen bestimmten Wert, muss der FAP getauscht werden.

Deine Leuchte sollte vom Differenzdruck abhaengen. Ist dieser zu hoch und wurden mehrere Regenerationen mit teilweise unterschiedlichen Regenerationsstrategien erfolglos durchgefuehrt,

springt die Lampe an, um dich aufzufordern ein wenig schneller zu fahren, damit die Motorlast

stimmt.

Gruss

Terr

Ist aber schon komisch. Diese Kontrollleuchte gibt es längst nicht bei allen Peugeot's. Mein 206 hatte sie nicht.

Hi,

im 406 2,2 HDI war Sie aber auch.

MfG

Super-TEC

Themenstarteram 21. Oktober 2014 um 13:09

Zitat:

@Super-TEC schrieb am 20. Oktober 2014 um 22:20:57 Uhr:

Hi,

diese Leuchte sollte eine fällige Regenerationsfahrt allerdings anzeigen. Sie erlischt wenn Sie erfolgreich durch geführt würde. Dazu musst Du mit einer erforderlichen Geschwindigkeit, mindesten 20 min gleichbleibend unterwegs bleiben/sein.

MfG

Super-TEC

Hat diese Leuchte dann schon einmal geleuchtet bei dir?

Wie gesagt, ich fahre Kurzstrecke (15Km) und das eigentlich permanent. Da müsste doch die Leuchte kommen oder muss ich etwas Länger fahren, damit es überhaupt zum Start der Regeneration kommt.

Wie schon gesagt, ich habe diese Leuchte noch nie gesehen bei mir.

HI,

einmal und dann eine längere Regenerationsfahrt von einer halben Stunde gemacht und danach kam Sie nie wieder.

Solange Sie nicht kommt, hast Du auch keine Probleme. PSA arbeitet ja mit Additive. Du musst den System, eben nur Zeit für eine vollständige Regeneration gehen!

MfG

Super-TEC

Themenstarteram 21. Oktober 2014 um 16:26

Hallo zusammen und danke für eure Beiträge.

Ich habe soviel verstanden, dass ich mich nicht auf diese Leuchte verlassen soll.

Ich habe auch viel über das Auslesen des DPF bzw. des Differenzdrucksensors gelesen. Möchte das ebenfalls machen und suche da noch nach Infos. Werde aber diesbezüglich ein neues Thema in dem richtigen Unterforum aufmachen.

Was mich halt beunruhigt, und das muss nicht unbedingt mit dem DPF zusammenhängen:

Mein Auto ist leider nicht mehr so Agil wie früher. Irgendwie viel Träger geworden, vor allem im Bereich bis 2500 U/min. Das merkt man am besten im 4. oder 5. Gang.

Kleine History:

Hatte in letzter Zeit 3 Werkstattaufenthalte.

1. Additiv auffüllen, bzw. Additiv tank austauschen bei Peugeot.

2. "Abgassystem Defekt" und MKL. Laut Peugeot -> Angeblich DPF dicht. War aber nicht der Fall zumindest hatte ich keinen Notlauf oder irgendeine eine DPF-Sättigungsleuchte. Bin noch 5 Tkm gefahren.

3. Freie Werkstatt -> Additiv-stand wurde im SG nicht richtig resettet. Trotzdem vorsorglich DPF reinigen Lassen. Danach nie wieder diese Fehlermeldung. Kann natürlich sein, dass Peugeot recht hatte. Möchte ich nicht ausschließen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Was bedeutet die Warnleuchte für gesättigten Partikelfilter???