ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. warum werden immer wieder Themen geschlossen?

warum werden immer wieder Themen geschlossen?

Mir ist jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass Themen geschlossen werden (gesperrt werden), obwohl es absolut friedlich zu geht und es keine strafbaren Äusserungen gibt. Zu was dient das? Muss Serverplatz eingespart werden? Will man vermeiden, dass die Thread-Ids der Datenbank überlaufen? Möchte man zahlende Kunden nicht stören? Hab ich den Sinn der Seite falsch verstanden? Soll vielleicht nur das Allernötigste abgeklärt werden und sobald es Geplauder wird, muss es abgewürgt werden?

Aber was bedeutet dann "Talk" im Namen "Motor-Talk"?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Ostelch schrieb am 18. Dezember 2019 um 16:29:08 Uhr:

xxxxxxxxxxxxx

Das ist der also der Stil, der hier seitens der "Moderation" als angemessen für den Umgang miteinander angesehen wird? Inwieweit das mit dem Leitgedanken für Beiträge "Respekt und Höflichkeit: Bleib sachlich und werde nicht persönlich" vereinbar ist, mag mal wieder jeder selbst entscheiden.

Grüße vom Ostelch

1) Nutzer A stellt eine Frage

2) Nutzer B beantwortet die Frage

3) Nutzer A bedankt sich für die Beantwortung der Frage

Alles gut!

Alles gut?

Nein!

Jetzt kommt Nutzer C - bis dato völlig unbeteiligt und sonst in den Streitpunkten nicht involviert und krittelt an der Antwort 2 von Nutzer B.

Nutzer B antwortet höflich und umfassend zur Sache an Nutzer C

Nutzer C stellt sich unverständig und krittelt erneut

Nutzer B antwortet noch einmal umfassend, geduldig und provokationsfrei

Nutzer C stellt sich doof und krittelt weiter

Nutzer B antwortet noch einmal in einfachen und verständlichen Worten und dem Zusatz, man möge sich doch bitte nicht doof stellen - wohlgemerkt OHNE Nutzer C direkt anzusprechen

Nutzer C schreibt den hier zitierten Beitrag.

Wer ist denn nun wirklich unhöflich und respektlos - der Nutzer, der den hilfreich Antwortenden immer weiter provoziert und sich absichtlich doof stellt oder aber der Nutzer, der dazu auffordert, sich nicht absichtlich doof zu stellen?

276 weitere Antworten
Ähnliche Themen
276 Antworten

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:46:33 Uhr:

Zitat:

Es ist ein Irrglaube, die grünen Daumen wären die Wurzel allen Übels und ihre Abschaffung die Lösung des Problems. Sie fördern keineswegs die Grüppchenbildung, sonder widerspiegeln allein einen gewissen Meinungstrend. Wenn ich als Nutzer häufig mit einer "Anti-Gründaumenwelle" konfrontiert werde, würde ICH persönlich meinen Standpunkt bzw. mein Auftreten überdenken statt die Daumen einerseits als Teufelswerk und Untergang der Diskussionskultur zu bekämpfen, mich aber andererseits darin genüsslich zu suhlen.

Leider sind die menschliche Bosheit, Arroganz und (in geringerem Maß) auch die Dummheit derart vielfältig und umtriebig, dass es keine technischen Lösungen gibt, um sie einem Forum dauerhaft und proaktiv fernzuhalten. Natürlich können Algorithmen hinterlegt werden, die bei Benutzung bestimmter Schlagworte mit zweifelhaftem Wert einschreiten.

> das hatte ich nie behauptet, die Schlussfolgerung entspricht deiner Fantasie.

Ich habe angemerkt, das die Entanonymisierung des Like Features vorteilhaft wäre.

(nicht ohne Grund ist dies bei der Konkurrenz bereits der Fall)

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:46:33 Uhr:

Zitat:

Aber gerade wenn ich den Beitrag https://www.motor-talk.de/.../...-themen-geschlossen-t6750003.html?... betrachte, erkenne ich die Grenzen der Technik - in unverfänglicher Sprache trieft der Beitrag von Hohn, Arroganz und Missachtung gegenüber (anscheinend reichlich vorhandener) Andersdenkenden. Auch viele andere Beiträge dieses Nutzers lassen leider ähnliche Tendenzen erkennen. Bei diesem Nutzer würden alle technischen Lösungen versagen und gerade das Verschießen kleiner boshafter Spitzen, das Sticheln gegenüber anderen Nutzern und das offensichtlich arrogant-anmaßende Auftreten gegenüber anderen Nutzern vergiften das Klima.

>Das ist mein 0815er Schreibstil, wer das als Hohn oder Arroganz interpretiert, möge sich offensichtliche Fälle vor Augen führen.

Jedenfalls wird die persönliche Befindlichkeit ggü. meiner derart "arrogant-anmaßende[n]" Art nicht zu einer Änderung führen.

Wie zitiert man richtig???

Frohe Weihnachten und kommt ein wenig runter, das täte euch gut...

 

Gruß, Ulli

Zitat:

@Holgernilsson schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:41:51 Uhr:

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:26:41 Uhr:

Da ich ein solches Forum mitbegründet habe...

Der Hinweis, das dies ins Leere führe, zeigt, das du es nicht kannst.

Dein Verhalten stößt mir sehr unangenehm auf.

Das kann ich nur erwiedern.

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:54:23 Uhr:

 

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:54:23 Uhr:

Zitat:

Du selbst hast in der kurzen Zeit seit deiner Anmeldung auf MT bereits 502 grüne Daumen vergeben.

Warum, wenn Du die Daumendrückerei derart kritisierst?

Niemand wird gezwungen, den gesamten Forenwahnsinn mitzumachen, auch Du nicht.

Und bereits vier mal mehr Kommentare geschrieben als eure Exzellenz.

Ich kritisiere desweiteren nicht die "Daumendrückerei" sondern die zugehörige Transparenz.

Es sollte eine logische Schlussfolgerugn sein, das ich den "Forenwahnsin" wohl offensichtlich freiwillig mitmache, oder?

Freiwillig scheint es für Dich nicht zu sein. Du scheinst von dem Zwang verfolgt zu sein, Deine selbstgefühlte Überlegenheit zur Schau tragen zu müssen. Dabei ist Dir offenbar entgangen, dass es mit dieser Überlegenheit nicht weit her ist und Du Dich selbst desavouierst.

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:56:26 Uhr:

Zitat:

@Holgernilsson schrieb am 24. Dezember 2019 um 13:41:51 Uhr:

 

Dein Verhalten stößt mir sehr unangenehm auf.

Das kann ich nur erwiedern.

Immer wieder? Ich kenne das Wort nicht.

Zitat:

@Daniela_Wolf schrieb am 24. Dezember 2019 um 14:10:07 Uhr:

Zitat:

Das ist aber nicht das Thema. ;)

Hat auch niemand behauptet.

Doch Du. Du hast mich gefragt, warum ich vom Thema abweiche. Es wird immer peinlicher für Dich.

Die Nebendiskussion wurde in einen extra Thread ausgelagert:

Klick

Gruß

Achim

MT-Moderation

sorry, schreibe es nochmal hier ´rein, weil es hier on topic ist:

Ich finde es auf jeden Fall cool, dass v.a. twindance und mehrere andere Mods sich hier so offen äussern und Stellung beziehen - dafür Dank und Anerkennung.

- auch wenn ich an einigen Stellen anderer Meinung bin, sollten diese Mods nicht in eine Position gebracht werden, sich rechtfertigen zu müssen; Themenschliessung ist oft auch ein Balance-Akt;

man merkt, wie auch schon erklärt wurde, dass in unterschiedlichen Unterforen mitunter auch unterschiedliche Massstäbe angemessen sind;

man kann relativ einfach sehen, in welchen Unterforen am häufigsten Themen geschlossen werden - wenn man sich dann noch die Mühe macht, zu gucken, welche User überdurchschnittlich häufig in (später) geschlossenen Themen gepostet haben, kann jeder seine eigenen Schlüsse ziehen;

bei den meisten Themen, die geschlossen wurden, habe ich mir gedacht, dass es auch Zeit wurde, das zu tun;

die thematisierte Grüppchenbildung (z.B. V&S) sollte man allerdings schon auf dem Monitor haben - die ist für User, die seltener posten, oft nicht so klar erkennbar, und die Mods sollten m.E. da rechtzeitig einschreiten - von mir aus auch früher schliessen, wenn eine Frage/Thema erschöpfend beantwortet ist;

Ich finde es nicht gut wenn einige der "erfahrensten" Schreiber mit Anfängern, vermeintlich dumm fragenden Usern, schlecht formulierenden Usern oder Usern mit anderer Meinung "haut den Lukas" spielen;

das führt regelmäßig zu den Eskalationen, die dann zur Themenschliessung führen, die sich oft auch schon Seiten vorher angekündigt hat;

(OT: in einigen Threads, die ich meist nur lese, könnte ich mir schon ein blaues "Nein danke" vorstellen - oder kompl. Verzicht auf die Funktion...)

in diesem Sinne wünsche ich auch weiterhin frohe Weihnachten

Gruß, rmx

? Hier sind aber nun mal wieder mehrere Postings weg, oder irre ich?

Zitat:

@general1977 schrieb am 25. Dezember 2019 um 20:17:42 Uhr:

Die Nebendiskussion wurde in einen extra Thread ausgelagert:

Klick

Gruß

Achim

MT-Moderation

@NDLimit

Weil einige Post OT waren, wurden die in einen neuen Thread verlagert, wie general1977 schon geschrieben hatte.

 

Siehe hier: https://www.motor-talk.de/.../...tierclub-24-7-offen-t6765815.html?...

Zitat:

@NDLimit schrieb am 26. Dezember 2019 um 23:17:01 Uhr:

? Hier sind aber nun mal wieder mehrere Postings weg, oder irre ich?

Es gibt, wie du mittlerweile ja schon herausgefunden hast, inzwischen eine weitere thematische Trennung. Ich hoffe mal, dass diesmal keine Posts aus nicht nachvollziehbaren Gründen im elektronischen Mülleimer gelandet sind, sondern diesmal direkt alle hier gelandet sind. Ansonsten einfach nochmal Bescheid sagen. Das Internet vergisst nichts. ;)

Gruß

Achim

Wie ich schon geschrieben habe, ist dies nun längst geklärt.

Zitat:

@twindance schrieb am 29. November 2019 um 10:07:09 Uhr:

 

Es ist ein Forum, in dem man sich über fachliche Probleme austauschen soll. Im optimalen Fall Frage, Lösung - Ende.

Dann solltet Ihr in Zukunft mal ernsthaft über die Weiterführung des Forums nachdenken. Auch über die Bedeutung des Begriffs "Forum"

Ein Forum ist nunmal auch zur Diskussion da.

Wenn es nur um "Frage, Lösung, Ende" geht, da gibt es andere Lösungswege.

Zitat:

@Geisslein schrieb am 27. Dezember 2019 um 11:14:23 Uhr:

Zitat:

@twindance schrieb am 29. November 2019 um 10:07:09 Uhr:

 

Es ist ein Forum, in dem man sich über fachliche Probleme austauschen soll. Im optimalen Fall Frage, Lösung - Ende.

Dann solltet Ihr in Zukunft mal ernsthaft über die Weiterführung des Forums nachdenken. Auch über die Bedeutung des Begriffs "Forum"

Ein Forum ist nunmal auch zur Diskussion da.

Wenn es nur um "Frage, Lösung, Ende" geht, da gibt es andere Lösungswege.

Du solltest @twindance schon vollständig zitieren:

Zitat:

"Es ist ein Forum, in dem man sich über fachliche Probleme austauschen soll. Im optimalen Fall Frage, Lösung - Ende. Dass alle möglichen Meinungen noch dazu geäußert werden oder Alternativen aufgezeiogt werden - in Ordnung. Aber es ist immer noch ein FACH-Forum und kein LABER-Forum. Es soll ja sogar vorkommen, dass Nutzer zunächst die Suchfunktion zur Lösung ihres Problems bemühen. Da ist es ungemein kontraproduktiv, wenn zu einer Fragestellung drei sachliche Beiträge in dreißg Seiten Geschwätz versteckt sind."

Zitat:

@A346 schrieb am 27. Dezember 2019 um 11:18:07 Uhr:

 

Du solltest @twindance schon vollständig zitieren:

Zitat:

"Es ist ein Forum, in dem man sich über fachliche Probleme austauschen soll. Im optimalen Fall Frage, Lösung - Ende. Dass alle möglichen Meinungen noch dazu geäußert werden oder Alternativen aufgezeiogt werden - in Ordnung. Aber es ist immer noch ein FACH-Forum und kein LABER-Forum. Es soll ja sogar vorkommen, dass Nutzer zunächst die Suchfunktion zur Lösung ihres Problems bemühen. Da ist es ungemein kontraproduktiv, wenn zu einer Fragestellung drei sachliche Beiträge in dreißg Seiten Geschwätz versteckt sind."

Nein, ist schon richtig zitiert.

Eine Diskussion, die um das eigentliche Thema herum ganz normal entsteht und ein paar mehr Seiten generiert als notwendig scheint wohl ein Dorn im Auge zu sein.

Bemüht man sich der Suchfunktion und buddelt ein älteres Thema wieder aus, ist es auch wieder unerwünscht.

Nope. Da hast du wohl (absichtlich?) was falsch verstanden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. warum werden immer wieder Themen geschlossen?